Delay-Bodentreter - ich kann mich einfach nicht entscheiden!

von Alexindust, 08.01.06.

  1. Alexindust

    Alexindust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #1
    Liebe Menschen,
    seit Tagen mach ich mir Gedanken welches Delay Pedal ich mir holen soll.
    Das Boss ist mir zu teuer, so selten wie ich es als Rhythmus-Gitarrero wirklich benutzen werden...

    Meine Kandidaten sind die folgenden:

    https://www.thomann.de/marshall_ed1_prodinfo.html?sn=ab0d3966f6f97a13e821ec773b3bdd40
    (Marshall)

    https://www.thomann.de/rocktron_shorttimer_digitaldelay_prodinfo.html
    (Rocktron)

    https://www.thomann.de/digitech_digidelay_bodeneffekt_prodinfo.html
    (Digitech)

    oder hald, ole, das Behringer-Ding.
    http://www.musikland-online.de/onlineshop/giteff340525164/Behringer-DD-100-Delay.html

    Könnt ihr mir helfen ? Bin so verzweifelt dass ich echt einfach das nehme, das hier im Plenum vorgeschlagen wird.

    ich danke sehr.
     
  2. aced

    aced Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    15.01.13
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #2
    hä? das marshall dingens ist doch ein kompressor und kein delay :confused:

    naja ich hab das von digitech und bin zufrieden, kann zu den anderen leider nix sagen, hatte die noch nicht.
     
  3. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 08.01.06   #3
    Hi,

    Das Line6 Delay inkl. Looper soll gut sein.
    Hätte ich kein DD3 von BOSS, würde ich das nehmen.

    Grüße, Joachim
     
  4. Foryoumydear

    Foryoumydear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    25.09.08
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #4
    habe das digitech und bin sehr zufrieden. Der Preis stimmt bei dem Ding einfach. Allerdings muss man sagen, dass die sogenannten 7 "verschiednen Delays", eigentlich ziemlich gleich sind, nur das reverse-delay is eben sehr anders (und zugleich die Funktion die ich am meisten benutze ^^).
    Naja beim Digitech is halt geil, dass man das Tempo eintappen kann und so, dass kanns sonst bei keinem in dieser Preisklasse (außer dem Danelectro glaub ich). Sonst halt beim Boss-DD6 und das kostet dann aber mal entspannt 100euro mehr und soll auch sonst keine Vorteile gegenüüber dem Digitech haben (was ich aber nich beurteilen kann, da ich das DD6 noch nie gespielt habe).

    Also mein Tipp, wenn es nich das teuerste werden soll ist das DIgitech (berhinger soll wohl auch richtig sch*** sein)
     
  5. Alexindust

    Alexindust Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #5
  6. Moerk

    Moerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 09.01.06   #6
    Braucht man für die Tap-Funktion des Digitech eigentlich einen zusätlichen Schalter/Taster, oder kann man das so machen? Ich wollte mir nämlich auch jetzt ein Delay kaufen und das Digitech ist der vielversprechenste Kandidat.
     
  7. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 09.01.06   #7
    nö brauchst keinen extra taster... man drückt einfach auf das normale pedal für ein paar sekunden (ich glaub 2), dann kannst du fröhlich eintappen!
     
  8. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 09.01.06   #8
    und muss man dann zum deaktivieren des effekts den switch länger gedrückt halten? oder wie?
     
  9. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 09.01.06   #9
    Betreff "Digitech ausreden"

    Ich hatte zwei Pedale aus der Serie - ohne Netzgerät geht da gar nichts, die fressen Batterien in einem atemberaubenden Tempo. 2 Std. max. Betriebszeit - beim Verzerrer........

    Das Delay kenn ich allerdings nicht.... aber wenn Du das Rocktron ernsthaft in Betracht ziehst und dich als Rhythmusgitarrist verstehst, ist das Digitech imo auch der overkill.

    Mir klingt Digitech, besonders die billigen Teile, generell zu "Digital"....wie der Name halt sagt.

    Ich benutze ein altes Ibanez DL10 - hab ich mal bei ebay für ca. 40 Euro geschossen.
    [​IMG]

    Mir gefällts: einfach zu bedienen, unkaputtbar, klingt sehr warm und "un-digital". "Ewige" Delays gehen damit zwar nicht, aber um ein Solo dezent anzufetten und ein bisschen Raum draufzugeben, ist es absolut klasse. U2 - Cover kriegt man damit auch zufriedenstellend hin.
     
  10. Moerk

    Moerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 09.01.06   #10
    Danke!
     
  11. Alexindust

    Alexindust Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.06   #11
    na ja, digital sind die doch mittlerweile alle - in der preisklasse. was gibts denn zu dem rocktron zu sagen ? reicht das nicht auch völlig ? schaut zumindest seeehr stabil aus...
     
  12. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 09.01.06   #12
    Ok, vielleicht hilft dir das;)

    Habe schon sehr viele Effekte gehabt und getestet.

    Hier die Besten 4 (natürlich nur für mich - spiele übrigens Rock/Pop)

    1 Platz: Line6 DL-4 überragender Sound und Eintellmöglichkeiten
    2 Platz: Danelectro Danecho wann nicht der Beste Delaysound überhaupt, Handhabung ist auch ok
    3 Platz: Electro Harmonix Memory Man geiler Sound, Handhabung nicht so toll
    4 Platz: Boss DD-6 Sound gut bis mäßig, Einstellung naja, nicht so mein Fall

    -Softrocker:)
     
  13. Alexindust

    Alexindust Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.06   #13
    ich sehe die verbindung zu coldplay - um solch einen sound gehts mir vor allem auch, allerdings auch um den geldbeutel :/

    ich frag mich im moment auch ob dieses tap-in nicht sauwichtig is. ich muss doch, um die richtige delay zeit zu haben, irgendwie nen input haben. wenn ich den nicht hab, wie bei allen ausser dem digitech, stell ich dann die delay time so pi mal daumen ein ?
     
  14. Foryoumydear

    Foryoumydear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    25.09.08
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.06   #14
    jo es is sauwichtig. und wie gesagt, beim digitech gehts... und es is das günstigste. das es nicht das beste ist, ist dann ja klar. aber ich hab das ding und bin sehr zufrieden.
    also ich würd dir eher zum Digitech raten, weil alles was besser is, dann gleich rund 100euro mehr kostet (soweit ich mich da auskenne).
     
  15. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 10.01.06   #15
    Hi, ich spiel Rock/Pop im Stile von Travis und Coldplay.

    Täte noch ein wenig sparen und mir das Line6 DL-4 kaufen - schau mal bei Ebay nach - meines hat 190 Euro gekostet mit Netzteil.

    p.s.: selbst John Buckland, Gitarrist von Coldplay verwendet eines und das nicht ohne Grund:great:

    -Softrocker
     
  16. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 10.01.06   #16
    also das danelectro ist echt nicht schlecht, ein warmer weicher sound...
    und preislich auch völlig in Ordnung...
     
  17. Alexindust

    Alexindust Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #17
    hab jetzt mal das digitech bestellt - wenns mir nicht gefällt gehts hald wieder zurück, aber lag am besten im finanziellen rahmen. wenn johnny das spielt ist das natürlich verführerisch, allerdings muss jetzt erstmal das herhalten.

    danke für eure tips !!!

    ps. @softrocker: hast nen link von deiner band ? interessiert mich...
     
  18. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 10.01.06   #18
    Hi, haben noch keine Homepage:(

    Leider.

    -Softrocker
     
  19. Alexindust

    Alexindust Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #19
    egalo...was nicht ist kann ja noch werden ;)
    danke für eure mithilfe !!!
     
  20. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 10.01.06   #20
    ich hab seit gestern von digitech das digidelay aus der x serie

    sehr geiles pedal!
    man findet auch sehr schnell ein setting das einem zusagt.

    ich betreibe es über das netzteil meines boards ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping