Empfehlung Custom Shop - "extravagante" Multiscale (6-/7-Saiter, Metal) mit Trem

  • Ersteller apokalypse360
  • Erstellt am
A

apokalypse360

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.21
Registriert
28.06.12
Beiträge
128
Kekse
0
Ort
Koblenz
Frohes neues Jahr liebe Leidensgenossen,

in diesem oder dem folgenden Jahr habe ich den Kauf einer Custom Shop Gitarre geplant, sofern alles nach Plan verläuft.
Im Raum stehen derzeit drei Custom Shops: Amfisound und Kiiras aus Finnland und Skeverson aus Polen.

Die Entscheidung dazu kam aus mehreren Gründen.
1. Habe ich nur eine "gute" Gitarre und benötige eine Ausweichmöglichkeit
2. Mehrere Stunden im Music Store sowie Music Session waren erfolglos
3. Mir schwebt etwas extravaganteres vor...

Mein aktuelles Setup besteht aus dem VHT GP3 Preamp, der Freyette 2502 Endstufe, einem G-Major 2 und einer MGH Custom Gitarre über (im Regelfall) eine Marshall 1960 Lead.

Getestet habe ich mich von Ibanez über PRS bis ESP, Jackson und Mayones. Während ich keineswegs der Meinung bin, dass diese schlecht sind, haben sie mich aber auch nicht überzeugt:redface:

Ich würde von euch hier gerne wissen, ob und wenn, welche Erfahrung ihr mit den genannten Gitarrenschmieden gemacht habt. :)

Gruß Simon
 
Captain Knaggs

Captain Knaggs

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.20
Registriert
26.02.15
Beiträge
3.601
Kekse
23.673
Claasguitars aus Deutschland;)
 
Spanish Tony

Spanish Tony

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
01.01.14
Beiträge
1.460
Kekse
6.805
Ort
Dortmund
Haarscharf daneben!
 
Mr.513

Mr.513

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
27.09.12
Beiträge
5.688
Kekse
151.613
Ort
im lkrs hildesheim
Als weitere Vorschläge Unicut in Bayern und MGH bei Berlin, da ich bei der Nennung Skeverson von Multiscale/Superstrat usw. bei der Gitarre und Metal als Genre ausgehe.

Es kann aber auch sein, dass es was anderes sein soll.

Außergewöhnlich baut auch - das weiß ich als zufriedener Kunde - Linus Guitars am Bodensee.
Bei Standardgitarren bin ich mit PRS (1x Core, 1x SE) sehr zufrieden. Rumstehen habe ich noch eine Parker Fly Deluxe, eine Ibanez RG und noch andere.

Vielleicht kannst Du ja ausführen, was Dir konkret vorschwebt und wo Dein Budget liegt.
 
A

apokalypse360

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.21
Registriert
28.06.12
Beiträge
128
Kekse
0
Ort
Koblenz
Ich sollte das wohl wirklich klar stellen :rolleyes:
Das Genre ist im Metal angesiedelt und ja, die Idee wäre eine Multiscale als 6 oder 7 Saiter mit Tremolo (Kahler baut welche dafür). Von der Korpusform her bin ich noch etwas unentschlossen.. Besonderes hier wird es wohl etwas extravaganter:)

Das Budget peile ich bei etwas 3000€ - 4000€ an, günstiger wäre natürlich gut, solange die Qualität nicht darunter leidet.

Würde mich sehr interessieren wie die Kaufabwicklung bei einer Custom Shop der genannten Firmen insgesamt abläuft, im Idealfall hat jemand hier das Prozedere schon mal durch gemacht :rolleyes:
 
Mr.513

Mr.513

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
27.09.12
Beiträge
5.688
Kekse
151.613
Ort
im lkrs hildesheim
Mit MGH kannst Du hier im Board regeln.

Peter Steinacher - Linus - habe ich angeschrieben, dann mit ihm meine Vorstellungen besprochen. Die wurden dann, nachdem er den Auftrag auch ausführen wollte, immer detailreicher diskutiert, Machbarkeit - Sinnhaftigkeit, Entwurfdiskussion, Bau mit ganz engener Informationspolitik durch Peter selbst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Pie-314

Pie-314

Moderator E-Gitarren
Moderator
HFU
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
24.10.14
Beiträge
4.452
Kekse
87.887
Ort
Eichstätt / Bayern
Von Unicut, von @Mr.513 ja bereits erwähnt, hat sich @Flying Duckman bereits mehrere Gitarren bauen lassen.

Er kann Dir sicher von seinen Erfahrungen berichten, bzw. hat er einige super interessante Threads bzw. Bauberichte ins Forum gestellt:

https://www.musiker-board.de/threads/meine-custom-6-string-axt.358722/
https://www.musiker-board.de/thread...t-eine-7-saitige-schwester-baubericht.579768/
https://www.musiker-board.de/threads/bauberich-unicut-die-gruene-zwillingsschwester.619074/

Und jede dieser drei Gitarren sieht hammergut aus!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
robinBjordison

robinBjordison

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
07.07.13
Beiträge
1.872
Kekse
3.167
Ort
Trebur
Also zunächst heißt die Firma Skervesen, nicht -son. :D

Ich würde noch Negrini Guitars vorschlagen, die Gitarren sind wirklich extravagant und von GNG hab ich auch schon Gitarren mit Fanned Frets und Tremolo gesehen, von Skervesen z.B. noch nicht.
 
Flying Duckman

Flying Duckman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
29.07.08
Beiträge
3.794
Kekse
5.695
Ort
Bayern
Stimme für UniCut.

Du hast was aus dem eigenen Land, Flo ist selbst ein Guitargeek und bringt geile Ideen mit und handwerklich ist das über jeden Zweifel erhaben. Zur Not kannst du da vermutlich leichter selbst hinfahren, als zu nem finnischen Gitarrenbauer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Irondeath

Irondeath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
15.03.04
Beiträge
1.545
Kekse
2.395
Trotz aller Empfehlungen, sei dir vorab darüber im Klaren, daß es keine Zufriedenheitsgarantie gibt, wenn das Produkt fertig ist.
Es kann ein guter Wurf sein, aber auch eine Enttäuschung. Das Geld ist dann aber schon futsch.
 
Flying Duckman

Flying Duckman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
29.07.08
Beiträge
3.794
Kekse
5.695
Ort
Bayern
Die Gefahr ist bei einer extravaganten Gitarre sogar ziemlich hoch. :D Da muss man vorher als Kunde schon genau wissen, was man tut!
 
dr3ad

dr3ad

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
14.08.14
Beiträge
54
Kekse
421
Ort
Karlsruhe
Ich habe noch eine andere Idee, die noch nicht genannt worde. Ich hatte letztes Jahr beim Guitar Summit das Vergnügen die Hydra 7 MS von Zeal Guitars anzuspielen. Tolle Gitarre, spielte sich, als hätte ich nie eine andere Gitarre gespielt (und ich hatte bis dahin noch nie eine MS in der Hand) und auch preislich für eine Gitarre Made in Germany in nem akzeptablen Rahmen. Die Firma sitzt in Kaiserslautern. Falls du also nicht allzu weit weg wohnst, wäre das noch eine Option, die du auf jeden Fall mal durchdenken solltest.

Hier noch ein Bild von der gespielten Gitarre:
Hydra_Multiscale_8.jpg
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben