Datei Upload - Zu wenig Speicher

von guitar_master, 02.05.08.

  1. guitar_master

    guitar_master Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 02.05.08   #1
    Hallo! :)

    Ich wollte mal ein paar Bilder von meinen Equipment hier hochladen --> Fehlermeldung: Das Hochladen der Datei ist fehlgeschlagen. (Datei zu gross)

    Ich wollte eine mp3 (in einem Zip/Rar archiv)von einer meiner Aufnahmen hier hochladen --> Fehlermeldung: Das Hochladen der Datei ist fehlgeschlagen. (Datei zu gross)

    Was nicht mir, aber Cadfael passierte (Hier): Eigentlich wollte er mehr in das PDF File reinpacken (was mich auch sehr interessiert hätte, oT aber super Arbeit Cadfael!:great:), aber Dateigrösse überschritten...

    Da habe ich mich gefragt, warum die Dateigrössenbegrenzung eigentlich so niedrig ist :confused:

    Natürlich, Server kosten Geld, aber hier wird 1. Werbung gemacht, 2. Ist der Musiker-Service kein kleines Geschäft 3. stehen auf der Startseite des MusikerBoards einige Fakten: (Größtes deutschsprachiges Forum für Musiker im Web, Über 86.000 registrierte Benutzer, Über 2,8 Millionen Beiträge bisher, Fast 200.000 verschiedene Themen)

    Wenn da schon genug Server laufen um das ganze aufrecht zu erhalten, dann müsste es doch eigentlich kein allzu grosses Problem sein das Upload Limit zu erhöhen! oder? :cool:

    Hier mal die Liste für welches Dateiformat wieviel Speicher zur Verfügung steht:

    Dateityp Max. Dateigröße
    bmp 100,0 KB
    doc 490,6 KB
    gif 197,7 KB
    gp3 197,7 KB
    gp4 197,7 KB
    gp5 197,7 KB
    jpe 100,0 KB
    jpeg 197,7 KB
    jpg 197,7 KB
    mid 197,7 KB
    pdf 197,7 KB
    png 197,7 KB
    psd 100,0 KB
    rar 197,7 KB
    tlp 097,7 KB
    txt 100,0 KB
    zip 490,6 KB

    Was haltet ihr davon?

    Edit: Da es schon Missverständniss gab: Ich sehe das ganze nicht als Kritik, sonder nur als Verbesserungsvorschlag! :great: Ich will mich auch nicht gegen das Musikerboard auflehnen sondern nur zu diskutieren was ihr davon haltet! Ich ändere mal besser den einen oder andern smiley :rolleyes:
     
  2. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 02.05.08   #2
    Ich finde die aktuelle Größenbeschränkung völlig in Ordnung. Setzt man die hoch, wird hier alles mögliche hochgeladen und ausgereizt. Sehr große Bilder würden für die "Nicht DSL Nutzer" das surfen nur noch mehr einschränken.

    Außerdem gibt es satt Möglichkeiten im www., wo man Daten hochladen und hier zum Download verlinken kann.


    edit:
    ziemlich unverschämtes Argument
     
  3. Fidelsen

    Fidelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    3.053
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 02.05.08   #3
    Bearbeite den Kram und dann hat sich das.;) Ich hab`s einfach akzeptiert und möchte ich es als etwas zu Änderndes zur Diskussion stellen, würde ich es anders angehen.

    Nur meine bescheidene Meinung!:)

    Wie mein Vorredner schon sagt: es gibt satt Möglichkeiten!
     
  4. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 02.05.08   #4
    Die Werbung deckt die Serverkosten nicht und ist nur ein kleiner Obulus zur Unterstützung. Die Hauptkosten werden von Musik-Service aus eigener Tasche getragen - ohne externe Hilfe oder Spenden.

    Musik-Service profitiert nicht von diesem Forum. Die Konkurenz hat laut Statistiken einen größeren Nutzen des Musiker-Boardes. Die genauen Kosten liegen mir nicht vor, kann ich jedoch gut abschätzen, da ich Erfahrung mit Datenverkehr und Servern besitze. Das Musiker-Board genießt nur Previlegien, da es der ganze Stolz von Johannes Hofmann ist, welcher einer der beiden Geschäftsführer von Musik-Service darstellt.

    Was hat das Rühmen mit den Dateigrößen zutun? Ist etwas auf der Startseite gelogen? Würden größere Dateien etwas an den Informationen auf der Startseite ändern?

    Hast Du Ahnung von dem was Du da schreibst? Neben dem Festplattenplatz fällt ja auch noch "bisschen" Traffic an (laufende Kosten, keine Fixen). 1. Bist Du nicht der einzige, der dann größere Dateien hochladen möchte und 2. hast Du keinen Einfluss darauf, wieviele User sich Deine Datei anschauen möchten.

    Gemessen an den Inhalten der Dateien sind die Größen optimal. ZIP ist ein Archiv-Format und kann mehrere Dateien enthalten, daher ist die Größe etwas üppiger dimensioniert als bei den anderen Dateien. Ein farbiges Foto in erkennbarer Größe ist, bevor ich es per Mail versende, meistens um die 150 kb groß - selbst da habe ich hier im Board noch etwas Spielraum...
    Textdateien enthalten in der Regel Text :rolleyes: und auch da kann man fast Romane (gemessen an einem durchschnittlichen Beitrag in einer Internet-Community) schreiben, bis das Limit erreicht ist.

    Wo ist Dein Problem?
     
  5. guitar_master

    guitar_master Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 02.05.08   #5
    Ja, das ist mir auch klar! Nur wie sicher ist es, das dort die Daten bestehen bleiben? Wie oft hab ich mich durch Threads gewühlt, die schon n paar Jahre auf den Buckel haben, und dem Treadsteller wurde geraten er solle doch die Soundfiles hier ins MusikerBoard laden, damit sie nicht verloren gehen! Und was war? 2/3 der Links waren tot (Fehler 404 :rolleyes:)
    Und mich hätten die Soundfiles/Fotos schon interessiert!

    Darum fände ich es ja nur fair, das man zumidest die Fotos/Mp3s zumindest auf 1 MB erweitert. Dann könnte man die Datein auch gut spliten!

    Ok gut. Aber vom Prozentsatz her: Wieviele User hier haben 1. einen NICHT DSL Anschluss und 2. KEINE Flatrate?
    In Zeiten von DSL 16000 für 30€ im Monat inkl. Festnetz Flat sind das doch keine Preise mehr, oder? Und nicht jeder muss die Bilder runterladen!

    Natürlich gibt es User mit einem Volumen abhängigen Tarif. Aber was haben dann diese Leute im OT / Plauderecke zu suchen, in Threads in denen es darum geht sein Equipment her zu zeigen?

    Ich habe damit gerechnet, das die ersten Posts sich nur damit beschäftigen, wie teurer das doch alles ist und blablabla....

    Und bei deutschlands grösstem Forum mit über 2 800 000 Beiträgen (!) sind doch sowieso schon so viele Server damit beschäftigt, das Forum regelmässig zu backupen und das Forum aufrecht zu erhalten! Was ist denn da gross dabei das Limit für PDFs auf 500kb zu erhöhen?

    Ja, da bin bis jetzt nicht herumgekommen!

    aber du kannst dir vorstellen wie das aussieht, wenn ich ein Foto von meiner Digicam (5 MP, 3 mb) auf 100kb verkleinere...

    Natürlich, ich könnte das Foto auch auf www.imageshack.us oder so uploaden, aber wer garantiert mir das das Bild dort noch ins 3 Jahren ist? Im MusikerBoard wäre es sicherer aufgehoben!

    Edit: Schonmal ne 4 MB mp3 auf 500kb gesplitet und upgeloadet hier im Musikerboard?

    Alternatvie: www.rapidshare.de, nur leider mit 3 minütiger Wartezeit, und den Captchas...
     
  6. depi

    depi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Far Beyond the Sun
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    708
    Erstellt: 02.05.08   #6
    Wer garantiert mir, dass sich jemand in 3 Jahren noch für solch ein Bild interessiert?
    Das MB ist imho kein Aufbewahrungsort für irgendwelche Daten! Dafür gibt es andere.


    Manchmal frage ich mich echt, was manche Leute hier erwarten. Schonmal überlegt, was passiert wenn nur jeder der 86000 User ein 1MB Bild hochlädt? Das ganze müsste dann noch bei jedem Backup gesichert werden. Sprich du darfst das ganze noch mal 3 rechnen.


    Schade nur, dass die 2,8 Millionen Beiträge die Größe von ~80kB pro Beitrag nicht überschreiten. Dazu kommen noch Avatare und Signaturen, die auch nicht sehr groß sind.

    Dann schreibt man dem User eine PN bzw mail/frag einen Admin nach der adresse, falls er nicht mehr aktiv sein sollte.
     
  7. Fidelsen

    Fidelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    3.053
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 02.05.08   #7
    Ich glaube, guitar_masters Anliegen war ein bißchen offensiv und fordernd vorgetragen, aber keinesfalls böse! ;)

    Aber Infos haste ja nun, nä? :D:D:great:

    Du "Nase" ........;)
     
  8. Griffbrett Brad

    Griffbrett Brad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    95
    Erstellt: 02.05.08   #8
    ..und warum sollte sich im Jahre 2011 jemand dafür interessieren, was du 2008 für Equip hattest?

    und wenn wir hier ewig rumdiskutieren wirds billiger,oder was? :eek:
     
  9. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 02.05.08   #9
    Das hier sind alles Grafikformate. Du hast die Auswahl zwischen Projekt-Files, Animationen und komprimierten Dateien:

    bmp 100,0 KB
    gif 197,7 KB
    jpe 100,0 KB
    jpeg 197,7 KB
    jpg 197,7 KB
    png 197,7 KB
    psd 100,0 KB

    Ich bin gerade sämtliche Fotoarchive durchgegangen und mit JPG, sowie PNG, konnte ich jedes Bild unter dem hier festgelegten Limit ohne Brille wunderbar erkennen und das bei einer TFT-Auflösung.

    Das hier sind Formate mit MIDI-ähnlichem Inhalt:

    gp3 197,7 KB
    gp4 197,7 KB
    gp5 197,7 KB
    mid 197,7 KB

    Sämtliche Tabulaturen in meiner Sammlung (die zum Teil ganz schön viele Spuren und eine beachtliche Spieldauer haben) sprengen nicht das im Musiker-Board festgelegte Limit.

    Das hier sind Textformate:

    txt 100,0 KB
    doc 490,6 KB

    In meinem Witzeordner habe ich einen ziemlich langen Text, der in einer normalen Textdatei gespeichert ist. Um den Text zu lesen, braucht man ungefähr 5 Minuten. Der hat gerade mal 2 kb. Und das kannst Du jetzt einmal *50 rechnen, bis Du am Limit des Musiker-Board angekommen bist.

    Jetzt nochmal etwas ganz anderes:
    Die Begrenzung schützt uns zusätzlich vor dem Tausch von urheberrechtlich geschütztem Material. Was MP3s in Zusammenhang mit RAR oder ZIP angeht, ist 1 MB eine gefährliche Grenze, die leicht zum Missbrauch dieser Plattfform führen kann.
     
  10. guitar_master

    guitar_master Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 02.05.08   #10
    Mein Problem...Mein Problem... Was glaubst du was mein Problem ist? Eigentlich wollte ich ja nur ne Diskussion anregen, was die anderen User davon halten, dass Uploade Limit ein bissachen zu erhöhen, ich wollte sogar schon ne Umfrage starten.
    Das ich zum Teil richtig "bös" angeredet werde...Respekt, Respekt
     
  11. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 02.05.08   #11
    Es steht dir frei es z.B. so zu machen, wie ich es mache.

    Webspace organisieren, Bilder oder Soundschnipsel hochladen und hier einfügen. Ich sehe das so. Gefällt mir ein Forum richtig gut, und ist es dazu noch kostenlos, kann ich dem Board ein klitzklein wenig unter die Arme greifen.
    So mach ich das mit mehreren Webspace Anbietern schon seit Jahren in verschiedenen Boards.
     
  12. guitar_master

    guitar_master Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 02.05.08   #12
    Sry, Was soll das jetzt? :screwy:
    Ich habe mal einen Thread gelesen, Baujahr 2005, indem einer beschrieben hat wie ihm ein Pedal kaputt gegangen ist. Er hat davon ein Foto gepostet. Das Foto war gehostet auf i-einem Webserver. Nun gibts das Foto jetzt nicht mehr. Also mich hätte schon interessiert wie das ausgesehen hat!

    In diesem Fall ist das MB EIN Aufbewahrungsort für solchene Sachen! Und falls das ein Wink war, das ich meine Daten nicht im Web auslagern soll: Ich hab hier Zuhause über einem TeraByte Speicherplatz, ich hab soetwas wie Online Backup gar nicht notwendig!

    Hat das Musiker Board ne 3 fache Sicherung :eek:
    Avatare und Signaturen werden nicht für jeden Post einzeln gespeichert.
    Aber wenn wir gelich bei dem Thema sind. Warum sitzen wir überhaupt hier und schreiben über solchene Sachen? Inet verbraucht einfach Trafik, und das wiederum sehr viel Strom! (Wusstest du das eine Google Anfrage soviel Strom verbraucht wie eine Energiesparlampe in ner halben Stunde? Soviel zu deinem "Online-Backup")

    Ja, ich habe nach unserem PM austausch auch einiges geändert :great:

    Kann schon sein das ich abundzumal zu harsch bin.:rolleyes:

    Wir reden hier ja schliesslich NUR über FOTOS die Equipment zeigen!
    Schonmal überlegt das es noch andere Formate als .jpg gibt?

    Ohh.... du hast Recht! An das hab ich gar nicht gedacht! Asche auf mein Haupt :o

    Trozdem wäre es auch mal schön ne Aufnahme hier zu posten, und nicht ständig den Umweg über Myspace zu gehn:rolleyes:
     
  13. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 02.05.08   #13
    Das ist allerdings eine Angelegenheit, die nicht von den Usern entschieden werden kann. Bei etwas Optischem hingegen wäre es völlig anderst. Dort könnte man über Logos oder Styles abstimmen.

    Hierbei geht es um folgende Faktoren:

    -Kosten (Traffic - der Plattenplatz ist das kleinere Übel)
    -Barrierefreiheit (Verfügbarkeit für möglichst viele Menschen - ein günstiger Tarif hilft einem Kunden nicht, wenn DSL in seiner Umgebung nicht verfügbar ist)
    -Schutz des Urheberrechts (Es darf nicht zum FileSharing angeregt werden)

    Und keine dieser drei Faktoren kann durch eine Umfrage/Abstimmung auch nur ansatzweise beeinflusst werden. Das Thema ist leider nicht diskutabel oder kompromissfähig. Über neue Dateitypen können wir uns hingegen jederzeit unterhalten, da es durchaus vorkommen kann, dass Firmen wie Roland oder Steinberg neue Formate und Standards auf den Markt bringen.

    Für den Austausch von Informationen reichen die Limits vollkommen aus. Möchte man mit etwas Hochauflösendem arbeiten oder genaueres Material haben, muss man leider zum persönlichen eMail-Kontakt oder zu einem externen Anbieter greifen.

    Jede Änderung betrifft alle User...es sind technisch also auch keine Ausnahmen möglich, eine etwas größere Datei einmal zu erlauben.
     
  14. guitar_master

    guitar_master Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 02.05.08   #14
    ja, ich verstehe dich vollkommen.

    Aber übe ich Kritik am MB aus? NEIN.

    Es sollte nur ne Diskussion werden, aber ich werde jedenfalls nicht mehr soetwas ansprechen.:gruebel:

    Das ist mir auch klar... Schüler können in der Schule auch nicht abstimmen ob es Hausaufgabe geben wird oder nicht!

    Umfrage deswegen: Wenn die Mehrheit dagegen ist, wie es der Fall ist, ist das Thema begraben! Wenn die Mehrheit dafür wäre, könnte man ja mal mit den Boardbetreibern reden.

    Mehr wollte ich gar nicht!
     
  15. depi

    depi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Far Beyond the Sun
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    708
    Erstellt: 03.05.08   #15
    Wie schon gesagt in einem solchen Fall kannst du dem User eine PN/Mail schreiben.

    Defekte Sektoren, Brandschaden, Blitzeinschlag, Diebstahl etc.

    Ich weiß es nicht genau, aber ich davon aus, dass mindestens folgendes auf irgendwelchen Servern liegt:
    a) Einmal das Board, wie wir es sehen gespeichert ist
    b) ein komplettes Backup
    c) ein zweites komplettes Backup, falls etwas schief geht

    wahrscheinlich wird die tatsächliche Zahl noch sehr viel höher sein. Da es bestimmt auch ein tägliches inkrementelles geben wird.


    Dein Argument war, wenn ich es richtig verstanden habe, dass es ja hier so viele User/Beiträge/Themen gibt und dafür schon soviel Speicherplatz verbraucht wird, dass die Paar mp3s keinen Unterschied machen würden.

    Mein Argument ist, dass ein User mit seinem Avatar, Profil und seiner Signatur die Grenze von 100 kB wohl kaum überschreiten wird.

    gleiches gilt für mich ;)
     
  16. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 03.05.08   #16
    Ich verstehe dein Anliegen ja. Du hattest es nur zu Anfang teilweise sehr "harsch", wie du selber sagst, geschrieben. Du hast es ja editiert, was mir zeigt, dass du selber eingesehen hast, dass es etwas zu forsch war. Finde ich jedenfalls gut, dass du es selbst bemerkt hast.

    Was die Mehrheit betrifft. Die gibt es noch gar nicht, da sich nur eine handvoll User dazu gemeldet haben. Vielleicht denken sehr viel mehr User so wie du.
     
  17. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 03.05.08   #17
    Mal von der ganzen Sache des technischen Aufwandes und der Finanzierung derselben abgesehen:

    Ja, ich ärgere mich auch immer mal wieder über Dateien, die verlinkt worden und nicht mehr vorhanden sind. Unter Umständen kann da der gesamte Sinn des Threads gestört werden.

    Und der User, der die Dateien eingestellt hat, ist manchmal schon lange nicht mehr im Board aktiv, so daß das Anschreiben an ihn nicht viel bringt :(.

    Allerdings kann die Frage, ob eine Vergrößerung der zugelassenen Dateien machbar ist, hier niemand außer die Administration selbst beantworten.

    Und weil der Thread ja eher eine Frage/Verbesserungsvorschlag als eine Meckerei ist, verschiebe ich ihn jetzt mal zu den Verbesserungsvorschlägen ;).
     
  18. Ritchy´s Hood

    Ritchy´s Hood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.08
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.08   #18
  19. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 03.05.08   #19
    hättest du geschrieben, dass es sich um rapidshare handelt, hätte ich mir den neugierigen Klick sparen können.

    Mal abgesehen davon wird gerade dieser Uploader im Board nicht gerne genutzt. Ich empfehle da eher http://www.file-upload.net/. Funktioniert z.B. im Jam Session Subforum hervorragend.
     
  20. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 03.05.08   #20
    Und alles andere als geeignet für dauerhaftes Hochladen :mad:.