[Defekt] Mindprint TRIO USB qualmt

von Aufkleber27, 15.06.10.

Sponsored by
QSC
  1. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.043
    Kekse:
    720
    Erstellt: 15.06.10   #1
    Hey,

    bei einer kleinen Recording-Session letzte Woche, bemerkte ich nach 30-40min Betriebszeit, dass mein Mindprint TRIO dichten Qualm von sich gab. Hab natürlich sofort den Netzschalter ausgeschalten. Das Interface war bollen heiß und hat gestunken wie noch was.. Ersma in n Keller damit zum auslüften..

    Heut wieder hoch geholt, das Interface aufgeschraubt, um dem Defekt näher auf den Grund zu kommen (ist sowieso keine Garantie mehr drauf) und auf der Terrasse in Betrieb genommen. Dabei stellte sich folgendes raus:


    In diesem Bereich (rot eingekreist) muss die Qualm-Ursache stecken, da die Platine an dieser Stelle verfärbt ist und die Lötstellen schwarz sind.

    [​IMG]
    Hier noch ein kleines Bespiel des Qualms, wie er nach etwa 30sek nach anschalten des Geräts aussieht (am Rand der Platine).

    Meine Fragen sind nun:

    • Was kann das sein? (Bauteil usw)
    • Was kann ich mit dem Gerät noch anfangen? Selbst reparieren, reparieren lassen oder gleich neues kaufen?
    • Wie kommt es zu diesem Defekt?
    • Hat jemand von euch ein ähnliches Problem gehabt?
    Mit freundlichen Grüßen
    Aufkleber27
     
  2. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 17.06.10   #2
    Hey,
    Wenn ein Gerät qualmt, solltest du es nicht wieder in Betrieb nehmen (auch nicht, um den Qualm zu fotografieren ;) ). Ich habe die Befürchtung, dass du damit die letzten Chancen auf Reparatur verloren hast. Aber geben wir die Hoffnung nicht auf.
    Um beurteilen zu können, was da defekt ist, brauchen wir ein gutes Foto von der Oberseite der Platine. Selbst dann wird es schwierig, aber einen Versuch ist es wert.

    Gruß
    Moritz
     
mapping