Das Tierchen

Teestunde
Teestunde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
07.11.19
Beiträge
366
Kekse
1.254
Das Tierchen

Du konntest mich mein „Mama“ rufen lassen,
bis mir ganz fremd die eigne Stimme war.
Wann würden deine Hände nach mir fassen?
Vorläufig nicht. Warum, war nie ganz klar.

Natürlich gibt es immer neue Fehler,
wenn man das Tierchen nur als Spielzeug braucht,
wann man sich aalt als Minuspunktezähler
und sich bedauert, weil das Tierchen faucht.

Ich warb um dich, doch niemals warb ich richtig.
Und jeder neue Hinweis triezte mich.
Ich traf den Ton, obgleich er lebenswichtig,
nur ungenau. Zu ungenau für dich.

Natürlich gibt es immer neue Fehler,
wenn man das Tierchen nur als Spielzeug braucht,
wann man sich aalt als Minuspunktezähler
und sich bedauert, weil das Tierchen faucht.

Dann irgendwann empfand die Nacht Erbarmen.
Sie fraß den Rest der dummen Sehnsucht auf.
Sie bot mir Unterschlupf in ihren Armen.
Sie lässt kein „Du“ mehr bis ans Herz herauf.

Natürlich gibt es immer neue Fehler,
wenn man das Tierchen nur als Spielzeug braucht,
wann man sich aalt als Minuspunktezähler
und sich bedauert, weil das Tierchen faucht.
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Teestunde
Teestunde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
07.11.19
Beiträge
366
Kekse
1.254
Mist, ein Rechtschreibfehler. Es muss heißen "...wenn man sich aalt..." Schade, dass ich es nicht mehr korrigieren kann.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben