Moderner Progressive Rock Übersicht

  • Ersteller Big Exit
  • Erstellt am
Big Exit

Big Exit

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.16
Mitglied seit
30.12.07
Beiträge
1.148
Kekse
2.934
Ich stelle mal eine Übersicht aus dem Laut Forum hier rein, da sie hier denk ich auch auf Interesse stößt.

Der Post-Rock Bereich ist nicht vollständig kann man vielleicht auch besser einen eigenen Thread von machen.

Wäre super wenn man das pinnen könnte und wenn msoda Neunennungen mit einpflegt.

1. Prog-Rock
Ich versuche hier mal mit eurer Hilfe einen Überblick über modernen Prog und angrenzende Bereiche zu schreiben. Denn ich hatte selber das Problem an neue Bands zu kommen und bin dabei immer zuerst mit Neo-Prog in Berührung gekommen, meist nichts für mich war.

ich versuche dem mal der Einfachheit halber ein System zu geben.
So jetzt passen die Übergänge besser, man muss nicht so schnell springen und kann besser in einem Bereich vergleichen.

So und ich hab noch versucht ne Legende einzufüren, aber jetzt bitte nicht daran aufziehen:
Ich habe mir Hauptklangeigenschaften überlegt die zwar elementär zu jedem Prockrock gehören aber die unterschiedlich das Klangbild bestimme.

A= Atmosphärisch (Es werden Klangfkächen erzeugt z.b. Dredg/Circa Survive oder es wird eine besondere Atmosphäre geschaffen)
V= Vertrackt (varierende Rhytmik, versteckte Melodien) (man muss sich den Sound erschließen -> Tool)
T= Technisch (komplizierte Solos) der Sound wird von der Instrumententechnik geprägt
E= Experiementell (Soundeffekte und verschieden Genres) -> The Mars Volt

X = für Härte
XX = für höhere Härte

Außerdem gibt es noch angrenzende und für modernen Prog relevante Genres:

Falls noch nicht klar ist was ich mit ModernProg meine, wird es klar wenn ich hier mal die bekanntesten Bands aufschreibe:

Radiohead - A
http://www.radiohead.com/

Anathema - A
http://www.myspace.com/weareanathema

Dredg - A E
www.myspace.com/dredg

Cave-In ab Jupiter -A X (erste Alben XX)
(atmosphärischer Prog, vorher technischer Metalcore) die Songs bei Myspace sind vom letzten Album das eine Mischung von alt und neu darstellt, bei Jupiter und Antenna ist kaum Geschrei und bei den alten mehr Geschrei
www.myspace.com/cavein

Oceansize -A V
http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=22550586

Tool - V T X
www.myspace.com/tool

Porcupine Tree T V
http://www.myspace.com/porcupinetree

A Perfect Circle - A
http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=13993947
…And You Will Know Us By The Trail Of Dead - T E alte waren härter neue sind ruhiger
www.myspace.com/trailofdead

Circa Survive - A
Stimmlich Geschmackssache wink
www.myspace.com/circasurvive

Coheed And Cambria - T
www.myspace.com/coheedandcambria

Portugal.The Man - T E
www.myspace.com/portugaltheman

The Mars Volta -E T
www.myspace.com/themarsvolta

für Fans härterer Musik:
The Fall Of Troy - V T XX
www.myspace.com/thefalloftroy

Damit ist man erstmal gut beschäftigt, Prog wächst ja mit mehrmaligem Hören aber wir wollen hier ja einen Überblick verschaffen.

Des weiteren:

The Gathering - A-
www.myspace.com/gatheringofficial

Amplifier - A
http://www.myspace.com/amplifiertheband
Archive aus dem Elektrobereich -A (letztes Album)
www.myspace.com/archiveuk

The Secret Machines nicht - T
www.myspace.com/secretmachines

http://www.myspace.com/thepineapplethief

Aerogramme - neue: A, alte V T - XX
http://www.myspace.com/aereogrammeofficial
(frühere Alben: ganz groß harte Gitarrenwänden und klarer emotionaler Gesang mit genialen Texten und einigen Screams, das letzte ist ruhiger und atmosphärischer und verzichtet auf Scream, aber etwickelt durch seine Dynamik eine große Energie)

Mute Math - mit Progeinflüssen -E
www.myspace.com/mutemath

Khoma - Noisig melancholischer Rock mit Gesang ähnlich El Cielo, nicht direkt progressive aber anspruchsvoll und emotional (Cult Of Luna Nebenprojekt)
http://www.myspace.com/khoma

31 Knots eine sehr interessante Band aber vielleicht keine "reiner" Prog.
www.myspace.com/31knots

Fair To Midland - A -E
www.myspace.com/fairtomidland

Mew -A
www.myspace.com/mew

Codeseven - A
http://www.myspace.com/codeseven

Neu:

http://www.myspace.com/enginedown

http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=51320561
Braid

http://www.myspace.com/heymercedes
Hey Mercedes

The Dear Hunter -A- -E-
http://www.myspace.com/thedearhunter

Three
www.myspace.com/3

Kaddisfly ganz unterschiedlich die haben voll experimentelle EPs, nen mittelhartes Album (Buy our Intention) und nen ruhigerers neustes Album
V T E -X
http://www.myspace.com/kaddisfly

http://www.myspace.com/thereceivingendofsirens
find ich auch recht experimentell/vertrackt

Damiera - T für Freunde von Portuga.The Man und Coheed And Cambria (von der Stimme/Stimmung)
www.myspace.com/damiera

Thrice – Vheissu und das nächste Konzeptalbum also Four Miles auf Myspace, das andere ist normaler Emocore erst das letzte Album ist experimentell -A - V - XX
http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=2085864

Recover http://www.myspace.com/recover

The Sounds Of Animals Fighting - E
das erste Album ist zugänglicher, das zweite zu zerfahren.
www.myspace.com/thesoundofanimalsfighting

____

Prisma ähnlich Tool
www.myspace.com/prismaband

Vicious!
Pure Reason Revolution - A
www.myspace.com/purereasonrevolution

Shining -T
http://www.myspace.com/gninihs

Taal - am ehesten A,E
ziemlich geniale Band aus Frankreich, die leider hierzulande so gut wie niemand kennt

http://www.myspace.com/misterskymind

Lazuli - A
noch ne französische Band (ja, auch da gibts richtig gute Musik)

http://www.myspace.com/lazuliworld

Overhead - A
sehr coole finnische Band - "Metaepitome" ist nen paar Durchläufe wert ...
http://www.myspace.com/overheadband

giardini di miro
http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=19505123

Gruvis Malt
http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=4419940


X E
http://www.myspace.com/dayinblackandwhite

X E
http://www.purevolume.com/biffyclyro
die Sachen vor Puzzles

Eher die rockige, kompaktere Schiene:

Brazil
http://www.myspace.com/brazil

Lapko
http://www.myspace.com/lapko

The Provenance
http://www.myspace.com/theprovenancesweden

____

kinski
http://www.kinski.net/bio.html
http://www.myspace.com/kinskispace
http://en.wikipedia.org/wiki/Kinski_(band)
http://www.lastfm.de/music/Kinski
( stoner-prog-rock mit minimalen post-rock-elementen, wenn überhaupt )

grails
http://www.grailsongs.com/
http://www.myspace.com/grailsongs
http://en.wikipedia.org/wiki/Grails_(band)
http://www.lastfm.de/music/Grails
( instrumentaler, ruhiger, psychodelischer rock mit viel atmosphäre... obs wirklich was mit prog- oder post-rock zu tun, fällt mir schwer zu sagen, aber sie sollten auf alle fälle auch mitaufgezählt werden )

sleeping people
http://www.sleepingpeople.com/
http://www.myspace.com/sleepingpeople
http://www.lastfm.de/music/?q=sleeping+people
http://en.wikipedia.org/wiki/Sleeping_People
( instrumental- / math-rock, relativ progig mit hang zum repetitiven )


Aus dem Indiebereich:

Battles
Das ist definitiv Geschmackssache: Sehr experimentell und groovig aber mit “Schlumpfstimme” aber der Vollständigkeit halber hier) -V-
http://www.myspace.com/battlestheband

www.myspace.com/minusthebear

Minus the Bear - Pachuca Sunrise http://youtube.com/watch?v=AU6cGLciUOo
www.myspace.com/theappleseedcast

Tera Melos
http://www.myspace.com/teramelos

Neu: The Paper Chase Band
www.myspace.com/thepaperchaseband

2. Prog-Metal/Core


Metal
Im Bereich des progressiven Metals fallen mir nur folgende ein:

Katatonia
http://www.myspace.com/katatonia

Riverside
http://www.myspace.com/riversidepl

Disillusion
www.myspace.com/timesofsplendor

Devin Townsend
http://www.myspace.com/devintownsenddtb

http://www.myspace.com/orphanedmyspace

Amorphis
www.myspace.com/amorphismusic

Opeth, Progressiver melodischer Deathmetal mit langen Instrumentalparts und Gesang
http://www.myspace.com/opeth

Mastodon, recht hart aber technisch brillant
http://www.myspace.com/mastodon

Wer es mal etwas derber aber atmosphärisch mag:
http://www.myspace.com/miserysignals

Between The Buried And Me
kombinieren Death Metal, Falsett, Jazz und Polka und schaffen damit einen Meilenstein wie das Album Colours
http://www.myspace.com/betweentheburiedandmeband

Hardcore
Ok das ist jetzt sehr Insider, aber wer open-minded ist kann mal reinhören.

Im Bereich des technischen Hardcores sind neben The Fall Of Troy im mittelharten Bereich auch folgende sehr anspruchsvolle Bands zu empfehlen:

Fear Before The March Of Flames - The Always Open Mouth das ruhigstes und beste Album, die anderen unterscheiden sich deutlich in Härte/Stil.
Das Album hat eine sehr düstere Atmosphäre und technische Instrumentalisierung (varierende Takte/Rhytmen), für mich eine DER Entdeckungen und Alben.

www.myspace.com/marchofflames

Protest The Hero

www.myspace.com/protestthehero

http://www.myspace.com/thebloodbrothersband
The Blood Brothers

Edit: The End - Elementary
www.myspace.com/theendmusic

http://www.myspace.com/iwouldetc
i would set myself on fire for you

http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=4681796
City of Caterpillar

Ansonsten sehr hart aber auch interessant:
The Human Abstract
http://www.myspace.com/thehumanabstract

On The Might Of Princes
http://www.myspace.com/onthemightofprinces

Und der eher heftige bis komplett durchgedrehte Kram wird von diesen Bands sehr gut bedient: (Serpentine)

Daughters
http://www.myspace.com/daughters1

Psyopus
http://www.myspace.com/psyopus

Lye By Mistake
http://www.myspace.com/lyebymistake

The Number Twelve Looks Like You
http://www.myspace.com/tntllu

Genghis Tron
http://www.myspace.com/genghistron

Behold... The Arctopus
http://www.myspace.com/beholdthearctopus

Circle Takes The Square
http://www.myspace.com/circletakesthesquare

The Locust
http://www.myspace.com/thelocust

3. Epische Musik: Post-Rock/Metal

Post-Rock (z.B. Mogwai, ISIS (eher Metal), Sigur Ros, Godspeed! You Black Emperor, Do Make Say Think, Explosions In The Sky, Red Sparowes und 65Days Of Static und viele mehr) könnte man eventuell auch hier nachschauen:
http://www.visions.de/forum/read.php?3,10833
So gut das sich die Fremdwerbung lohnt.

iLiKETRAiNS
http://www.myspace.com/iliketrains

Sickoakes
http://www.myspace.com/sickoakes

Red Sparowes
http://www.myspace.com/redsparowes

Pelican
http://www.myspace.com/pelican

Alarma Man
http://www.myspace.com/alarmaman

Wechsel Soundflächen/melancholischer Gesang/Screams

Devil Has Sold His Soul
www.myspace.com/devilsoldhissoul
Envy - Isomniac Doze
http://www.myspace.com/officialenvy

russian circles
http://www.russiancircles.net/
http://www.myspace.com/russiancircles
http://www.lastfm.de/music/Russian+Circles
http://en.wikipedia.org/wiki/Russian_Circles
( progressiver post-rock / post-metal )

mono
http://www.mono-jpn.com/
http://www.myspace.com/monojp
http://www.lastfm.de/music/Mono
http://en.wikipedia.org/wiki/Mono_(Japanese_band)
( epischer post-rock aus japan )

god is an astronaut
http://www.superadmusic.com/god/
http://www.myspace.com/godisanastronaut
http://www.lastfm.de/music/God+Is+an+Astronaut
http://en.wikipedia.org/wiki/God_is_an_Astronaut
( sehr verträglicher - nicht negativ gemeint - post-rock mit leichten trip-hop-einflüssen... sehr spacig )

the evpatoria report
http://www.the-evpatoria-report.net/
http://www.myspace.com/theevpatoriareport
http://www.lastfm.de/music/The+Evpatoria+Report
http://en.wikipedia.org/wiki/The_Evpatoria_Report
( relativ klassischer post-rock... der SUPERLATIVE! sehr episch und IMHO eine der geilsten "klassischen" post-rock-bands )

this will destroy you
http://www.myspace.com/thiswilldestroyyou
http://www.lastfm.de/music/This+Will+Destroy+You
http://en.wikipedia.org/wiki/This_Will_Destroy_You
( bisher noch nicht reingehört, aber gehören wohl auch in die klassische ecke des postrocks.. halt richtung mono (japan) )

tortoise
http://www.trts.com/site.html
http://www.myspace.com/tortoise
http://www.lastfm.de/music/Tortoise
http://en.wikipedia.org/wiki/Tortoise_(band)
( ok, wer die noch nich kennt => unbedingt nachholen big grin ...progig...jazzig...experimentell...instrumental...chaotisch...relaxed...speziell!! )

last vote
http://www.lastvote.ch/
http://www.myspace.com/lastvote
http://www.lastfm.de/music/Last+Vote
PORTRAIT: http://www.out-of-space.ch/_/bands_detail.cfm?Id=388&sektion=1
REVIEW: http://www.out-of-space.ch/_/releases_detail.cfm?id=226
http://en.wikipedia.org/wiki/Last_Vote
( selber noch nicht gehört, aber es wurde mir mehrmals gesagt, dass ich das nachholen sollte, da sehr gute "post-rock"-band! )

last vote
http://www.lastvote.ch/
http://www.myspace.com/lastvote
http://www.lastfm.de/music/Last+Vote
PORTRAIT: http://www.out-of-space.ch/_/bands_detail.cfm?Id=388&sektion=1
REVIEW: http://www.out-of-space.ch/_/releases_detail.cfm?id=226
http://en.wikipedia.org/wiki/Last_Vote
( selber noch nicht gehört, aber es wurde mir mehrmals gesagt, dass ich das nachholen sollte, da sehr gute "post-rock"-band! )

caspian
http://www.caspianmusic.net/
http://www.myspace.com/caspiantheband
http://www.lastfm.de/music/Caspian
http://en.wikipedia.org/wiki/Caspian_(band)
( [ edit : habe meine damalige beschreibung gelöscht ] die band produziert sehr hörenswerten... post-rock? oder so ähnlich wink
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 8 Benutzer
ganyo

ganyo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Mitglied seit
27.11.06
Beiträge
1.313
Kekse
2.508
Ort
göttingen
sehr schön, danke :)
werde demnächst mal die ein oder andere band anhören, brauch auch mal was neues
 
Goas

Goas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.16
Mitglied seit
22.01.06
Beiträge
200
Kekse
251
Ort
good ol' bavaria.
ausgezeichnet, das verdient eine bewertung.:great:
 
P

pups0r2.0

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.11
Mitglied seit
13.09.08
Beiträge
120
Kekse
218
heyhey respekt für die mühe die du dir gemacht hast ;) aba ich kann nicht aufhören, werbung für meine momentane liebilngsband zu machn, die auch in die richtung modernprog geht :D :

http://www.myspace.com/frommonumenttomasses
 
A

Ambiguity

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.13
Mitglied seit
06.02.04
Beiträge
21
Kekse
0
da kennt sich jemand aus! Gute Übersicht!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Buddy

Buddy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.19
Mitglied seit
12.09.03
Beiträge
113
Kekse
29
Ort
Essen
Sehr sehr geiler Beitrag!!! Jetz hab ich erstmal was zum anhören... :)

Und freut mich viele meiner Lieblingsbands (Oceansize, Dredg, TMV, Mute Math) teilweilse auch überraschend, vor allem bei letzterer, wiederzufinden...
 
N

nihilism lives

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.09
Mitglied seit
08.08.08
Beiträge
5
Kekse
0
schöne liste, aber was haben die bands, bis auf 2-3 ausnahmen, mit progressive rock zu tun?:ugly:
 
Big Exit

Big Exit

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.16
Mitglied seit
30.12.07
Beiträge
1.148
Kekse
2.934
schöne liste, aber was haben die bands, bis auf 2-3 ausnahmen, mit progressive rock zu tun?:ugly:

Was definierst du den genau als Prog?

Wobei ich schon verstehen kann was du meinst.

Circa Survive sind genial aber auch nur im weiteren Sinne progressive.

Ich hab sie wie viele andere hinzugenommen, da sie den potentiell Prog suchenden auch ansprechen.

Ich hoffe du definierst das nicht über Solos und Instrumentengepose.
Was ich hingegen schon verstehen kann sind Kriterien wie Genremix, Experimentieren etc.
 
G

Gast397216

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.12
Mitglied seit
24.09.06
Beiträge
2.206
Kekse
3.138
also wenn wir hier auch von Mathrock und so kram reden, dann find ich diese Herren hier erwähnenswert.

This Town Needs Guns.
http://www.youtube.com/watch?v=bEanldAetEo

keine "kranke musik", ich denke sowas kann auch im radio kommen und ist relativ "easy listening". keine schwere kost. Aber trotzdem hebt es sich musikalisch ein wenig von anderen bands ab, weils halt recht komplex ist.
 
msoada

msoada

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
21.09.15
Mitglied seit
08.05.05
Beiträge
4.489
Kekse
5.974
Ort
Belgrad
Und wie das gepinnt wird!

Sehr gute Liste! Wenn ich (nachm Abi) wieder mehr Zeit, kann ich, solange bedarf besteht, auch noch die Nennungen anderer einfügen?
 
Ataca del Rasha

Ataca del Rasha

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
20.09.04
Beiträge
2.032
Kekse
3.503
Sehr geil, jetzt hätt ich gern noch nen Old School Prog Rock Thread wo nicht nur bekannte Legenden wie King Crimson oder Yes zu finden sind, sondern auch unbekannte Bands von damals (wie Gentle Giant) und heute (Indukti). Wer ist hier noch fleißig? :D
 
Nico A.

Nico A.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.21
Mitglied seit
13.08.06
Beiträge
870
Kekse
5.200
Ort
Magdeburg
A= Atmosphärisch (Es werden Klangfkächen erzeugt z.b. Dredg/Circa Survive oder es wird eine besondere Atmosphäre geschaffen)
V= Vertrackt (varierende Rhytmik, versteckte Melodien) (man muss sich den Sound erschließen -> Tool)
T= Technisch (komplizierte Solos) der Sound wird von der Instrumententechnik geprägt
E= Experiementell (Soundeffekte und verschieden Genres) -> The Mars Volt

X = für Härte
XX = für höhere Härte

Komisch, dass sich hier noch keiner über diese nur subjektiv nachvollziehbare Legende beschwert hat... dann mach ich das auch nicht... führt ja zu nix :rolleyes:

Stattdessen erlaub ich mir mal selbst eine solche Kategorisierung :D
Meine zwei Lieblingsbands:
The Flying Luttenbachers: V T XX
www.myspace.com/theflyingluttenbachers

Sleepytime Gorilla Museum: A V XX
www.myspace.com/sleepytimegorillamuseum
(die erste Band ist ein bisschen unbekannter... SGM sollten aber schon Erwähnung finden *imo* :p )

Noch einen Vorschlag an unseren Moderator: Wenn du die neuen Vorschläge ergänzt, kannst du ja vielleicht die Gestaltung ein bisschen einheitlicher machen, v.a. entweder die kurzen Beschreibungen über die Bands raus oder bei allen eine hin und die Bandnamen fett hervorheben zwecks Übersichtlichkeit.
Ansonsten nochmal ein dickes Lob an sky777 für die umfassende Übersicht, ich hätte das wohl nicht hinbekommen (alleine deswegen nicht, weil ich nicht so viele Bands kenne :p ). Nur verstehe ich manchmal nicht, warum (Metal-)Core und vor allem Post Rock so oft extra aufgeführt werden. Eigentlich ist doch Post Rock schon alleine durch den "A"-Hinweis hinreichend beschrieben und nur ein Untergenre von Progressive Rock / Art Rock. Ich hab schließlich auch noch keine gesonderte Liste mit RIO-Bands gesehen (um mal ein extremes Beispiel zu nennen), obwohl es da sicher genügend Gute gäbe :eek2:

So, bin eigentlich auch schon fertig mit Meckern :p . *duck* :eek2:
 
DoktorHasenbein

DoktorHasenbein

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.19
Mitglied seit
30.05.08
Beiträge
383
Kekse
2.208
Ort
Offenbach am Meer
mir fehlt hier v.a. baroness
A, V, T, X(X)
 
Adevilk

Adevilk

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.11
Mitglied seit
11.10.10
Beiträge
36
Kekse
243
Ort
Meerane
Disillusion sind der Hammer!!! Echt tolle Liste!
Danke...:D

lg Adevilk
 
D

detette

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.16
Mitglied seit
12.08.10
Beiträge
50
Kekse
0
really no one

really no one

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.12.20
Mitglied seit
21.12.05
Beiträge
2.412
Kekse
9.499
Ort
Stuttgart
Kimme

Kimme

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.13
Mitglied seit
17.07.07
Beiträge
1.764
Kekse
3.301

Bisschen Indie-Math.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben