einfache DMX Steckdose

  • Ersteller Klangbutter
  • Erstellt am
Klangbutter
Klangbutter
HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
03.10.10
Beiträge
4.266
Kekse
53.886
Ort
Sachsen Anhalt
Hallo Leute,

Ich möchte eine einfache Steckdose, die einen DMX Eingang hat und nur an oder aus schaltet, quasi wie ein Relais.
Was man im Netz findet, sind große, teure und schwere Dimmer mit 2,5 kW...
Ich möchte aber nur einen kleinen Verbraucher ein oder ausschalten und es soll sehr transportabel sein.

Kennt da jemand etwas?
 
Eigenschaft
 
topo
topo
HCA Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
05.07.04
Beiträge
8.755
Kekse
27.480
Ort
Frankfurt a.M.
Der Verbraucher, der an die Steckdose angeschlossen werden soll hat keinen DMX-Eingang?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
chrisderock
chrisderock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
14.08.08
Beiträge
1.352
Kekse
4.931
Ort
Nürnberg
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Be-3
Be-3
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.09.22
Registriert
28.05.08
Beiträge
5.067
Kekse
55.737
Naja, es geht um einen läppischen Ventilator.

Ach so.
Dann könntest Du vielleicht mit einer DMX-Relaiskarte etwas bauen - die sind deutlich preisgünstiger. Bei Audio-Equipment hätte man da evtl. ein Problem mit Störgeräuschen beim Schalten, aber bei ein Ventilator ist da anspruchslos.

Viele Grüße
Torsten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Klangbutter
Klangbutter
HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
03.10.10
Beiträge
4.266
Kekse
53.886
Ort
Sachsen Anhalt
Die kosten ja genauso viel, haben kein Gehäuse usw.
Gibt es denn keine schaltbare Steckdose mit DMX Eingang für sagen wir mal 20-30 Euro?

Hier sind so Klemmen dran, 3 Kanäle ---
Ok trotzdem brauche ich noch einen Kasten, sägen, bohren, klemmen. Ufffff

Click
 
Wil_Riker
Wil_Riker
Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
04.11.06
Beiträge
31.673
Kekse
158.644
Wär‘s nicht einfacher, eine simple Funksteckdose zu verwenden, oder muss es zwingend DMX sein?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Klangbutter
Klangbutter
HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
03.10.10
Beiträge
4.266
Kekse
53.886
Ort
Sachsen Anhalt
Das wäre natürlich einfacher zu installieren, aber unflexibler in der Bedienung.
Bräuchte dann eine Hand oder einen Fuß dafür und kann es nicht im Musikfluss einprogrammieren.

Ich suche noch.
 
chris_kah
chris_kah
HCA PA- und E-Technik
HCA
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
18.06.07
Beiträge
7.264
Kekse
87.878
Ort
Tübingen
Wenn ein Bausatz ok wäre dann dieser hier:
https://shop.ulrichradig.de/Module/Light-Control-DMX/DMX-Switch.html
Das sollte aber jemand abnehmen, der von Elektrik Ahnung hat, schließlich geht es um Netzspannung.
War auch schon bei mir auf der Beobachtungsliste für eine einfach Fronteleuchtung mittels 3-er LED Spot (Ikea) und nicht dimmbaren LED LEeuchtmitteln.
Ich bin aber auch Elektrofachkraft und kann das normgerecht einbauen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Luschas
Luschas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
26.08.12
Beiträge
203
Kekse
0
Ort
Innsbruck-Tirol
Fast Jeder einfache DMX Hand Dimmer kann als Schalter umprogrammiert werden, da gibt es genug um die 50€.
Und wenn nicht macht es dem Ventilator auch nichts wenn die Spannung etwas langsamer hochgeht.
Und ein Handdimmer ist sowieso immer Praktisch.
Ich könnte dir vielleicht eine alte Par-Kanne schicken da sind drei Dimmer mit ca.1A verbaut aber das ganze rentiert sich doch nicht, mann muss das ganze ja in ein Gehäuse einbauen einen Kühlkörper hineinpfrimeln und die Sicherheitsvorschriften beachten und klein und schön und Sicher sollte es ja auch sein und der Zeitaufwand das steht in keiner Relation zu 50€.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Klangbutter
Klangbutter
HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
03.10.10
Beiträge
4.266
Kekse
53.886
Ort
Sachsen Anhalt
ich habe zwar schon was gebaut, trotzdem würde mich ein Link interessieren.
 
chris_kah
chris_kah
HCA PA- und E-Technik
HCA
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
18.06.07
Beiträge
7.264
Kekse
87.878
Ort
Tübingen
Bei so etwas lohnt der Selbstbau praktisch nicht mehr
Stairville DS-2 RF DMX

Allgemeine Preissteigerung 50 EUR -> 60 EUR, geht als Dimmer und Schalter.

Das ist dann aufgebaut und geprüft.
Mein Link Oben zum Radig Bausatz geht immer noch. 25 EUR + Gehäuse + Kabel + Steckdose.
Würde ich dann verwenden, wenn der in ein vorhandenes Gehäuse reinpasst und damit ein Extra-Gerät entfallen könnte.
 
MatzeRockt
MatzeRockt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.22
Registriert
23.10.12
Beiträge
125
Kekse
94
Hallo,
bei GVT gibt es gerade Eurolite EDX-1 Handdimmer für nen schmalen Taler - sind baugleich dem oben verlinkten Botox... ähhhh Botex.
 
Klangbutter
Klangbutter
HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
03.10.10
Beiträge
4.266
Kekse
53.886
Ort
Sachsen Anhalt
naja der Stairville:
über 1 Kg,
nur 1 Kanal
60 Euro
20 cm groß

Ich habe jetzt den Bausatz gekauft und an eine 3er Steckdose angeschtaubt.
kleiner, leichter, billiger und 3 kanalig.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben