DIY IRT-Studio Rack für besseres Handling auf niedriger Box

  • Ersteller aspenD28
  • Erstellt am
aspenD28

aspenD28

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
26.08.12
Beiträge
1.756
Kekse
11.192
Moin.
Ich habe mir mal was ausgedacht für meinen neuen IRT Studio.
Im Stehen als auch im Sitzen sind mir die Knöpfe zu niedrig wenn der Amp z.B. auf einer 1x12er steht (Ja klar Halfstack kaufen geht auch:D).
Ebenso sit die Erreichbarkeit der Anschlüsse unkomfortabel wenn man ihn dicht an der Wand hat.

Hier mal ein erster Entwurf meines Stands mit Tilt-Funktion...
Mein Plan ist es ihn von oben einzuhängen und dann in Endposition und nach oben gekippt arretieren zu können.
Bildschirmfoto 2019-01-16 um 15.32.27.jpeg

Gruß Andreas
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
aspenD28

aspenD28

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
26.08.12
Beiträge
1.756
Kekse
11.192
DIY. Also aber sicher baue ich den:cool::great:
 
taeky

taeky

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.03.21
Registriert
31.05.09
Beiträge
57
Kekse
9
Ort
Schwanau
Ich habe mir dafür ein passendes Rack gekauft und die 1x12er + die paar Treter integriert. Natürlich nur für den Heimgebrauch. Der Treterbereich ist zum ausziehen.

Aber deine Intension liegt vermutlich im Selbstbau.:)

20180923_172616-01.jpeg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
aspenD28

aspenD28

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
26.08.12
Beiträge
1.756
Kekse
11.192
Werde hier die Bauabschnitte posten. Keine Angst.
Jetzt ist erst mal die Planung des Rotationsmechanismus dran.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben