Eigene Musik bei Shazam, Soundhound, MusicID etc. einspielen?

von Lue Key, 27.01.16.

  1. Lue Key

    Lue Key Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.10
    Zuletzt hier:
    23.11.18
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.16   #1
    Hallo liebe Leute,

    ich bin auf der Suche nach einer online Musikdatenbank wie Shazam und Co., bei der ich eigene Sounds und Songs einspeisen kann, damit ich sie danach per Musikerkennung identifizieren kann.

    Kurz dazu:

    ich bin Filmkomponist und es hat sich im Laufe der Jahre doch einiges an eigener Musik angesammelt. Bekomme ich einen neuen Film, verwenden die Regisseure/innen gerne Musik von mir als "Tempmusik" (temporäre Musik, um anzuzeigen, was an welcher Stelle ungefähr gefragt ist). Da diese aber nie benannt ist, erkenne ich es oft als meine eigene, weiß aber nicht mehr genau was das war und wo es in meiner Datenbank zu finden ist. Dafür wäre ein Programm super, dass mir die Fetzen erkennt und mir dann sagt wie sie heißen, bzw. wie ich sie bennant habe.

    Dazu müsste ich einmal meine gesamte Library irgendwo einspielen.

    Hat wer eine Idee? Das wäre ganz fabelhaft.

    Mit feinen Grüßen,

    Lue Key
     
  2. Jank1310

    Jank1310 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.09
    Zuletzt hier:
    11.06.17
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 03.03.16   #2
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Lue Key

    Lue Key Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.10
    Zuletzt hier:
    23.11.18
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.16   #3
    Das werde ich mal ausprobieren. Vielen Dank Jank1310!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping