Dropouts in Cubase... Firewireproblem?

A
aBsn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.09
Registriert
02.05.06
Beiträge
19
Kekse
0
Hallo Leute,

ich habe ein sehr blödes Problem mit meinem Interface Saffire pro 40.
Ich bekomme in Cubase bei einer Puffersize unter 512 und ohne Safemode 1 weder vernünftiges Playback hin, noch kann ich damit recorden.... es kommen ausfälle die bei 128 Buffersize so extrem sind, dass man wirklich garnicht damit arbeiten kann...
Ich hab wirklich schon einiges versucht. Netzwerkverbindungen deinstalliert, Hotfixes von Microsoft für das SP3 Firewire Problem gesaugt, Soundkarten im Rechner deaktiviert aber nichts half wirklich. irgentwie habe ich aber das gefühl es liegt am onboard Firewirechipsatz oder so... was meint ihr? Denkt ihr eine PCI Firewirekarte wäre angebracht?

- Hier mein System:
- Windows XP Professional SP3
- DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
- DFI Lanparty NF4 Ultra
- DualCore AMD Athlon 64 X2, 2600 MHz (10 x 260) 5000+
- VIA VT6307 Fire IIM IEEE1394 Host Controller
- NVIDIA GeForce 7900 GT/GTO
- USB-Geräte Logitech USB G3 (MX518) Optical Mouse

- Focusrite Saffire Pro 40 (Nur zum Recorden in Cubase)
- Creative SB Live! 5.1 Digital (SB0220) Sound Card

- Cubase SX 3

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen :/ Bin schon sehr demotiviert....

LG
 
Eigenschaft
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.343
Kekse
9.113
Ort
Erfurt
Na, brauchst du denn so geringe Latenzen, weil du in Echtzeit VSTi's spielen mußt?
Weil, wenn du nur aufnehmen, bzw. wiedergeben willst, kann die buffersize durchaus auch 1024 samples stehen. Wenn dein System da dann auch Problem macht, dann würde ich instinktiv als erstes den Logitech-Treiber abschießen.
 
A
aBsn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.09
Registriert
02.05.06
Beiträge
19
Kekse
0
Naja zum recorden sind doch niedrige latenzen besser oder nicht...? ein wenig geht es mir auch ums prinzip ^^ warum hab ich sonst so viel kohle dafür ausgegeben :) Aber das mit dem Logitechtreiber is mir neu? das macht auch probleme?
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.343
Kekse
9.113
Ort
Erfurt
Viel Kohle ausgegeben?
Wenn du mindestens noch mal so viel hinlegst, könnte es vielleicht mit 'nem Schnäppchen bei 'nem fireface 800 passen. Da siehts dann auch mit der Latenz besser aus.
Nee, jetzt mal im Ernst, du mußt prinzipiell den Kompromiß zwischen performance und Latenz finden.
Und wenn du normal aufnimmst, spielt doch die Latenz keine Rolle, solange du hardwaremonitoring betreibst.
 
realGonz
realGonz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
31.01.09
Beiträge
842
Kekse
3.748
Ort
Gießen
Ja schraub mal die Buffers hoch, wenn du dann immernoch Probleme hast, brauchst du wohl eine neue Firewire Karte. Firewire Controller und Musik aufnehmen sind so ein Thema für sich. Bewehrt haben sich meist Controller mit Texas Intruments Chipsatz.

Falls du ausser deinem Latenzproblem noch rauschen hast, oder plötzlich die Verbindung von Firewire weg ist, kannst du auch direkt eine neue Firewire Karte kaufen. Aber wie gesagt, probier erstmal die Latenzen, vielleicht war es das schon.
 
A
aBsn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.09
Registriert
02.05.06
Beiträge
19
Kekse
0
Erstmal danke für die Antworten!

Also mir geht es auch ein bischen ums Prinzip.. Hatte vorher einen Trio von Mindprint der über USB betrieben wurde... hier war ne buffersize von 256 und 128 kein Problem mit dem selben System. Der hatte so 4 ms latenzen und hab öffter auch mal DAW-Monitoring damit gemacht... Darum denke ich, dass kann doch net sein das ich dann mit dem neuen Gerät so viel schlechtere Möglichkeiten habe....:/ Naja ich stell das ding mal auf 1024 buffersize und probiers aus mit HardwareMonitoring
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.343
Kekse
9.113
Ort
Erfurt
Dein Prinzip in allen Ehren...
Aber, zum einen halten die wenigsten Latenzangaben der Hersteller einer Überprüfung stand, und zum anderen kann man zwei Geräte mit so unterschiedlichen Möglichkeiten nicht vergleichen.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben