EMG 81-7 Feedbackproblem

  • Ersteller fabe_sd
  • Erstellt am
fabe_sd
fabe_sd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Registriert
12.08.05
Beiträge
975
Kekse
2.911
Ort
München
Hi,

ich habe mit über Ebay ne gebrauchte LTD SC-207 gekauft. Die beiden OEM passiven EMGs wurden vom Vorbesitzer entfernt und durch EINEN EMG 81-7 am Steg ersetzt. Die Middle Position ist jetzt leer. Der Verkäufer hat die Elektrik n bissl verhunzt (Schalter entfernt, Vol. Poti kratzte). Naja jedenfalls hab ich das alles neu verlötet, neues Vol Poti rein (hatte ich noch von meinen anderen EMGs rumliegen) und gut. Ist jetzt also 1x EMG, 1x Vol, 1xTone. Das funktioniert auch alles soweit, klingt auch, wies klingen soll, aber als ich die Gitarre dann im Proberaum hatte und bei höheren Lautstärken spielte, hatte ich ständig n heftiges Feedback, trotz zweier Noisegates. Ist also definitiv kein normales Feedback von zu viel Gain oder so...hab auch andere EMG Klampen.
Nun also meine Frage: kann es sein, dass der EMG beschädigt ist? was soll da denn kaputt gehen? Oder hab ich n Abschirmungsproblem, vllt. durch die offene Pickupfräsung? Müsste ich die abschirmen und an Masse hängen? Aber das macht doch eigentlich keinen Unterschied, ob da n Pickup drinnen ist oder nicht, oder?
Wie gesagt, der Rest der Verkabelung müsste passen, es funktioniert ja auch bei Zimmerlautstärke. Habe auch schon versucht den Brigdeground wieder anzulöten, der bei aktiven EMGs ja wohl nicht nötig wäre...hat aber auch nichts geholfen.
Für Hinweise, Tipps, Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.

MfG Fabe
 
Eigenschaft
 
Blue Gator
Blue Gator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.10
Registriert
02.07.07
Beiträge
1.457
Kekse
5.373
Hmm... Bei EMGs sind die Möglichkeiten eingeschränkt. Die 81-7 sind ja eigentlich ab Werk gewachst und auch versiegelt, die Kappe ist nicht abnehmbar. Die klassische Sache mit PU wachsen fällt also flach - sollte aber auch nicht nötig sein.

Probier mal, den PU etwas von den Saiten weg zu schrauben - wirkt gerade bei EMGs oft kleine Wunder.

Nebenbei: Noisegates helfen eigentlich nix gegen Feedback - die unterdrücken nur Störgeräusche, solange kein Ton gespielt wird.
 
fabe_sd
fabe_sd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Registriert
12.08.05
Beiträge
975
Kekse
2.911
Ort
München
Naja den Pickup habe ich schon lächerlich weit weggedreht. Und Noisegate helfen sehr wohl gegen Feedback, weil sie das Signal unterbrechen, bevor es sich aufschaukeln kann. Aber danke für die Antwort.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben