"Direkt-"Online-Shop für Noten?

von tuedel, 10.07.07.

  1. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 10.07.07   #1
    Hey Leute,

    kennt ihr einen (guten) Online-Shop, wo man sich Noten für Klavier (optimal ggf. mit Gesangsstimme drüber) zum Download kaufen kann? Ich meine das gleiche Prinzip, wie online Software vertrieben wird: Man zahlt per Bankeinzug, Kreditkarte oder Paypal und bekommt für kleines Geld die Noten unmittelbar nach dem "Kauf-Klick" als PDF zum Download. Meine Google-Recherche hat fast nur Amerikanische Seiten erbracht.
    Die Richtung sollte vornehmlich Pop-/Rockmusik sein, klassische Stücke findet man ja inzwischen oft umsonst im Internet.

    Grüße und Danke für eure Zeit,

    tuedel
     
  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 10.07.07   #2
    Habe erst vor ein paar Tagen nach Noten gesucht und bin hierauf gestoßen:

    http://www.sheetmusicdirect.com/Default.aspx

    Ist glaub recht ordentlich vom Umfang, Zahlung per PayPal, danach klick und drucken. Kannst dir die Noten auch transponieren lassen, wie du sie haben willst.
    Ist aber mit dem Digital Rights Managment so ne Sache: Du die Noten nur einmal ausdrucken. Und: Das geht nur direkt nach dem Kauf! Zum Ansehen und Drucken musst du noch "Scorch" installieren. Und das läuft standardmäßig leider über den Internet Explorer. :(

    (Zu dem Thema 1x ausdrucken: Hätt ich halt auf gutes, festes Papier gemacht, eingescannt, bissle Kontrast hoch und als PDF exportiert. Wäre genausogut gewesen, also das wäre weniger mein Negativ-Punkt gewesen.)

    Problem war bei mir: Zwei mal die Noten gekauft, insgesamt 6,30 €, aber beim Klick auf den Link hat sich beides mal der IE gehängt. Und danach kam ich nimmer dran. Hat mir zwar im Kundenprofil angezeigt, ich dürfte die Noten noch ausdrucken (allerdings nur die vom 2. Kauf!). Und bin auch bis zu den Noten gekommen. Aber dort war dann das "Drucken"-Symbol gesperrt - angeblich hätte ich die Noten ausgedruckt! :mad::twisted:

    Noch mal hab ich nicht mein Geld verschwendet, habe die Noten inzwischen auch so bekommen. Schade eigentlich. Ich wäre bereit gewesen, die Noten legal zu erwerben und hab ja auch zwei mal dafür bezahlt - aber nichts bekommen. Lag mit 99%iger Sicherheit nicht an mir - ich weiß, wie man mit dem Computer umgeht und der ist auf aktuellem Stand. Also Kompatibilitätsprobleme hätte es nicht geben dürfen. Außer vielleicht, dass die Seite nicht zum IE 7 kompatibel ist :confused: Aber wenn das so wäre, hätten die keinen einzigen Kunden mehr verdient...:screwy:

    Nu ja, hier hast du also nen Link, aber ob du dort wirklich dein Geld investieren willst, musst du selbst entscheiden. Vielleich hat ja auch jemand gute Erfahrungen mit dem Shop gemacht - ich lass die Finger davon.

    MfG, livebox
     
  3. ZenToR

    ZenToR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    97
    Erstellt: 10.07.07   #3
    Hier gibt es auch "digitale Noten": http://www.musicnotes.com/
    Richtige Klaviernotenbücher gibt es hier: www.sheetmusicplus.com

    [​IMG] Aber bevor du dir bestimmte Noten kaufen willst, dann schau dir mal zuerst auf jeden fall die Seite in meine Signatur an und lies dir die Punkte unter "Request" durch! ;)
    Falls du Fragen zu dieser Seite hast dann PM mich einfach!
     
  4. tuedel

    tuedel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 11.07.07   #4
    Danke für eure Tipps, habe inzwischen www.musicroom.com gefunden (ich hoffe, das fällt jetzt nicht unter Werbung, wenn nicht bitte zensieren). Leider ist dann genau die Problematik, die livebox angesprochen hat aufgetreten: der Browser stürzt bei mir schon ab, wenn ich die Noten nur in den Warenkorb packen will und der iE7 zeigt keine Seite an - so ein Mist!
     
  5. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 11.07.07   #5
    Für solche Fälle gibt es auch Programme, die einen Drucker simulieren und dann direkt als PDF speichern. (z. B. PDFCreator)

    Das Problem ist eventuell nicht, dass die Seite nicht zum IE kompatibel ist, sondern das der IE HTML nicht Standard-konform darstellt. Zumindest ist er in der letzten CHIP als einziger Browser von vieren (mit dabei noch Firefox, Opera und Safari) durch einen Test gefallen, der die HTML-Konformität überprüft. :screwy:.

    MfG,
    Max

    P.S.: Ich bestell meine Noten immer noch bei meinem guten alten Musikhändler. Das geht auch über Internet und wenn man mal nicht dorthin kommt, schickt er es einem auch zu.
     
  6. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 11.07.07   #6
    Stimmt, den virtuellen PDF-Drucker hab ich jetzt glatt vergessen...
    Ja, das Kompatibilitätsproblem vom IE ist mir bekannt. Wobei das andere Browser auch haben. Aber im IE ist s am extremsten. Und das beste ist noch, dass Microsoft im w3c an der Sprachen-Entwicklung mitarbeitet... :screwy:
    Hätte eigentlich erwartet, dass es mit dem IE funktioniert, weil ja Scorch auch standardmäßig für den ist. Naja, Sachen gibts...

    (Mein Favorit auf Win ist übrigens Opera. Aber das nur als OT.)

    MfG, livebox
     
Die Seite wird geladen...

mapping