Endlich – es passiert wieder was am Pophimmel

von topo, 02.08.06.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 02.08.06   #1
    Jedes Jahrzehnt hatte eine dominierende Musikrichtung. Nur ab dem Jahr 2000 war irgendwie tote Hose. Es ist sehr viel gecovert worden usw., aber Ansätze für etwas Neues habe ich nicht wirklich gesehen.


    Aber nun hat sich was getan...........
    Zwei Songs die endlich den Ansatz von etwas Neuem haben.

    1) Ain’t No Ohter Man von Christina Aguilera
    2) Mas Que Nada von Sergio Mendes /Black Eyed Peas

    Obwohl sich beide Sachen Cover Sachen zu eigen machen, ist irgendwo etwas Neues entstanden.

    Es kann ja sein, dass ich schon so ausgetrocknet nach etwas Neuem bin, dass ich hier bei der Kombination von zwei Musikstilen schon himmelhoch jauchzend vor Freude an etwas Neuem aufschreie.;)

    Wie seht Ihr das ??????????



    Topo :cool:
     
  2. maddze

    maddze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 03.08.06   #2
    Erstmal muss ich sagen das ich normalerweise mit dem ganzen Pop Musikgenre nicht viel anfangen kann und aus einer anderen Richtung komme, aber warum ich hier überhaupt poste: Die beiden Songs haben meine Aufmerksamkeit erweckt. Ich finde schon das da etwas neues ist, was vorher so noch nicht zu hören war! Das von Christina Aguilera gefällt mir zwar nicht, aber es ist interessant... und Mas Que Nada gefällt mir, die Musik hat einfach was... sehr interessant =)
     
  3. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 06.08.06   #3
    Auch KLAR von Jan Delay bzw. das Album steht bei mir inzwischen auf der Liste.


    Topo :cool:
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 07.08.06   #4
    So leid's mir tu: Ja! :D Nichts für Ungut..

    Limerick
     
  5. klaas9996

    klaas9996 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    12.09.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.06   #5
    bin auch nicht gerade so der popmusik-freak,
    aber ich finde auch dass das lied von christina aguilera,
    und den black eyed peas sich irgendwie von dem anderen sachen abgrenzt,
    und etwas neus kommt.... ;)
     
  6. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.06   #6
    das neue jan delay album ist definitiv sehr gute pop-musik. geniale lustige, aber dabei auch kritische, texte und gute musik.
    lohnt sich!!!
     
Die Seite wird geladen...