dmx conroller per usb

von gandogor, 16.02.07.

  1. gandogor

    gandogor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.03.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.07   #1
    hiho..
    Ich beschäftige mich grade mit den led scheinwerfern (hab mir dazu auch schon alles hier durchgelesen ;-) )

    Bin absoluter dmx noob ^^

    ich will davon 1-2 in meinem zimmer hängen haben :-)
    ansteuern wollt ich über usb und dmx ..
    gefunden hab ich das: USB-DMX Interface
    da steht, das sich die kosten auf ca. ~40 euros belaufen.
    meine frage:
    gibts da was günstigeres?

    :-)

    dazu wollt ich das hinhängen, so das der effekt an einer weißen zimmerdecke zu sehen ist.
    meint ihr das reicht für 1-2qm zum ausleuchten im halbdunklen?
    oder doch lieber so einen?
    mir gehts um den strombedarf.. weil ich zu der lichtkiste noch nen pc laufen hab (nur80w) und musik (500w) + abundzu nen beamer mit auch ~600w
    da will ich nich noch zu fett reinglotzen^^
     
  2. rizz

    rizz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #2
    also bin in eile aber zu den beiden geräten die kann man ja nicht wirklich per dmx steuern

    Edit:
    Also jetzt bin ich wieder da!
    Was für ein Effekt sollen die "Scheinwerfer" den machen? (z.B. Farbwechsel, Gobos anzeigen, blinken...)
     
  3. W4rLord

    W4rLord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.06.14
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 18.02.07   #3
    Hey, das gleiche hatte ich auch vor und hab auch schon 2 in meinem Zmmer :great:

    Hmm ich glaube die 40€ brauchst du für die Materialien, damit du das selber zusammenbasteln kannst.
    Ich weiß es nicht, aber denke, dass du nicht drunter kommen wirst :confused::)
    Das Fertige von DMX4All kostet ja schon ~70€
     
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 18.02.07   #4
    Das enzige was machbar ist, ist die Geräte hinter einem Switch zu schalten,
    doch selbiger kostet auch +/- 80€

    @ gandogor: Deine Ebaylinks sind auch keine LED-Scheinwerfer, sondern Effekt(gobo)scheinwerfer.

    LED-Scheinwerfer wären diese hier.
    Die sind dann auch DMX-Steuerbar
     
  5. gandogor

    gandogor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.03.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #5
    das die ebay links effekt scheinwerfer sind weis ich :-)
    die will ich nicht steuern^^

    ich mein diese led farbwechselscheinwerfer in par kannen....
    die von korg verlinkten...

    was braucht man denn außer dem von mir verlinkten interface?
    bzw. braucht man überhaupt was dazu?

    bei den effekt geräten wollt ich nur wissen was ihr davon haltet..
     
  6. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 18.02.07   #6
    Ach na denn ;)
    Wenn das Interface funktioniert (was ja bei Selbstbau immer so eine Sache ist),
    bräuchtest du nur noch eine Steuersoftware (evtl. Freeware).
     
  7. gandogor

    gandogor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.03.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.07   #7
    ja also das löten und so sollte kein problem darstellen, die platine kann ich mir warscheinlich machen lassen, oder selbst ätzen(wollte das eh mal machen^^)

    beim programmieren hab ich auch hilfe :-)

    dann währe das geklährt :-)

    jetzt noch die frage was ihr von den water effekt geräten haltet..
    das dind soll in ein normales zimmer, nicht auf die bühne.. reicht da das led teil?
    (wird auf ne weiße wand projeziert..)
     
  8. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 19.02.07   #8
    Gibt aber sogar kostenlose brauchbare Programme ;)

    Keine Ahnung, kenn die Kiste nicht.
    Lieber einen Showtec Aquatic (nicht den Miniaquatic wie bei deinem Ebaylink).
    Allerdings kannst du damit rechnen, dass du alle 50 Betriebsstunden neue Leuchtmittel brauchst.
     
  9. gandogor

    gandogor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.03.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.07   #9
    uffz..
    alle 50h is wenig..

    selbst alle 200h is mir noch zu krass..

    naja, ich hab mal gefragt, welchen abstand die zur oberfläche brauchen, und man sagte mir 5-6m oO
    so lang is nicht mal mein zimmer...

    dann nehm ich lieber nen led spot mehr..

    edith:
    oder ich nehm den hier mit leds und fertig :-)
    bzw. ich seh grad.. musicstorekoeln.de !! mhhh die haben ein ladengeschäft..
    da werd ich einfach mal hinlaufen.. muss eh noch nach köln...
     
  10. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 20.02.07   #10
    Hey :D
    Je nachdem an welchem Tag du kommst, gibts nen "Musiker-Board-Mini-Treffen" :D :p

    Edit: 5-6m ? :screwy:
    Blödsinn, der Effekt wirkt auch schon bei einem geringeren Abtand.
    Wir haben den im Laden zu Demozwecken bis vor kurzem auch auf circa. 3 Meter Abstand zur Wand hängen gehabt.
     
  11. gandogor

    gandogor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.03.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.07   #11
    morgen vormittag.. denke gegen 9 morgends.. wenn dann schon offen is *g*

    3m währen noch ok :-)

    wollte so ca 1qm fläche ausleuchten..
     
  12. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 21.02.07   #12
    Ne, morgen bin ich leider nicht da :D
    Geöffnet ist ab 10:00 Uhr. :p
     
  13. gandogor

    gandogor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.03.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.07   #13
    so hab das teil :-)
    reicht für nen kleinen raum super aus.. ;-)
    sehr stylisch
     
  14. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 22.02.07   #14
    Für welchen hast du dich denn nun entschieden?
    Den LED-Wassereffekt, oder für den Showtec Aquatic?
     
  15. gandogor

    gandogor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.03.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.07   #15
    den mit led´s wegen dem stromverbrauch, und der hitzentwicklung (hab nen beamer mit ~400w im zimmer, das muss als heitzung reichen^^)

    für chill out aber ein wirklich tolles teil!

    und der laden in köln is ja bombig.. so nen riesen musikshop hab ich noch nich gesehen..
     
  16. Proxy

    Proxy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.07   #16
  17. Black2007

    Black2007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #17
    Hallo.

    ich steuere meine Anlage auch über PC. Hab ein Dworkin DMX - Modul. DMX Controller Dworkin-DMX (Interface RS232 / USB zum DMX512)
    Wird jedoch ab 30 Kanälen etwas Müde bei meiner Sound-to-Light Steuerung mit der Software DMX-Control (ist freeware).
    DMXControl - Die intelligente Lichtsteuerung für ihren PC - Home

    Schaus dir mal an, ob dies dir zusagt. Ich bin mit der Software/DMX-Modul sehr zufriden
     
Die Seite wird geladen...

mapping