e.band PRE.2+ (oem vers von Mindprint di port)

von knusper, 14.09.03.

  1. knusper

    knusper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    23.09.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #1
    Hallo ,
    ich habe dieses gerät bei Thomann gesehen und kenne eigendlich von e.band nur die Audiotrak Inca Produkte. Deshalb frage ich mich was es mit diesen e.band Sachen auf sich hat. Nebenbei hab ich noch eine Distanzierung von Audiotrak gefunden das sie mit den Produkten von e.band nichts am Hut haben wollen.
    Gibt es den Leute die den e.band PRE.2+ benutzen?

    freue mich über Antworten
     
  2. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #2
    Hey,

    kannst du mal nen Link posten - ich habs bei dem großen T nicht gefunden, würde das Teil aber mal testen wollen.
     
  3. BluePhoenix

    BluePhoenix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.01.11
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #3
    ich glaube er meint den hier:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/mindprint_di_port_oem_prodinfo.html?sn=f815d2ebec997e8641195fd9ada8c242
    gruß Jürgen
     
  4. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #4
    Danke @ Bluephoenix

    Da werde ich doch gleich mal eine Bestellung zum Testen tätigen...


    Übrigens:
    Audiotrak ist irgendwie ein bisserl bekloppt was diese Distanzierung angeht. Die Inca88 und die Anda.008 sind exakt baugleiche Karten. Da sind die selben Chips drauf (nur das Audiotrak bzw. Inca88 Schriftzug ist abgerubbelt). Die Karten laufen genau gleichgut und benutzen die selben Treiber und Ressourcen. Die sind identisch.

    Unterschied ist, das die Anda aus einem Rechner einer Musik-Computer-Hersteller-Firma (richtig so:?:) kommt und eigentlich nur darin verbaut wurde. Da die Firma aber mittlerweile out-of-business ist gibts die Karte eben nun zu kaufen und Selbsteinbau.

    Nur der Support erfolgt bei der Anda eben über Thomann und die Inca bei Audiotrak. Aber ansonsten heiße Luft.
     
  5. knusper

    knusper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    23.09.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.03   #5
    Also wenn e.band Produkte baugleich sind (eigendlich logisch) dürfte ja der
    Pre 2+ genauso gut sein wie das Original von Mindprint, nur das der Support über das große T läuft und preislich sind es ja nur 15 Eurosen Unterschied.
    Mal schauen wann Mindprint ne Distanzierung offenbart ;) .

    Gruß knusper
     
  6. magicgynnii

    magicgynnii Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.03
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 15.09.03   #6
    Hi,

    der sieht zumindest so aus wie das Original ;-)

    Allerdings muss ich sagen, dass ich bei lediglich 15 Euro Preisdifferenz dann doch lieber beim "Original" bleibe.... (ich brauche sowieso keinen zweiten ;-)...

    Gruß Günter
     
Die Seite wird geladen...

mapping