Derby.. single, double, tripel, oder was?

von Blackgate, 28.05.06.

  1. Blackgate

    Blackgate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.06
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Harzeland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 28.05.06   #1
    Moin Forum,

    finde diesen Derby Lichteffekt ganz schuckelig.

    Vier Stück Single kosten man grad 160 Euro zusammen..

    Mein Problem:

    Was ist an Tripel und Doubel besser? Immerhin müssen die ja auch mit 2x300 Watt auskommen.

    Ist da vielleicht weniger (mit "nur" 16 Linsen) mehr:confused: ?? Habe so das Gefühl.

    Was kostet eigentlich so ein Leuchtmitel?

    Die Regelung geht per Poti. Geht die Einstellung einigermaßen von mittellaut bis laut oder muss ewig nachgeregelt werden?
     
  2. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 28.05.06   #2
    also der double derby ist quasi zwei derby übereinander in einem Gerät! Tripple halt drei, den stell ich mir aber schon zu extrem vor!!

    der Double: Ein netter effekt, sehr raumausfüllend und auch vonner helligkeit gut gegen par 64 500 watt, das leuchtmittel ist nicht teuer:

    http://www.musik-service.de/PA-Licht-Omnilux-120V-300W-GX-635-75h-3200K-prx395739647de.aspx

    Hab das Poti immer in der selben posiion, hab noch nie auf ner Veranstaltung nachgeregelt!!
     
  3. Blackgate

    Blackgate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.06
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Harzeland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 29.05.06   #3
    Hallo Crane,

    muss mir noch überlegen, ob single oder double.

    Für die Tanze halte ich vier single für besser als zwei double, dann kreuzen sich die Strahlen schön. Sind aber zusammen dann schon über 2,50 kW zusätzlich.... hmmm. Komme solangsam am die Grenzen. Muss dann ein bisschen über die Dörfer... Habe auf zwei der 3~ noch jeweils 1500VA frei...

    Für den Hinweis mit der Regelung bin dankbar.

    Wie steht es denn um dei Haltbarkeit der Mechanik. Bei steinigke gibt es jede Menge Ersatzteile zu kaufen; ein Indiz für viele Probs?
     
  4. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 29.05.06   #4
    Puh jetz lass mich lügen wielange ich den Double derby schon habe:

    fast 2 jahre!

    da war bisher nie was dran, außer der Leuchtmittel!

    Die Mushrooms dagenen hatten schon mal was,war aber alles nur ne verschiebung in der mechanik, einfach schraube nachziehen und gut war, teile sind auch noch alle original!

    Aber der Double tuts super und ist auch zuverlässig!!

    Wenn du icq hast, schreib mir ne pm, dann adde ich dich und schick dir nen vid vom double!!!
     
  5. Blackgate

    Blackgate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.06
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Harzeland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 30.05.06   #5
    Habe am WoEnde zufällig in St. Andreasberg an der "outdoor apres ski tanze" einige mushrooms und derbys bewundert. Da blättert doch ganz schön der Lack an den Linsen ab. An manchen ist schon keine Farbe mehr dran.
    Sind diese Glaslinsen (die besseren) eingentlich durchgefärbt? Gegen Abblättern? Bei EuroLite heißen die scheinbar guten "16-C" und die einfachen "16-EC". Preisunterschied 20 Euro.

    Habe an meinen 16 Par 56 long auch extra Rosco Supergel dran, damit da nichts anbrennt oder ruck-zuck altert.
     
  6. burner

    burner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    8.11.10
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 31.05.06   #6
    vom kollegen der doppel-derby ist fast 10 jahre alt und jedes WE 2X unterwegs und außer brenner wechseln war nix
     
  7. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 31.05.06   #7
    Das ist aber ganz allgemein das Problem mit den neueren Billigeffekten. Wir haben auch noch zwei alte ZigZag´s im Verleih und die Teile halten und halten und halten... Haben damals aber auch noch 200 DM gekostet. Die neueren Kübel sind sehr viel langsammer, lauter und brauchen andauernd neue Leuchtmittel.
     
  8. futuretec

    futuretec Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    8.07.13
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.06   #8
    jo, die "billiglichteffektfirmen" sind halt darin gut dass sie billig sind ^^

    verarbeitung von metall, lackierung, etc. lässt oft zu wünschen übrig

    gut der derby ist sicherlich nicht schlecht, und auch preislich akzeptabel
     
  9. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 11.06.06   #9
    Ich habe das American DJ Agressor Doppel Derby (mit DMX steuerung) !
    Und die verarbeitung ist super, gehäuße kanten so, das man sich nicht wehtuhen kann !
    alllerdings hat glaub ich die machanik nen kleinen fehler, denn nach einer umrehung zuckt alles ganz kurz und dann drehts sich wieder und dann etc. ....
    stört abe eigentlich nicht !

    Trotzdem, weiß einer, wie weg geht ????

    TiGu !!!

    Achja, Preis für das teil: 49€!!
     
  10. Niklas

    Niklas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Schwerte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.06   #10
    N'Abend!

    Interessiere mich auch sehr für einen Derby, jedoch stellen sich mir noch ein paar Fragen.

    Seit dem letzten Posting in diesem Thread ist ja einige Zeit vergangen, vielleicht habt ihr da ja jetzt Antworten drauf.

    Was würdet ihr empfehlen? Single, double oder triple? Sind beim triple die Strahlen nur "schmaler" oder auch vom Licht her schwächer?

    Gibt es einen Hersteller/ein Modell, dass ihr favorisiert? Habe hier vier Modelle, die mir ins Auge gestochen sind... Wodrauf sollte ich achten? :confused:

    Showtec Triple Derby (ebay, 53€)
    Eurolite D-26 Apollo "EC" (53€, mit 32 Strahlen)
    Eurolite D-26 Apollo "C" (64€, mit 40 Strahlen)
    Eurolite D-16 Derby "EC" (56€, mit 16 Strahlen)

    Schonmal vielen Dank für eure Antworten,
    Niklas
     
  11. P*E*T*E*R

    P*E*T*E*R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.06   #11
    Ich benutzte seit einigen Jahren eine Doppelderby...habe aber gestern einen Triple Derby gesehen für 65 €,sah echt geil aus...
     
  12. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 29.09.06   #12
    Ich würde denn Doppel Derby nehmen !

    Welcher ist im Prinziep egal, da beide was taugen (JAA das tun sie bestimmt)

    Also und ich muss mich mal korigieren, meine Derby heißt Progressor statt Agressor. Und die Leuchtmittel kosten nicht viel (habe hier gerade ne Rechnung von Thomann liegen: Staiville Halogenlampe 120V/300W, 75h, 3200k, Studiolampe für Sockel GX-6,35, Preis für ein Leuchtmittel: 2,90 !

    Okay, 75h stunden sind schnell rum, allerdings sind meine jetzigen Leuchtmittel noch die Originalen, die neuen sollen Reserve sein.

    Also bei Derbys kann man eigentlich nichts falsch machen.

    Bei einem Einzel Derby kommt pro Farbkappe ein Strahl raus, der parallel zu den anderen rotiert.

    bei einem Doppel Derby kommen pro Farbkappe 2 Strahlen raus, die parallel gegeneinander laufen (ich hoffe, man kann verstehn, was ich meine)

    und bei triple Derby ist glaub ich alles durcheinander !

    mfg TiGu !!!
     
  13. DJ RANDY

    DJ RANDY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.11.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #13
    Also ich hatte immer das Problem, dass meistens beide Leuchtmittel gleichzeitig gestorben sind. War ganz schön nervig. Ansonsten, wenn's schon ein Derby sein soll, würde ich den doppelten nehmen. Finde nur, dass gerade jetzt, wo sehr viel mit LED's gemacht wird, das Teil nicht mehr so der Renner ist. Gibt schon bedeutend bessere Alternativen, gerade wenn du viel mit PAR's machst.
     
  14. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 24.10.06   #14

    ja des ist meißt so das beide durchgehen!!!

    Naja ob es jetzt noch so der Renner ist oder net, ist geschmackssache, oder gibts den effekt schon als LED??? Diese ganzen Billig effekte sind ja auch nur dafür gut um die Lichter bissl aufzupeppen neben den Pars, so laqnge es noch net für scanner reicht, so denke ich!!!

    Und es muss natürlich nicht unbesingt nen Derby sein es gibtja zig tausend effekte, da kann im endeffekt wohl nur der geschmack entscheiden!!
     
  15. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 24.10.06   #15
    Genau es gibt doch auch Flower und Mushrooms, obwohl ich sagen würde das Mush und Derby in einer Schublade sind oder `??

    Und dann gibts ja auch noch Gobo-Werfer (aua^^) und öh .. die sachen aus der mania effekttreihe von martin, obwohl da ghlaube ich auch nen flower bei ist oder ?

    Sind Derby, Mush, Flower und Gobo werfer nicht eher MidAir Effekte ? Also so mit Nebel ??

    mfg TiGu !!!
     
  16. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 24.10.06   #16
    Na also ohen nebel ist da nichts besonders dran, haste halt nur die lichters die übern boden/wände huschen!! Mit nebel kommen die natürlich sehr viel besser rüber!!
     
  17. Ichoderdu

    Ichoderdu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.09
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    136
    Ort:
    nahe Münster (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 22.07.09   #17
    Hallo zusammen,
    habe mir auch einen Derby geholt. Was mir ziemlich auf die nerven geht, ist die Musiksteuerung, aber das lässt sich ja wahrscheinlich nicht ändern ;). Wie vertrgen die Leuchtmittel es eigentlich, wenn man das Teil immer in Pausen oder so Abschaltet. Also quasi 3-4 mal am Abend für ein paar minuten
     
  18. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 22.07.09   #18
    Ich würde die Frage andersrum stellen: Wie verträgt das Gerät die Hitze, wenn es den ganzen Abend nur für ein paar Minuten zwischendurch abkühlen kann?

    mfg
     
  19. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 27.07.09   #19
    gar nicht.... (zumindest nicht von den meistverkaufenden Herstellern mit entsprechender Quali)
     
  20. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 27.07.09   #20
    Eben - die sind nur für den Kurzzeitbetrieb; so 1 bis 2 min an, dann Abkühlpause.

    Wobei das imo gar kein wirkliches Problem ist - die Show ist doch langweilig, wenn die Effekte die ganze Zeit an sind. Es wirkt viel besser, wenn einzelne Effekte nur gezielt an sind, z.B. beim Refrain eines Songs.


    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping