Der Symphony X - Thread

von ESPschredder, 17.04.06.

  1. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 17.04.06   #1
    Guten Abend,
    da in diesem Forum soetwas ja noch nicht existiert,
    habe mir mal erlaubt einen Thread nur für diese wundervolle Band zu öffnen:
    Symphony X

    Also postet mal schön... alles was mit SymX zu tun hat gehört hier hinein:)

    Mein Eindruck der Band:
    Ich habe die Band vor ca. einem halben Jahr kennengelernt,
    und seit ca. 2 Monaten hat sie sich zu meiner Lieblingsband etabliert.
    Mein Lieblingssong im Moment ist der Titelsong von "The Divine Wings of Tragedy" (aber eigentlich finde ich alles von ihnen toll^^)
    Ich liebe den komplizierten Aufbau ihrer Songs, die Solos von Romeo und Pinella und natürlich den Rest, der einfach passt!
    Auch ist Michael Romeo eins meiner großen Vorbilder.

    Was haltet ihr von der Band?
     
  2. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 17.04.06   #2
    Hi,

    sie haben mit Russel Allen auch einen ausgezeichneten Sänger, wie ich finde. Der im übrigen auch einfach gestrickte Rocksongs sehr schön singen kann, was er mit Lande erst kürzlich bewiesen hat.

    Ich bin auf das neue Album gespannt!!!
     
  3. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 17.04.06   #3
    neeein, ein symphony x-thread in MEINEM progressive rock-Bereich!!!:eek: ;)
    sry, aber neben shadow gallery ist das meine ultimative Hass-band, es ist mir auch rätselhaft, was das mit progressive rock zu tun haben soll, imho genauso wenig wie rhapsody. nee, wenn schon melodiös, dann bitteschön auch geschmackvoll und unkitschig, wie das einige prog-bands ja durchaus eindrucksvoll drauf haben.

    edit: ich muss aber zugeben, dass the divine wings of tragedy noch am erträglichsten ist, the odissey geht dagegen so gar nicht...
     
  4. ESPschredder

    ESPschredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 17.04.06   #4
    Jau, ich hab mal ihren alten Sänger bei "Masquerade" gehört.. das war wirklich nicht so schön.
    Aber der neue hats einfach drauf:great:

    Ich auch!:D -> http://www.symphonyx.com/news.html#studio9
    Weiß jemand, wann das rauskommt?

    Als was würdest du ihre Musik denn einstufen? ;)
    Hab schon überlegt den Thread im Metal-Forum aufzumachen,
    aber du musst zugeben dass der da nicht sonderlich gut aufgehoben wäre..

    Der Titelsong von "The Odyssey" ist in der Tat ziemlich komisch.. aber wie die Jungs das umgesetzt haben finde ich wirklich beeindruckend!
     
  5. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 17.04.06   #5
    symphony x = power metal
     
  6. ESPschredder

    ESPschredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 17.04.06   #6
    Power Metal ist für mich sowas wie Judas Priest.. Judas Priest = Symphony X?

    Wenn schon, dann nennen wir es wenigstens Progressive Power Metal :rolleyes: :screwy:
     
  7. SYL

    SYL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    9.01.13
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 17.04.06   #7
    symphony x ist schon sowas wie progressiver powermetal ;)
    ich finde eigentlich alle ihre alben gut, richtig herausragend ist aber "V". Gefällt jedenfalls mir am besten. die großen stärken von SymX sind sicher der tolle Gesang von Allen und der orchestrale Bombast. Was mich bei der Band jedoch stört, sind die oftmals sinnlosen frickeleien von romeo und vor allem dem keyboarder... aufs neue album bin ich gespannt, das sollte doch auch endlich mal im kasten sein.
     
  8. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 19.04.06   #8
    Bin durch meinen Nachbarn zu Symphony X gekommen und kann nur sagen sehr gute Musik !
    Was der Romeo mit seiner Gitarre und seinen Wurstfingern anstellt ist Killer, nicht viele haben so einen eigenen Stil. Durch Michael Romeo ( und Jeff Loomis von Nevermore ) bin auch mal wieder zum Üben gekommen. Ich hatte ne lange Phase wo ich auf nichts Bock hatte und mit meinen Powerchords und Chromatischen Tonleitern zufrieden war, aber seitdem ich die Odyssey gehört hab, machen wieder Fingerübungen Spaß :great:
     
  9. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 22.04.06   #9
    ( Kann meinen Beitrag nicht mehr editiern )

    Wie schaut es denn mit der Tour aus ? Kommen die mal wieder nach Deutschland ? Auf http://www.symphonyx.com/tour_dates.html stehen zur Zeit nur US-Konzerte an...waren die vielleicht bei uns und ich habs verpasst :( ?
     
  10. ESPschredder

    ESPschredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 22.04.06   #10
    Irgendwann waren die garantiert schonmal in D .. aber dass man sowas verpasst ist ja klar [​IMG]

    Wenn ich zwischen Wacken und SymX entscheiden könnte, würde ich letzters wählen :great:
     
  11. The Past Alive

    The Past Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    76
    Erstellt: 26.04.06   #11
    Ist eine absolut geile Band! Eine meiner Faves aus dem Bereich Prog Metal! Der Gitarrist ist der Hammer und die Bandbreite des Sängers ist einfach unglaublich...
     
  12. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 30.04.06   #12
    Ist Symphony X mit Derek (aus DT) ?
     
  13. ESPschredder

    ESPschredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 30.04.06   #13
    Ne, bei denen spielt Michael Pinella die Keys.

    lol.. es gibt drei Michaels in der Band:D
     
  14. Dr. Ibanez

    Dr. Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    792
    Erstellt: 30.04.06   #14
    Derek spielt bei Planet X.

    Zu Symphony X:
    Geile Band, teilweise zwar schon bisschen kitschig die Songs, aber ich kenne (leider) nicht viel von ihnen. Meine Fav Songs sind Inferno und Candlelight Fantasia (da is z.B. der Refrain unheimlich kitschig, aber Rest sehr geil)

    Is ne tolle Band mit tollen Musikern. Muss mir ma mehr von denen reinziehen.
     
  15. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 16.05.06   #15
    SX sind eine meiner absoluten Faves und meiner Meinung nach eine der unterbewertesten Bands die es gibt. Die haben wirklich klasse Songs und dazu sind sie technisch wirklich sehr fit, die pure Geschwindigkeit ist zum Teil schon beeindruckend, gerade bei den Unisono- Parts von Key und Gitarre. Man kann SX absolut als Prog- Metal bezeichnen, da es spielerisch anspruchsvoll ist, die Songs zum Teil sehr komplex sind und es doch einige Kniffe, coole Breaks und Taktwechsel gibt, die man bei Rhapsody nicht hören würde! Rhapsody is halt echt superkitsch, aber man darf nicht vergessen das bei SX wirklich musikalisch ne Menge dahintersteckt.
     
  16. Decadox

    Decadox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.292
    Erstellt: 31.05.06   #16
  17. koko konschtl

    koko konschtl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    30.09.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 05.06.06   #17
    haydldiho
    Jo SX auch meiner Meinung nach sau geile Band und ich würde schon sagen das man man dazu progressiv sagen kann. In seinem Lehrvideo sagt Romeo, dass er Progressiv Stuff geil findet und das mit seiner Band weitermachen will. Und mit Pinella, Romeo ham die schon ma "high skilled" Members am start :D. Laiho kann kein Meter mit Romeo mithalten :D. Keyboarder okay. Eins meiner Lieblingslieder ist Candelight Fantasia
     
  18. Pondo

    Pondo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    94
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 09.07.06   #18
    Mein absolutes Lieblingslied von SX ist "Of sins and shadows", vor allem dieser an Queen erinnerende Chor-Einsatz kommt da super :cool:

    Ansonsten gehen mir meistens die Neoklassischen Einflüsse ein wenig auf die Nerven, wenn sie sich zu sehr häufen.
     
  19. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 30.07.07   #19
    Tjaha, sind jetzt im Oktober mit Dream Theater am Start, jemand von euch dabei ?
    Bin an meinem Geburtstag in Düsseldorf, wer am Überlegen ist, nicht mehr denken, sondern handeln.
    Die kommen dann erst in 1000 Jahren wieder :(
     
  20. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 30.07.07   #20
    ich werd höchstwahrscheinlich auch da sein, mit einem bandkollegen.
    wir wollen uns diese woche die tickets holen.

    kenne von sym x nur die songs auf myspace. von denen gefällt mir "paradise lost" ziemlich gut.
     
Die Seite wird geladen...