Postet Bilder von euren Rack-Systemen (Detailreich)

Körk
Körk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.14
Registriert
29.07.04
Beiträge
699
Kekse
145
Ort
nrw
Jo die Überschrift sagt scho alles. Ich besitze leider kein Rack. Aber nächstes Jahr, nehm ich ma an :)
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Werde spätestens am Wochenende eines von meinem Rack posten.
Beinhaltet folgende Komponente:

- Shure EC-4 Wireless
- Korg DTR-2 Tuner
- Hush Super C Noisegate
- Furman Power Conditioner
- Boss GX-700
- Randall RM-4 PreAmp
- Randall RT-2/50 PowerAmp

Muss nur noch ne Digicam organisieren.
 
Sehr schön ;) Ich muss mir meine sachen erst mal nächstes jahr kaufen ^^ :rock: :rock: :rock:
 
hi körk

es gab irgendwo schon mal so ein thread, da posteten mal ein paar leute pics.

wenn ich ne digi-cam hätte, könnte ich auch bilder meines 6HE`s machen.......


mfg kusi
 
Nen neuer Threat is doch virel schöner :) heeheee

:)

also postet bildas plz, dann kann man sich das auch ma sofort besser vorstellen.
 
Mein Rack von vorne:

attachment.php


Und direkt nach der Zusammenstellung die Rückansicht (man beachte den unter den Kabeln vergrabenen AC-2):

attachment.php
 

Anhänge

  • rack.jpg
    rack.jpg
    27,9 KB · Aufrufe: 25.652
  • rack_hinten.jpg
    rack_hinten.jpg
    29,9 KB · Aufrufe: 22.738
sehr hübsch Lenny - wie ich sehe hast du den Tiefenboost bei der Endstufe an (ich auch)

mein Rack wird diesen Monat umgebaut/erweitert (ich werd Tech21-Endorser *ggg* ;) ) und dann werd ich paar schöne Pics hier reinstellen :great:
 
wirst du echt endorser oder steigst du privar finanziert auf tech 21 um???
 
privat natürlich (Preamp / Endstufe / Box) - aber nach paar erfolgreichen Gigs / Aufnahmen damit wollt ich Tech21 ma ernsthaft anschreiben wegen Sponsoring oder so - nen Versuch kann nich schaden
 
John Petrucci schrieb:
sehr hübsch Lenny - wie ich sehe hast du den Tiefenboost bei der Endstufe an (ich auch)

Das kommt eigentlich darauf an wie laut wir beim ueben sind... wenn es eher Leise ist (realtiv gesehen) mache ich in an, wenn es mal lauter wird eher nicht.
 
ändert ihr die Lautstärke beim Üben? ich hab immer alles fest eingestellt im Proberaum - der Boost is aber auch heftig - hab den früher eigentlich auch nie benutzt...
 
John Petrucci schrieb:
ändert ihr die Lautstärke beim Üben? ich hab immer alles fest eingestellt im Proberaum - der Boost is aber auch heftig - hab den früher eigentlich auch nie benutzt...

Naja, wie die meisten Bands tendieren wir dazu im Laufe der Probe lauter zu werden.... ansonsten versuchen wir schon (relativ) Leise zu spielen, nur bei manchen Proben geht es mit uns durch ;)
 
Körk schrieb:
hab da ma so ne frage...
Angenommen ich kauf mir nen Poweramp. brauch ich dann noch nen Preamp unbedingt? bzw. Was ist der genaue Unterschied? Ein Poweramp (also nen 19") is doch ne Endstufe, ...oda? Und nen Preamp ist dann zb: http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=3209025&sid=!18121995&quelle=volltext

das...? Also eigentlich doch nurn effektgerät, oda nich?


Ein normales Top besteht aus Vor- und Endstufe... also Preamp und Poweramp. Im groben ist es so das der Preamp den Sound formt, und der Poweramp den Kram lauter macht (bei uns Gitarristen darf auch die Endstufe den Ton faerben).

Dann gibt es Geraete die eine Kombination aus einem Effektgeraet und einem Preamp sind (wie das von dir verlinkte Chameleon). Da hast du quasi 2 Geraete in einem.

Und rein theoretisch kannst du auch nur ueber einen Poweramp spielen, allerdings wird das ohne weitere Geraete nicht so toll klingen (dir fehlt z.B. der einfache EQ eines Gitarrenverstaerkers, Bass, Middle, Treble).
 
Körk schrieb:
hab da ma so ne frage...
Angenommen ich kauf mir nen Poweramp. brauch ich dann noch nen Preamp unbedingt? bzw. Was ist der genaue Unterschied? Ein Poweramp (also nen 19") is doch ne Endstufe, ...oda? Und nen Preamp ist dann zb: http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=3209025&sid=!18121995&quelle=volltext

das...? Also eigentlich doch nurn effektgerät, oda nich?
lennynero hat schon recht mir stellt sich aber die frage, wie du dir sicher sein kannst ein rack haben zu wollen? nur weil"körk" eins spielt oder weil dir jemand erzählt hat, dass racksysteme die besten sind? versteh mich nicht falsch racksysteme sind super aber man sollte schon sehr genau wissen, dass man eins will und WAS man will bevor man umsteigt.

david

PS: das soll sich jetzt nicht so von oben herab anhören aber ich will dich halt vom einem fehlkauf bewahren :great:
 
GentleGiant schrieb:
lennynero hat schon recht mir stellt sich aber die frage, wie du dir sicher sein kannst ein rack haben zu wollen? nur weil"körk" eins spielt oder weil dir jemand erzählt hat, dass racksysteme die besten sind? versteh mich nicht falsch racksysteme sind super aber man sollte schon sehr genau wissen, dass man eins will und WAS man will bevor man umsteigt.

david

PS: das soll sich jetzt nicht so von oben herab anhören aber ich will dich halt vom einem fehlkauf bewahren :great:
Wie gesagt, ich denke dass man mit nem rack vielseitiger is. Und ich habe auch schomal über eines gespielt. Der Sound war echt klasse, ich wusste nur nich wie das System funktioniert hat. Mit einem Top Teil ist man so eingeängt finde ich. Habe auch schon versch. Tops angespielt. Wie gesagt, die flexiblität stellt sich mir in den vordergrund. Aber wieso meinst du Fehlkauf? Ein Rack ist ja eigentlich nix anderes als nen Top teil...oda etwa nicht? Die Geräte sind halt nur einzeln und nich zusammengematscht...

PS.: Ich bin keiner der das macht, was Körk macht...Ich habe meinen eigenen Stil. Hätte ich sonst ne Viper ``? *gg
 
Ich würde mal bei Randall vorbeischauen, Das mit den Modulen ist der Hammer, unverschämt flexible und klasse sound.

Wenn du Flexible sein willst, dann ist ein Rack das Beste was es zur zeit gibt, ich selber stelle mir auch eins zusammen, vielleicht sogar das Randall rack *g*

Ich kann das verstehen, mann will einfach wissen was so mit den Racks passiet, mir selber gehts auch so, also nicht wütend werden.
 
Jo ich wollt mich auch bissel schlauer machen, und halt paar bildas sehen, gegebenenfalls erklärungen dazu...ihr wisst scho :)
 
Körk schrieb:
Ok das habe ich verstanden. Da ich mir aber lieber nen Rack /bauen / kaufen will...zusammenstellen will, wie auch immer...(denk halt einfach das man flexibler sein kann), ist nun meine Frage:
Was wäre nur zum beispiel ein sinnvoller, guter Poweramp und preamp?

wenn man sich zb: http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=3233018&sid=!18121995&quelle=volltext
das nimmt, was wäre ein sinnvoler preamp?

Die Frage laesst sich so nicht beantworten: der Vorteil eines Racksystemes ist eben der, das du die Komponenten so zusammenstellen kannst wie du willst... also z.B: Marshall Preamp und Engl Poweramp, oder Peavey Preamp und Mesa Poweramp.

Dazu noch verschiedene Moeglichkeiten bei Effektgeraeten (Multi, Einzel Effekte, Routingsysteme im Stile von Bradshaw etc.).

Du musst dich also Fragen was du fuer einen Sound moechtest, und demnach baust du dein Rack zusammen.

Btw. das Randall System (bzw. das Egnater) gibt es auch als Combo, bzw. Topteil.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben