Drummer mit Defiziten

von drum_machine, 12.12.04.

  1. drum_machine

    drum_machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.04   #1
    Da es solch einen Thread noch nicht gab, erstelle ich ihn einfach mal. Logisch oder? :D

    Kennt ihr Drummer, egal, ob berühmt, eurem Bekanntenkreis entstammend, oder auf sonstige Weise wahrgenommene Trommler, welche körperliche oder gar geistige Defizite aufweisen, ihr liebstes Hobby aber niemals aufgegeben haben?

    Mir fällt da spontan Rick Allen von Def Leppard ein, welcher bei einem Autounfall seinen linken Arm verloren hat.
     
  2. Atomfrosch

    Atomfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 12.12.04   #2
    Einige!
     
  3. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 12.12.04   #3
    Das wäre jetzt auch der Einzige, den ich in dieser Kategorie benennen könnte.
     
  4. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 12.12.04   #4
    Also mir fällt nur ein dass ich irgendwann mal gelesen hab, das Frost, der Drummer von Satyricon sich auf einer Tour den Fuss brach und trotzdem die Tour zu Ende spielte... Jeden Abend Schmerztabletten eingeschmissen und los gings. Ziemlich krank. :D :screwy:
     
  5. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 12.12.04   #5
    wir haben mal auf nem festival gespielt, da hatte der drummer von ner anderen band ne protese statt eines rechten unterschenkels ... hat aber super getrommel (doublebass ... war son metalcore-ding)
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 12.12.04   #6
    Ich würde sagen, ALLE!

    Und ja, körperliche, selber eigentlich noch keine gehabt.
    Ein Kumepl von mir hat nach nem Unfall Probleme mit dem Knie bekommen, rattert aber munter an der DoFuMa weiter.
    Das bekannte Drummer mit irgend nem gebrochenen Körperteil ihre Gigs weiterspielen hört man ja öfters.
    Aber sonst wüsste ich eigentlich keine, wie nur noch mit 2 Fingern oder einem Bein spielen.
     
  7. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 12.12.04   #7
    Der Drummer einer lokalen Band hatte mal seinen Muskel vom rechten Arm aufgeschnitten. Drei Monate Gips (bis die Nerven zusammen waren) und ein Jahr Trommelverbot, aber nach den 3 Monaten war auch schon wieder der erste Auftritt. Da noch merklich schlechter (auch klar, die Band hat ewig nicht üben können...), mittlerweile aber tight wie eh un je.
    (ach ja, der Unfall war glaube ich diesen Sommer.)

    Ich selber hatte eine Entzündung an der Handgelenkkapsel der rechten Hand, wohl ein kleiner, etwas entzündeter Riss... Tut ab und an immer noch weh, wenn ich mein Handgelenk zu sehr strapaziere, aber es geht. Ich spiel rechts halt mehr mit den Fingern, habe ich mir durch meine Marching Snare eh angewöhnt.
     
  8. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 13.12.04   #8
    Joa, hab mal von einem gehört (oder hier gelesen oO) der hat sich den rechten Fuss gebrochen, aber dann in einer Nacht- und Nebelaktion alles für den linken Fuss einstudiert und die Tour damit geschmissen.....
     
  9. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 13.12.04   #9
    Wenn ich spiele, glaube ich manchmal, unter beiden Defiziten zu leiden.
     
  10. Little_Idiot

    Little_Idiot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Scheeßel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #10
    Wieso? Weils nicht klappt?
     
  11. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 13.12.04   #11
    Weil ich mich dann fühle, wie ein Spastiker unter Drogeneinfluss.
    Zum Beispiel dann, wenn ich schon eine genaue Vorstellung davon hab, wie etwas klingen muss, es aber physisch nicht umsetzen kann.
     
  12. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #12
    Kann es sein dass du dieses Symptome auch ausserhalb deines Schlagzeugspiels zeigst?Dann wäre die Erklärung wesentlich einfacher! ;)
     
  13. evil-grin

    evil-grin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #13
    hab mal n bericht im fernsehen gesehen, da war n mann, so mitte bis ende 40, der war kleinwüchsig und hatte auch noch ne körp. behinderung, so mongoloid oder so was...
    der ging voll ab, hat in 2 bands gespielt, jährlich ca. 20 auftritte.
    einmal in einer jazz-band und einmal in ner coverband
     
  14. Atomfrosch

    Atomfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 13.12.04   #14
    Da muss man dann wohl mal üben. Ach ne, wie war das noch?

    Was schliessen wir daraus? ;)

    Im Ernst, ich kenne das Gefühl und es ist ungemein frustrierend.
     
  15. Chrizz

    Chrizz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    20.12.14
    Beiträge:
    378
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    72
    Erstellt: 14.12.04   #15
    Ich selber hatte im Mai 2001 nen Motorradunfall, bei dem ich mir ne Mehrfachstruktur im rechten Fuß (4 Mittelfußknochen, 4 Ziehen, insgesamt 3 Knochen gesplittert und 2 schief zusammengewachsen) zugezogen habe! :mad: :mad: :mad: :mad:
    Naja, zum Bund "konnt" ich nid, Trommeln kann ich! :great:
     
  16. Huba

    Huba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    28.03.08
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köditz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 14.12.04   #16
    Hab ich auch gelesen.
    Würde ich aber auch tun. Ich hab auch schon mit Gibs einen Gig gespielt.
    Naja und das andere mal hatte ich einen Virus der sich auf die Herzklappen legte, bei dem ich mich nicht anstrengen hätte dürfen. Da hab ich aber trotzdem a weng gespielt. Und ich lebe immernoch!!!!!
    Naja ich würde sagen das alle RICHTIGEN Schlagzeuger einen Schaden weg haben. Also net so Blender die einmal in zwei Wochen spielen um sagen zu können: "Hey ich bin Drummer!!".
    Ich meine die jenigen die dafür leben, zu denen ich mich auch zählen würde.
     
  17. eisb

    eisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 28.12.04   #17
    Es gibt sogar Drumsets für Rollstuhlfahrer. Vorausgesetzt der Oberkörper ist noch funktionsfähig wird die Fußarbeit der Bassdrum vom Kiefer bedient. Wie´s mit den HH´s funktioniert konnte ich leider nicht rausfinden...

    Für Menschen mit diversen motorischen Störungen ist Drummen unter Umständen auch eine richtig gute Therapie zum Wiederaufbau der Bewegungsabläufe...
     
  18. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 28.12.04   #18
    ich finde die von den white stripes kanns nich gut^^
    sie sieht zawr ganz nett aus beim spielen *sabber* aber irgendwie macht sie das nich ganz so toll
     
  19. T$T

    T$T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    21.09.06
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #19
    sry aber was hat das jetzt hiermit zu tun :confused:
     
  20. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 01.01.05   #20
    ich glaub du solltest das Thema besser lesen!
    ist aber sehr interresanter Thread :great:

    MFG paule
     
Die Seite wird geladen...

mapping