DIE Tele-Elektronik? Bauteilwerte? Zu viele Möglichkeiten...

  • Ersteller raphrav
  • Erstellt am
raphrav
raphrav
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.13
Registriert
02.04.08
Beiträge
1.398
Kekse
3.432
Ort
Karlsruhe
Hallo zusammen,

ich bin vor kurzem günstig zu einer Pacifica Tele gekommen. Ich mag sie eigentlich und von Charakter, Bespielbarkeit etc. her wirklich, nur hat sie ein paar Macken: Erstens mikrofoniert sie und zweitens ist sie für Telemaßstäbe relativ dumpf. Also hab ich erst das E-Fach und dann die Augen aufgemacht - original ist das nicht, um es mal freundlich-diplomatisch auszudrücken. Auch kein Drama, bei dem Preis, mach ich sie halt neu, ich hab schon andere Sachen gebaut.
Also Google angeworfen, und da kam erst mal ein wunderbares Dokument von Cadfael raus. Sehr schön, nur grenzte es meine Probleme nur ein. Auch nach durchsicht der zig Möglichkeiten möchte ich nach wie vor nur den dreiwegeswitch für hals/parallel/steg mit Tone- und Volumepoti als master.

Nur welche Bauteilwerte für den ganz klassischen, brillianten Telesound?
Spontan hätte ich gesagt: 250k Tonepoti mit einem 47n-Filtercap, als Volumepot 1M mit nem 1n Treble Bleed Cap. Kann das so passen oder soll ich beim Filter noch auf 22n runter gehen?
Und woher bekomme ich logarithmische 1M-Potis mit 24mm und Riffelachse? Die üblichen Verdächtigen haben keine (zumindest einzeln nicht...)

Schöne Grüße,
Raph
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Hi Raph,

1M ist schon extrem klingelig! - wär mir zuviel des Guten.
Mach ma lieber 500k log Pot für´s Volume und 250k + 47n für Tone.

Treble-Bleed find ich mit 1n bei 1M auch zu groß - Das ist ja fast schon ne Bassbremse statt Volumepoti.;)

Grüße,
Swen
 
raphrav
raphrav
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.13
Registriert
02.04.08
Beiträge
1.398
Kekse
3.432
Ort
Karlsruhe
Hi Swen,

ja genau, deswegen frage ich ja auch...
Mir kommen die Werte auch relativ extrem vor, wurden aber wohl jahrzehntelang so verbaut...
auch die kombination 1M vol und 250k tone hat mich irgendwie stutzig gemacht...
ein 500k ist für vol im moment drin, ich kann aber nicht behaupten, dass ich das jetzt zu grell finde, im gegenteil...

Grüße,
Raph
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben