Endstufen Kauf

von A bit of Nothing, 03.03.06.

  1. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #1
    Hi,
    Da ich mir dämnächst eine endstufe holen will, und langsam gemerkt habe es is blöd sich immer was zu hohlen was nen bisschen besser ist, wo man dann nach nem jahr eh wieder was neues will.
    Also meine Frage, kann mir jemand ne Endstufe empfehlen die Power hat und in richtung metal sound geht, tendenz melodic alla bodom etc.
    Mein Budget ist so um 1500 € rum.

    Klar ich weiss ausprobieren wärs beste, abba da ich in nem laden mein preamp und alle einstellungen und bla bla nicht da hab, isses find ich schwer das so zu beurteilen, würd also gerne mal einfach Erfahrungswerte hohlen.
    thx


    und vielleicht noch eine konkretere frage, kann mir jemand Erfahrungen mit der Carvin TS 100 weitergeben ?!
     
  2. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 03.03.06   #2
  3. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 03.03.06   #3
    Im Preisbereich würde sich z.B eine 50/50 von Mesa oder eine 840/50 von Engl lohnen. Ich würde eine VHT Two Ninety Two nehmen, die hat 2x95w Röhrenpower.

    Gruß Markus
     
  4. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #4
    Hi,
    Wo bekomme ich denn eine VHT Two Ninety Two her ?!
    wollte mir die mal anschauen, kann die abba nirgendswo finden...
    Musik-Produktiv, Thoman ebay...
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 03.03.06   #5
  6. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 03.03.06   #6
    Ich denke auch, das du mit ner VHT am besten bedient bist. Ich selbst kenne sie zwar nicht, habe aber von jemandem gelsen, der auch den Bodom Sound hat und der nutzt ne VHT. Die Mesas gefallen mir persöhnlich vom Klang nicht. Die ENGL sind da schon eher mein Fall. Was für nen Preamp haste denn?
     
  7. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #7
    Ich denke auch, das du mit ner VHT am besten bedient bist. Ich selbst kenne sie zwar nicht, habe aber von jemandem gelsen, der auch den Bodom Sound hat und der nutzt ne VHT. Die Mesas gefallen mir persöhnlich vom Klang nicht. Die ENGL sind da schon eher mein Fall.

    Mommentan nur ne Pre-amp simulation vom GX 700, , wird allerdings noch geändert abba wohl erst ende des jahres, endstufe ist erstmal wichtiger und dann bin ich blank^^ hatte abba an engel gedacht odda peavy
     
  8. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 03.03.06   #8
    Wenn du nicht 1500€ für ne Endstufe auf den Kopf haust sondern nur 1000€ hast noch 500€ für nen guten Preamp übrig!
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 03.03.06   #9
    Ein GX700 und eine VHT Endstufe, da wird mir gleich schwindlig wenn ich daran denke was man dafür für schöne Topteile bekommen kann :rolleyes:
     
  10. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #10
    denk da ganz genauso ;)
     
  11. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.06   #11
    hmm viele schwören ja auf topteile, abba ich finde das man mit nem Rack doch 10tausend mal mehr und ebn auch genauso klingende sounds machen kann wie mit nem Topteil ?!
    ich kann den vorteil von nem Top irgendwie nicht ganz erkenn, da der sound nicht besser ist, so denk ich, aber ich bin viel festgesezter ?!
     
  12. fubbe

    fubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 04.03.06   #12
    also ich würde auch lieber JETZT ne richtige endstufe und dann SPÄTER nen passenden preamp kaufen.
    wenn du jetzt kompromisse machst und 1000 für poweramp und 500 für nen preamp zahlst, ist es nur ne frage der zeit bis du beides ersetzen musst/willst... :great:

    naja, musst du wissen.

    EDIT: kommt natürlich auch auf die mucke/ziele an! für vieles reichen 1500 euro für power- UND preamp...
     
  13. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 04.03.06   #13
    Naja, ich denke mal 1000€ Röhren-Poweramps sind nicht unbedingt soo schlecht, dass man sie bald ersetzen müsste :D

    Gruß PYRO
     
  14. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 05.03.06   #14
    dazu gibts hier im board ne interessante diskussion. Ein Rack ist leider nie so lebendig und luftig und direkt wie ein Topteil.
     
  15. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #15
    ich bin auch von boogie rack, dann mit digitaler vorstufe (pod xt pro) auf top umgestiegen, die endstufe und vorstufe harmoniern da viel besser, aber is jo auch ansichtssache und sicher schon zu genüge diskutiert worden :)
     
  16. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #16

    Wo finde ich diese diskussion denne ?! Link ?!
    thx ^^
     
  17. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
  18. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 08.03.06   #18
    gründe hierfür sind z.b. der gemeinsame trafo (hab mal mit nem physiker darüber geredet)
     
Die Seite wird geladen...

mapping