Dieser Geigen- Cello- Streichinstrumentenbauer ist zu empfehlen.

  • Ersteller cello und bass
  • Erstellt am
NiuqelraH

NiuqelraH

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.19
Mitglied seit
07.03.09
Beiträge
39
Kekse
38
Ort
Ruhrgebiet
Ich kann auch einen Geigenbauer in Hannover empfehlen.

Christian Erichson
Bernstraße 8
30175 Hannover
Tel.: 0511817717

Sehr netter Typ der mit seinen Gesellen immer für seine Kunden Zeit findet.
Habe von ihm mein Cello gemietet und bin sehr zufrieden damit.
Wartungsservice war bisher immer kostenfrei. :)
 
robbert

robbert

HCA-Geige
HCA
Zuletzt hier
12.04.21
Mitglied seit
06.06.13
Beiträge
976
Kekse
27.272
Ort
14000 D
Hallo,

Ebenfalls Raum Potsdam / Berlin:
Berhard Wölz
http://www.geigenbau-potsdam.de

Als "E-Geiger" mit A-Violine bin ich der "Exot" in seiner Werkstatt, was aber für ihn keinerlei Problem darstellt.
Von ihm habe ich schon manchen nützlichen Tipp bekommen. Ich bin seit etwa 30 Jahren zufriedener Kunde.
Auch die Klotz (Nachbau) Geige meiner Tochter hat er zum Klingen gebracht.
Hier hat mal sinngemäß wer geschrieben "Erimit trifft auf Rampensau.......", da ist schon was dran.
Für ihn ist es aber offenbar auch interessant, sich mit Musikern auszutauschen, die keine Klassik (öffentlich) spielen.
 
B

Bassstreichler

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.08.14
Mitglied seit
14.07.11
Beiträge
1.307
Kekse
5.633
Ort
Karlsruhe
Hier hat mal sinngemäß wer geschrieben "Eremit trifft auf Rampensau.......", da ist schon was dran.
Der "wer" war wohl ich...;) Aber zum Geigenbauer: Manchmal denke ich ja, daß wir hier auf der "Rheinschiene" zwischen Mannheim und Basel in einer geigenbaulichen Diaspora leben, trotz der ganzen Orchester und Musikhochschulen. Deshalb fallen die guten Ausnahmen zur Regel besonders auf. Und ganz besonders Ulrich Gleißner in Baden-Baden: http://www.geigenbau-gleissner.de/ . Ein sehr freundlicher Mann, der sich für seine Kunden - auch mit nicht so hochwertigen Instrumenten - viel Zeit nimmt, geduldig zuhört und umfangreich Auskunft gibt, auch bei Anleitungen zur Selbstreparatur und auch mal am Telefon. Handwerklich über alle Zweifel erhaben betreut er auch Kunden mit den teuersten Geigen überhaupt, ihr wißt schon welche. Mir ist natürlich wichtig, daß er sich gut mit Bässen auskennt und wenn er auch keine baut, so hat er doch viele Berufsbassisten, z.B. des SWR Orchesters, unter seinen Kunden. Und bei all dem möchte ich sein Preisniveau allenfalls als durchschnittlich bezeichnen. - Grüße, Thomas - P.S. Ich bitte um Entschuldigung dafür, daß ich die vorgegebene Form nicht einhalten kann, aber meine Schritttaste/Zeilentaste funktioniert hier im Forum nicht mehr. Werde mal einen anderen Browser ausprobieren müssen (?).
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MuBaum

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.20
Mitglied seit
23.04.14
Beiträge
2
Kekse
0
hallo zusammen :)

meine empfehlung kommt aus der schweiz:

Ort: Schweiz, Lindenstrasse 4, 8400 Winterthur

Name: Ioan Gramatic

Telefon: +41 (0)52 232 1292

Web: http://artes-violins.ch


Warum ich ihn empfehle: Bei meinem ersten Besuch war ich einfach nur beeindruckt von den Geschichten von Ioan und seiner Frau Heidi Gramatic und dem enormen Fachwissen was beim sprechen immer wieder druchgedrückt hat. Nachdem ich dass erstmal überwunden hatte konnte ich wunderbar mit ihnen schwärmen und plaudern und hat am Schluss ging ich mit der perfekten Geige nach Hause und wusste gar nicht mehr so genau, wie ich zu der Wahl kam. So muss es sein, find ich! :)
 
A

alvate

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.14
Mitglied seit
23.10.12
Beiträge
17
Kekse
0
Ort
Graz
Hat hier jemand Erfahrung mit guten Geigenbauern in Österreich? Vorzugsweise Linz, Graz oder Wien. Ich würde mir gerne demnächst mein erstes eigenes Schülercello kaufen und bin über jeden Tipp dankbar :)
 
PeterK2000

PeterK2000

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.18
Mitglied seit
16.06.16
Beiträge
14
Kekse
0
Ort
Augsburg
Hallo, ich kann das Geigenbauatelier Augsburg empfehlen:
86316 Augsburg, Wertachstr. 29a http://geigenbauatelier-augsburg.de/

Name: Geigenatelier Augsburg (Antonia Meyer und Jan Bacher)

Tel.: 0821 54392106

Warum ich ihn empfehle: Sie Hat mir sehr nett bei der Behebung eines Problems bei meiner Bratsche geholfen. Sie hatten auch eine gute Auswahl an hochwertigen Bratschenbögen zum Ausprobieren bereit.
 
jonif

jonif

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.19
Mitglied seit
06.12.15
Beiträge
32
Kekse
0
Paulusstraße 17
33602 Bielefeld

Name: Markus Lage

Tel.: 0521 68488

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 14:30–18:30 Uhr
Samstag: 10:00–13:00 Uhr
Vormittags nach Vereinbarung
Montags geschlossen

Warum ich ihn empfehle:
Ich spiele schon länger Geige, hab diese aber nicht bei ihm gekauft, wobei ich da auch schon gutes gehört habe.
Wenn etwas mit meiner Geige nicht in ordnung ist, ist hier meine erste anlaufstelle.
Freundlich, kompetent und es ist echt gemütlich in dem Laden

Hab hier auch meinen Bogen kaufen dürfen, nach längerem Ausprobieren.
und einige Lackschäden an der Geige hat er auch ordentlich repariert.

Einmal konnte ich hier am wochenende außerhalb der Öffnungszeiten früh am Morgen neue Seiten kaufen, da mich eine meiner Saiten kurz vor dem Start in den Urlaun im Stich gelassen hat.
 
R

RalphFerdinand

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.19
Mitglied seit
17.03.19
Beiträge
1
Kekse
0
Ich kann meinen Geigenbauer in Baiersdorf / Igelsdorf bei Erlangen empfehlen.

Thomas Stöhr
Bräunigshofer Str. 14
91083 Beiersdorf (Igelsdorf)
Tel: 09133-2838
eMail: anton.stoehr@gmx.de
Web: stoehr-cello.de
Verleih: www.cello-mieten.com

Er ist sehr freundlich, baut ausschließlich Celli und hat bereits zweimal den deutschen Musikinstrumentenpreis mit seinen Instrumenten gewonnen. Ein sehr guter Geigenbauer und echter Klangtüftler mit Instrumenten in verschiedenen Preisklassen.
Verleih (auch Versand) und Verkauf, wobei er einem nichts aufschwatzt, sondern ganz individuell berät. Dafür werden extra Einzeltermine vereinbart und man kann in Ruhe alles ausprobieren und besprechen.
Ich habe von ihm ein Cello gemietet, dass ich nach über einem Jahr unter voller Mietanrechnung gekauft habe. Die fällige Wartung und Klangoptimierung war kostenlos und mit vielen Tipps und einem tollen Cello bin ich dann wieder nach Hause gefahren.
Für mich hat sich die längere Anfahrt wirklich gelohnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Daniela Violine

Daniela Violine

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
13.01.09
Beiträge
131
Kekse
3.268
Ort
München
Es gibt in München einige gute Bogenmacher für Streichinstrumente. Ich lasse meine Bögen in der letzten Zeit immer von Irina Feichtl beziehen und reparieren. Bin sehr zufrieden damit. Von der Qualität ihrer Arbeit bin ich sehr überzeugt.
https://www.muenchen-geigenbau.com/atelier/

Gute Bogenmacher sind auch:
Markus Wörz
https://www.woerzbogen.de/
Christophe Collinet
https://www.klanggestalten.de/de/klanggestalten/mitglieder/christophe-collinet
Dann gibt es noch Geigenbau Fischer, der ist zwar nicht direkt Bogenmacher, aber seine Bogenbezüge sind trotzdem sehr gut.
http://www.geigen-fischer.de/

Es gibt noch andere Geigenbauer in München die auch Bögen beziehen. Die genannten Werkstätten kenne ich und weiß, dass sie wirklich gut und seriös arbeiten.
 
Zuletzt v. Moderator bearbeitet:
Kokopelli

Kokopelli

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
30.01.13
Beiträge
325
Kekse
1.764
Ort
Süddeutschland
Ich hab 'nur' eine geigende Tochter, aber ich durfte beim Einkaufen mit dabei sein ;) ... irgend jemand muss ja schliesslich zahlen... :weep:

Raum Tübingen ist sehr gut bedient mit Geigenbauern:
Schwabenstreich
Wilhelmstraße 105,
72074 Tübingen
Telefon: 07071 22287

Sehr gut sortiert, sehr geduldig, gute Beratung. Man kann sich ordentlich durchprobieren - und man konnte damals auch ein Instrument ausleihen, es noch mal mit der Lehrerin durchsprechen. Das ist aber schon eine Zeitlang her, weiß nicht, ob es das noch gibt. Service ist inbegriffen... wenn es mal eine Kleinigkeit zu richten gibt.
Man kann auch mal wieder rausgehen, ohne was zu kaufen: Als wir einen besseren Bogen kaufen wollten, viele durchprobiert - und festgestellt, dass der alte doch schon der beste war. Kein Problem.
Was vielleicht nicht zu empfehlen ist: mit der 60€ Chinageige hingehen und fragen od die neue Saiten aufziehen können...

Geigenbau Gornowskij
Beim Nonnenhaus 7
72070 Tübingen

Nicht zu verwechseln mit Johannes Galic, der vorher in der gleichen Werkstatt war.
Das war dann, als meine Tochter ein Jahr ins Ausland gegangen ist und wir eine günstige gebrauchte Geige gesucht haben. Viel rumgesucht, bei Gornowkij haben wir die größte Auswahl an gebrauchten gefunden (vielleicht 4 oder 5 - der Gebrauchtmarkt scheint bei Geigen nicht so toll zu sein). Durchprobiert, eine gefunden, die vom Klang her super war. Sah ein bisschen verratzt aus. Der Geigenbauer hat gesagt, er richtet sie ein bisschen her - als wir sie ein paar Tage später abgeholt haben, war die echt wie neu. Sehr gute handwerkliche Arbeit!

Grüße,

Kokopelli
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
cello und bass

cello und bass

Mod Streicher/HipHop
Moderator
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
04.12.06
Beiträge
10.504
Kekse
65.605
Ort
Sesshaft
Die @verdrehteDame empfiehlt

  • Mahr Geigenbau
  • Scherleshofer Str. 30
  • 91088 Bubenreuth
www.mahr-geigenbau.de
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben