Eigenbau: Monterey Pop Festival Strat

von B!lb0, 03.12.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. B!lb0

    B!lb0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.12.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    271
    Erstellt: 03.12.08   #1
    Moin moin,

    so Leute ich konnte es nicht mehr aushalten und muss jetzt wissen was Ihr von meinen Eigenbau der Monterey Strat von Hendrix haltet.

    Ersteinmal zur Vorgeschichte: Ich 17 hatte diesen Herbst irgendwie Lust eine Gitarre aus bereits vorgefertigten Teilen zusammenzubasteln und dann halt nur den Lack selbst zumachen. Weil ich ein John Mayer Fan bin hab ich natürlich ma seine ganzen Gitarren durchgeschaut, da es sowieso ne Strat werden sollte. So bin ich auf seine Monterey Strat Kopie gestoßen und zudem kam das Konzert von Hendrix, bei dem er das gute Stück verbrannte, auch noch im Sommer auf ARTE und zack stand fest, dass es die sein wird.

    Also ersma nen Fender Mexican Hals bei Ebay erstanden und nen Rockinger Esche Body gekauft. Die Farben hab ich dann beim Baumarkt geholt. So nach nen paar Wochen isse jetzt fertig lackiert (hat zwar ein paar Macken z.B. den Übergang vom weißen und roten aber für meinen ersten Eigenbau bin ich bis jetzt sehr zufrieden) der Lack muss nun noch 2 Wochen durchhärten dann wird sie zusammengebaut. Sagt mir Eure Meinungen und Anregungen für Fragen steh ich natürlich auch zur Verfügung und halte euch auf dem Laufendem ;)


    [​IMG]
     
  2. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 03.12.08   #2
    Hi,
    :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:

    Ich bin sprachlos. Sorry, das ichs so sag. IST DIE GEIL!:great::great: Du machst mich extremst neidisch.
    Ich hoffe du hast auch ein paar gute SCs dazu, das sie auch so klingt, wie sie aussieht ;)
     
  3. B!lb0

    B!lb0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.12.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    271
    Erstellt: 03.12.08   #3
    Danke danke freut mich
    ich hab mir die Fender Custom Shop 69´s besorgt.
     
  4. Acubär

    Acubär Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.12.08   #4
    Wirklich fein bemalt =)
    Mach weiter so, aber bis dahin verdient das schonmal 5 Sterne :)
    Den Übergang könntest du aber wirklich noch ein bisschen ausgestalten.
    Du könntest das cremefarbene vom roten mit einer "richtig" weißen Linie "abtrennen", oder es einfach "richtig" voneinander abtrennen (also eine klare Abgrenzung Creme-Rot). So wies jetzt ist, ist es irgendwie nichts ganzes und nichts halbes.
    Nichtsdestotrotz, lass dich nicht von meinem Geplapper aufhalten :D
     
  5. B!lb0

    B!lb0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.12.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    271
    Erstellt: 03.12.08   #5
    Danköö =)
    Ja der Übergang hmm würde schwer werden den nochmal ordentlich zumachen, weil halt das muster drüber is und ne glatte linie will ich auf keinen Fall. Hab ich ma bei ner anderen gesehn das sieht sch*** also lass ichs lieber xD Aber das war auch son Punkt der mich stört ma sehn wie es aussieht wenn das Tremolo drauf ist.
     
  6. Acubär

    Acubär Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.12.08   #6
    Muster kann man im Nachhinein auch noch (oder teilweise) drauf machen ;) ... Ein Kunstwerk ist nämlich nie ganz fertig ;) ....

    Wir wäre es wenn du noch ein par rote "Punkte" in den cremigen Teil hauen würdest, wäre vielleicht eine weiter Möglichkeit einen Übergang zu schaffen.
     
  7. packesel

    packesel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    16.10.14
    Beiträge:
    413
    Ort:
    Bonn
    Kekse:
    901
    Erstellt: 04.12.08   #7
    Respekt.....das muss dir erst einmal jemand nachmachen.
     
  8. band-olero

    band-olero Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.08
    Zuletzt hier:
    11.03.11
    Beiträge:
    1.471
    Kekse:
    10.398
    Erstellt: 04.12.08   #8
    Lob an MB-User "Gary Moore".
    Das Monterey-Design wäre nix für mich ,sieht aber echt gut gemacht aus.
    Drum ein dickes Lob!
    :)
     
  9. B!lb0

    B!lb0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.12.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    271
    Erstellt: 04.12.08   #9
    Da hat sich die Arbeit ja gelohnt =)
    Nochmal zu Acubär ich hab vergessen zu erwähnen das der Klarlack schon drauf is^^
     
  10. Butzenqualm

    Butzenqualm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.677
    Kekse:
    8.987
    Erstellt: 04.12.08   #10
    Boah das ist mal nicht schlecht. :great:
    Dafür kriegst du echt meinen größten Respekt.
    Nimmst du die Vintage Mechaniken und das Fender 57'/62' Tremolo ?
    Sieht aus wie ein Classic 60s Hals. :D
     
  11. B!lb0

    B!lb0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.12.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    271
    Erstellt: 04.12.08   #11
    Danke xD
    Mechaniken und Tremolo hab ich mir noch nix ausgeguckt.
    Aber mit dem Hals hast du Recht Classic 60s mit nem C-Shape.
     
  12. Butzenqualm

    Butzenqualm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.677
    Kekse:
    8.987
  13. Acubär

    Acubär Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.12.08   #13
    Okay das machts schonmal nen Tick schwerer :D
    Mit was hast du die Muster denn gemacht?
    Vielleicht gibtsja noch Alternativen zu meiner Acryl Variante :D
     
  14. B!lb0

    B!lb0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.12.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    271
    Erstellt: 04.12.08   #14
    Sind die Mechaniken denn für ne 9mm Bohrung?? Ich hab nämlich noch irgendwie keine derartigen gefunden und bei denen steht ja nix.

    Das Muster (Alkydharz steht auf der Dose^^) ist ja auch unter dem Klarlack xD
     
  15. Butzenqualm

    Butzenqualm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.677
    Kekse:
    8.987
    Erstellt: 05.12.08   #15
    Ich habe selbst eine Classic 60s und ich glaube, dass die Bohrungen für die Mechaniken bei der Classic Serie genau den gleichen wie bei der American Vintage entsprechen. ;)
     
  16. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    7.748
    Ort:
    Speyer
    Kekse:
    54.440
    Erstellt: 06.12.08   #16
  17. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.362
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.588
    Erstellt: 06.12.08   #17
    Hi B!lb0,

    als alter "Hendrixverehrer" muss ich sagen: Respekt :great:

    Bin mal gespannt, wie sie dann fertig aussieht.

    Hast du auch schon ein kleines Döschen Feuerzeugbenzin bereit? ;) :D

    Greetz :)
     
  18. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.281
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 06.12.08   #18
    Ich habe schon bewertet, aber möchte auch hier noch mal sagen, dass ich das so richtig toll finde!!! :)
     
  19. B!lb0

    B!lb0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.12.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    271
    Erstellt: 06.12.08   #19
    Danke nochmal für die Bewertungen =)

    Zu den Mechaniken: Also mein Lineal sagt das sind 9mm xD passt da denn eine mit 8,5? Da hab ich nämlich keine Ahnung von.

    Und das Döschen Feuerzeugbenzin bleibt schön weit weg von der Gitarre ;)
     
  20. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    7.748
    Ort:
    Speyer
    Kekse:
    54.440
    Erstellt: 07.12.08   #20
    Also normalerweise gibt's 8,5mm und 10mm bei den Mechaniken - und 9mm würde ich eher den 8,5mm zuordnen mit ein bisschen "Messfehlertoleranz". Das sind eben so die "Vintage"-Mechaniken, in moderneren Gitarren findet man öfter die 10mm-Mechaniken.
     
Die Seite wird geladen...

mapping