Cubase SX Noteneditor(wirre Symbole)

Fossy
Fossy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.19
Registriert
04.12.03
Beiträge
60
Kekse
0
Ort
Düsseldorf
Hab lange nach dem Fehler gesucht.Vieleicht kann mir hier jemand helfen.
Wenn ich in Cubase einen Midipart im Noteneditor bearbeiten will, sehe ich da keine Noten sondern nur total wirre Symbole wie (jetzt lacht nicht, das meine ich ernst :oops: )Kreise mit Telefonhörern und US Briefkästen.
Von Noten keine Spur.Nur Notenlinien mit o.g. Symbolen.
Ich weiß das bei Capella ein Schriftsatz mitgeliefert wird damit das Programm Noten darstellen kann.Ist das bei Cubase vieleicht genauso?
Wenn ja, wo finde ich den und wie stelle ich ihn ein.
 
Eigenschaft
 
.Jens
.Jens
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
23.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
12.718
Kekse
34.952
Ort
Hamburg
Vielleicht hat's ihm die Notensatz-Fonts irgendwie zerhackt. Manchmal hilft schon ein Neustart (des Betriebssystems), ansonsten würde ich die Fonts nochmal von der OriginalCD nachinstallieren. Bzw. sollte es (ich habe Cubase noch nicht installiert, daher kenne ich den Installer nicht so genau) eine Wiederherstellungs- oder Reparatur-Option im Setup-Programm geben, solltest du die benutzen.

Wenn alles nichts hilft, wende dich doch mal an den Steinberg-Support.

Jens
 
Fossy
Fossy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.19
Registriert
04.12.03
Beiträge
60
Kekse
0
Ort
Düsseldorf
Hallo Jens.
Danke für die schnelle Hilfe.
Hab den Fehler behoben.
In der systemsteurerung für schriften hab ich den font mal angeklickt, und siehe da seitdem läuft er.
Keine ahnung warum, aber es funkt. :D
Also von mir aus kannst du den Thread schließen.
Bis dann...
Gruß Fossy :D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben