Das Amp-Setup von bekannten Bands

  • Ersteller TeamDeadman
  • Erstellt am
TeamDeadman
TeamDeadman
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.08.10
Registriert
24.09.08
Beiträge
318
Kekse
277
Ort
Bremen
Hallo Leute,

ich weis nich ob ich hier richtig reinschreibe, falls nicht bitte ich schonmal um Entschuldigung. Ich spiele in einer Coverband und da wir Stilübergreifend covern habe ich mich gefragt ob es irgendwo im Netz eine Seite gibt mit einer Art Tabelle wo man nachsehen kann welches Setup die Originalband verwendet hat. Nehmen wir zum beispiel "Come As You Are" von Nirvana. Da würde dann z.b. Stehen Amp: Fender .....; Effekte: .......; Gespielt auf einer Fender .......; Pickup Steg /Bridge usw.

Das würde mir persönlich gut weiter helfen, dann könnte ich alles über mein Effektboard einstellen.

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.
 
Eigenschaft
 
spikke
spikke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
21.12.04
Beiträge
1.103
Kekse
6.711
Ort
Muenchen
moin,
also so genau wie du das haben willst, weiss ich nicht obs das gibt aber ein erster anhaltspunkt ist vermutlich
http://guitargeek.com/
da kann man ne weile drin schmoekern
gruss
 
Chris Jetleg
Chris Jetleg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
Ich kann immer irgendwie gar nicht verstehen, wie man unbedingt genau wie jemand anderes klingen will - wenn man schon nur covert (was ja an sich schon schon nicht gerade einfallsreich ist...), sollte man doch wenigstens dem Sound nen eigenen Stempel aufsetzen!!!?
 
Valvetronix
Valvetronix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.11.20
Registriert
16.03.05
Beiträge
577
Kekse
1.209
Ort
Nürnberg
Ich glaub nich dass er vor hat immer so wie die "originalband" zu klingen weil dann müsste er bei jedem Lied das Equipment wechseln :D Vielleicht interessierts ihn einfach nur....
 
Frostbalken
Frostbalken
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.13
Registriert
20.04.06
Beiträge
2.265
Kekse
10.171
Ort
Greifswald
Ich finde die interessantesten Cover (wenn überhaupt) die, die es wagen, das Original mit einem eigenen Stempel zu versehen, nicht nur was Sound angeht. Bei manchen klingt das Endergebnis auch mal völlig anders, wie beispielsweise Nevermores Cover von The Sound of Silence.

Auf den Homepages vieler aktueller Bands steht recht oft im Profil, was die spielen. Ansonsten hilft halt google, mit ein bißchen Mühe findet man das Equipment der meisten bekannteren Bands.
 
molokh
molokh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.11
Registriert
08.07.08
Beiträge
882
Kekse
2.216
Ort
Mainz
Musikalisch interessant ist es ganz eindeutig den eigenen Sound einzubringen. Manchmal wollen Leute dann aber tatsächlich etwas hören das wie das Original klingt.

Ob dann nur Musiker vor der Bühne stehen ist die andere Frage - muss manchmal aber auch nicht ;)
 
F
fauler_Zauber
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.21
Registriert
09.11.06
Beiträge
518
Kekse
690
Es ist IMHO zeilführender mit dem eigenen Equipment einen ähnlichen Sound hinzukriegen als die Hardware zu kopieren. Wenn die falsch eingestellt ist hilft auch das nicht.

Abgesehen davon, meine Vorredner haben natürlich recht, selber 'nen interessanten Sound hinzukriegen iss natürlich besser...
 
Funky
Funky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.11
Registriert
18.02.06
Beiträge
370
Kekse
150
Ort
Lübeck
aber wenn ihm trotzdem genau dieser sound interessiert? ich behaupte mal, ein großteil von uns hat mindestens 1 mal versucht, irgend nem sound nahe zu kommen ;D ist doch keine schande^^

falls es dir um nirvana geht http://www.kurtsequipment.com/
 
spikke
spikke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
21.12.04
Beiträge
1.103
Kekse
6.711
Ort
Muenchen
aber wenn ihm trotzdem genau dieser sound interessiert? ich behaupte mal, ein großteil von uns hat mindestens 1 mal versucht, irgend nem sound nahe zu kommen ;D ist doch keine schande^^

absolut - nicht nur wir kleinen gitarristen haben unsere vorbilder...
jimmy%20page.jpg
Slash_(Saul_Hudson)-12482.jpg

Jimi_Hendrix.gif
fru1.jpg
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben