Das Problem mit der Aussprache (Bush - Glycerine)

von JackLee, 27.02.12.

  1. JackLee

    JackLee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    2.11.18
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    65
    Erstellt: 27.02.12   #1
    Servus,

    ich wurde ja ermuntert auch mal mehr zu machen,da ich scheinbar nicht so schlecht klinge wie ich immer vermutet hatte.
    Also habe ich mal einen etwas älteren Song rausgeholt den ich gern mal an gemütlichen Abend zu Gemüte führe:
    Glycerine von Bush

    Da ich ja nun eher keinen Gesangslehrer aufsuche, möchte ich selbst besser werden.
    Das größte Problem (das man halt am meisten raushört) ist meine sehr unsaubere und nuschelnde Aussprache. Die habe ich eigentlich seit kindesbeinen an und werd sie auch nicht so recht los.

    Habt ihr ein paar Tipps wie man das schlimmste ausbügeln kann?

    Hörts euch mal an (Die Aufnahme ist mit nem einfachen Shure Mic entstanden, desweiteren habe ich absolut keine Erfahrung mit abmischen..somit habs ichs auch einfach gelassen :) ):

    http://soundcloud.com/patrickhagemann-1/bush-glycerine-karaoke

    Gruß,
    Patrick
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    28.343
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    7.183
    Kekse:
    106.280
    Erstellt: 27.02.12   #2
    Bißchen dumpf der Sound aber gesungen ist ganz gut...

    Aber warum hast du eiinige Stellen gedoppelt?

    Die Ausprache finde ich nun nicht unbedingt grottig. Durch den dumpfen Sound versteht man eh nix - aber es kommt mir auch nicht übertrieben vernuschelt vor.
     
  3. JackLee

    JackLee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    2.11.18
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    65
    Erstellt: 27.02.12   #3
    Das verwendete Mikrofon (Shure 8800) ist nicht das beste.. Ich nehm das Lied die Tage wohl nochmal mit meinem guten Großmembraner auf :)

    Gruß,
    Patrick

    PS. das aufdoppeln/zweite Spur war nur mal aus interessehalber. Find das klingt nicht schlecht, sorgt für etwas mehr Fülle.
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    28.343
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    7.183
    Kekse:
    106.280
    Erstellt: 27.02.12   #4
    Das Gesangspuren doppeln ist ein alt bewährter Studiotrick. Allerdings muss man da auf ein paar Sachen achten, damit der Schuss nicht nach hinten losgeht

    • Der Hörer sollte eigentlich eigentlich gar nicht merken, dass da zwei Stimmen zu hören sind.. Es soll wirklich nur mehr Fülle geben, ohne aber wie ein Duett zu klingen.
    • Man muss deswegen versuchen, beide Spuren so identisch und genau intoniert wie möglich zu singen
    • Die zweite Spur sollte nicht zu laut sein.
    • Man sollte nicht nur einzelne kurze Passagen oder Sätze mittendrin doppeln. Dadurch fällt es zu sehr auf.

    Auf diese Dinge hast du nicht geachtet. Dadurch klingt deine Dopplung einfach nur unsauber .. sorry ...
     
  5. JackLee

    JackLee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    2.11.18
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    65
    Erstellt: 28.02.12   #5
    Danke für die Tipps :)
    Sowas hilft, da ich ja noch keinerlei Erfahrung habe in Sachen Aufnahme.
    Werde ich beim nächsten mal ändern.

    Gruß,
    Patrick
     
  6. saalegokart

    saalegokart Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.12
    Zuletzt hier:
    12.03.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    -66
    Erstellt: 02.03.12   #6
    Ich denke du hättest mit deiner Stimme auch gut Musiker werden können, aber nur mit Gesangstraining.
    Deine Stimme passt gut zu Rock und Kuschelrock.

    *editiert*
     
  7. Dino Driveby

    Dino Driveby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.12
    Zuletzt hier:
    29.10.13
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.12   #7
    Gute Songwahl. Die Stimme passt echt gut dazu. Bisschen Übung und das Ding sitzt. Habe ich so die Einschätzung. :)
    Was du auch versuchen kannst wäre eventuell von
    - Goo Goo Dolls - Iris oder etwas von Nickelback. Geht in die Richtung finde ich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping