Ein paar Songs mit billigstem Equipment

von autoandimat, 29.06.08.

  1. autoandimat

    autoandimat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    24
    Erstellt: 29.06.08   #1
    Hi zusammen,
    ich habe mal auf die rote Aufnahmetaste gedrückt und out-of-the-box bit billigstem Instrumentarium etwas herumgedängelt:
    Die Gitarren sind von HK-Instruments (bei der Aufnahme noch nicht oktavenrein eingestellt), der Bass ist ein alter Hohner PJ-Bass, das Keyboard ist ne Bontempi-Orgel von Aldi und die Drums sind grössenteils auf Gummipads von einer Analog-Rhythm-Machine gemacht welche ich mal auf nem Musikerflohmarkt gekauft hatte. Für den Hintergrund habe ich einen Softwaresynth (ZynAddSubFX) genommen. Aufgenommen ist das ganze mit nem SuSE-Linux System (Jacklab).
    Eine just-for-fun Aktion - nix ernstes. ;)
    http://www.homepage-business.com/chaos/autoandimat-anything_i_get_for_cheap.zip
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.06.08   #2
    Ich hab zwar erst drei Tracks gehört aber ich finds erstaunlich gut! zeigt zum erneuten Male: Know-How ist wichtiger als teures Equipment... :great:
     
  3. H!Voltage

    H!Voltage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.08
    Zuletzt hier:
    31.01.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.458
    Erstellt: 30.06.08   #3
    Hi, könntest du vllt ein paar Lieder einzeln oder als kleinere Päckchen hochladen? Dauert bei mir sonst einfach ewig das alles runterzuladen :(
     
  4. autoandimat

    autoandimat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    24
    Erstellt: 30.06.08   #4
  5. Thilo278

    Thilo278 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    2.438
    Erstellt: 02.07.08   #5
    also ich bin wirklich extrem überrascht!!!! Hätte nie gedacht, dass aus solchen kisten sowas rauskommen kann! Respekt!
     
  6. steve69

    steve69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.15
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 02.07.08   #6
    Hehe das ist kewl.
    Aus nichts bzw wenig viel herausholen.
    Das finde ich super.
    Erinnert mich, wie ich früher alles von der Pieke auf gelernt habe.
    Mit einem Tape Deck und zig mal hin und herkopiert.
    Später dann mit Atari ST und Smpte Sync ^^

    Klingt echt toll und beweist wieder einmal, dass gutes Equipment nicht alles ist :great:
     
  7. autoandimat

    autoandimat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    24
    Erstellt: 03.07.08   #7
    Hi, danke euch für euer Feedback. ;)

    @steve69
    Da kommen wirklich Erinnerungen hoch. Ich kaufte mir damals einen Vesta-Fire 4-Spur-Kassettenrekorder und war stolz wie Oskar. Mit nem Drum-Mate Schlagzeug mit zwei Overheads kamen die Drum-Tracks und im Ping-Pong-Verfahren (also sprich hin- und herkopieren) der Rest.
    Die Offenbarung war dann später ein Tascam 8-Track-Recorder den man mit Trick17 auf 12 Spuren aufpumpen konnte welcher allerdings nur maximal C20-Kassetten vertrug und von Haus aus doppelte Bandgeschwindigkeit hatte. :D
     
  8. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 03.07.08   #8
    ich bin ja auf alles neidisch nur nicht auf deinen gitarrensound XDDD
     
  9. autoandimat

    autoandimat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    24
    Erstellt: 03.07.08   #9
    Klar der ist schon heftig ;) - halt direkt mit nem Bluesdriver und nem Zoom-Delay in die Soundkarte. Keine Amps oder Software-Amp-Simulation. :D
     
  10. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 06.07.08   #10
    Klingt für mich eher nach Backing-Track...Darf man den verwenden??? Da fehlt noch ein scheenes Solo!

    Sonst: Top:great:
     
  11. autoandimat

    autoandimat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    24
    Erstellt: 07.07.08   #11
    Wenn man ihn selbst gemacht hat schon. ;) Es sind ein paar Drum-Loops drauf die auf der Rhythm-Machine bereits vorhanden waren. Der Rest ist tatsächlich selfmade (und ich quäle mich immer ziemlich mit den Gummipads rum :D)
    Das Solieren auf der Gitarre ist für mich mit den Jahren immer mehr in den Hintergund geraten - irgendwie spiele ich lieber ein paar Töne als direkt zu solieren. :rolleyes: Ich gebe dir aber recht, vielleicht sollte ich dahingehend mal wieder etwas mehr üben. :D
    Danke fürs Feedback. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping