DRINGEND: Berliner Rockhaus soll plattgemacht werden!

von Other Criteria, 14.03.17.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Other Criteria

    Other Criteria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.11
    Zuletzt hier:
    14.03.17
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    240
    Erstellt: 14.03.17   #1
    Ein Aufruf von Musikern an ihre Kollegen, da uns ganz konkret die Möglichkeit zum Proben genommen wird- falls im falschen Forum, dann bitte verschieben!

    Liebe Kollegen,
    ich schreibe aus dem bunten Berlin mit seinen vielen, vielen Musikern und ihren bis vor wenigen Jahren noch zahlreichen Proberäumen.
    Ich selbst probe im BERLINER ROCKHAUS in einem trockenen, hellen Raum mit Fenster und kann hier rund um die Uhr ans Schlagzeug. Hier treffe ich vormittags die Putzfrau, tagsüber nette Mukker und nachts den Wachmann. Alles sicher und sauber.
    Auch zum Unterricht eignen sich die Räume.
    Im Erdgeschoss befindet sich sogar ein Konzertsaal mit Equipmentshop, sodass für anstehende Tourneen geprobt werden kann.

    DOCH:
    Es droht die Schließung des Hauses mit über 200 Proberäumen und etwa 1000 Musikern.
    Der neue Eigentümer hat anscheinend andere Pläne und möchte den Betreiber Dirk Kümmele und uns baldigst
    loswerden. Wir wollen uns das nicht gefallen lassen und versuchen nun mit möglichst viel Krach, dagegen anzugehen. Noch gibt es ein laufendes
    Verfahren, sodass das letzte Wort noch nicht gesprochen wurde.


    Ihr alle hier würdet uns wahnsinnig helfen, wenn Ihr diese Online-Petition unterschreiben könntet - nicht nur die Berliner unter Euch!



    Wirklich, es wäre sehr wichtig! Anonym geht es natürlich auch!

    https://www.openpetition.de/petition/onl…et-das-rockhaus


    Hier ein kurzer Beitrag aus dem rbb Fernsehen:



    Hier auch eine FB-Seite mir vielen Infos und Beiträgen:

    https://m.facebook.com/rettetdasberlinerrockhaus/

    oder im Tagesspiegel:
    http://rdir.de/form.do?agnCI=992&agnFN=f…XgM-5XVy-PrD7Cw

    Verteilt den Link über eure Bandseite, eure Freunde, Kumpels, macht ne kurze Ansage beim nächsten Gig, wo auch immer!
    Und wenn ihr mit eurer Band nach Berlin kommt, dann schaut im Rockhaus vorbei und lasst ein paar Flyer zurück!
    Wir danken euch!
    Cheers,
    Axel
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  2. Mörty

    Mörty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Wolfsburg, NI
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    14
    Erstellt: 15.03.17   #2
    Bin zwar nicht aus Berlin, aber gleich mal unterschrieben...so etwas gehört unterstützt finde ich.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    16.147
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    14.058
    Kekse:
    23.456
    Erstellt: 17.03.17   #3
    Unterstützung aus Österreich gegeben! Viel Erfolg!
     
  4. adola

    adola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.11
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    356
    Kekse:
    3.025
    Erstellt: 17.03.17   #4
    Hab auch schon unterschrieben und möchte auch in meinem Namen um Unterstützung bitten.

    Es ist wohl nicht übertrieben eine Schließung als Katastrophe zu bezeichnen.
    :govampire:
    Es gibt keinen Ersatz für 1000 Betroffene. In Berlin herrsscht ein Immobilienboom und Räume findet man jetzt schon nur im Ostteil der Stadt; und die sind häufig schon klein und hellhörig.

    Die halbe Stadt ist sowieso schon raus. Da findet man jetzt schon nichtmal mehr eine schäbige Garage.

    Wenn das Rockhaus schließt, wäre das ein krasser Dämpfer für die Szene;
    vermutlich wird Berlin dann auch an Attraktivität für mukkende Zuzügler verlieren.
    :ugly:

    Goodbye!
     
  5. Cookiemoenster

    Cookiemoenster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.16
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    904
    Ort:
    Sesamstraße
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    4.218
    Erstellt: 17.03.17   #5
    Nochmal Unterstützung.
    Wir haben damals 1994 schon erfolgreich gegen die Schließung des Salzburger Rockhouse gerockt!
    Sollte von der Stadtpolitik dicht gemacht werden. Und das in der Kulturstadt Salzburg.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    16.147
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    14.058
    Kekse:
    23.456
    Erstellt: 18.03.17   #6
    Es ist erschreckend, wie leichtfertig viele Städte mit diesen kulturellen Freiräumen umgehen. Auch hier in Wien gäbe es vieles nicht, wenn es nicht gegen Widerstand durchgesetzt worden wäre. Auch wenn es schon einige Jahrzehnte her ist, aber Arena und Wuk existieren nur, weil die Räume besetzt wurden und die Stadt dann nachgegeben hat. Aber vieles andere wird auch ignoriert oder zugeschaut, wenn es geschlossen wird, obwohl es funktioniert.
    Ich drück Euch die Daumen, dass ihr was erreicht!
    Und ein Heim für 1000 Musikschaffende, das ist nicht wenig!
     
  7. MichaHH

    MichaHH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.13
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    577
    Kekse:
    10.746
    Erstellt: 18.03.17   #7
    erledigt. Viel Erfolg!
     
  8. DeadHonor

    DeadHonor Metal(gesangs) Mod Moderator

    Im Board seit:
    04.10.08
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    3.194
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Zustimmungen:
    1.274
    Kekse:
    16.832
    Erstellt: 19.03.17   #8
    Habe auch direkt mal unterschrieben und werde schauen, dass ich noch n bisschen Werbung dafür mache.
     
  9. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    7.557
    Kekse:
    120.647
    Erstellt: 19.03.17   #9
    done!
    Viel Glück!!
     
  10. bassman9474

    bassman9474 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.12
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    100
    Kekse:
    421
    Erstellt: 19.03.17   #10
    done !!!
     
  11. Maud

    Maud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.17
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Raum München
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    545
    Erstellt: 29.09.17   #11
    Unterschrieben: done
    Werbung gemacht: done (Facebook, Twitter)

    Habe diesen Thread leider erst heute abend entdeckt...

    Ich drücke ganz fest die Daumen!
     
  12. Shubidu

    Shubidu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.15
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1.237
    Kekse:
    3.874
    Erstellt: 11.02.18   #12
    Ups...gerade erst gelesen und mal geschaut, wie da der Stand der Dinge ist und Folgendes gefunden:

    "Das Berliner Kammergericht hat gestern das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts aufgehoben. Die Kündigung des Mietvertrages durch den Eigentümer ist damit unwirksam. Das Rockhaus bleibt!"


    Ich hoffe doch sehr, dass das noch aktuell ist! Es gibt in Berlin mindest 3 solche grossen Übungsblocks und teile mir selbst einen kleinen Raum mit einem drummer.
     
  13. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    8.501
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    793
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 13.02.18   #13
    ..und nun ist Ende 2018 Schluß?
    Bis dahin läuft ja der Mietvertrag laut Zeitung.

    Topo :cool: