Entsorgung von Threads mit mangelhaftem Niveau

von Johannes Hofmann, 23.02.08.

  1. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.378
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 23.02.08   #1
    Bei einem Forum dieser Größenordnung kommt es natürlich ständig vor, dass Threads gestartet werden, wo schon die Fragestellung so verquer ist, dass selbst bei bestem Willen sich daraus garkeine vernünftige Entwicklung ergeben kann.

    Wenn so ein Thread in den Anfängersektionen gestartet wird, mag das noch angehen, und oft findet sich ja auch jemand, der sich die Mühe macht, Licht ins Dunkel zu bringen.

    Aber wer 3 Wochen eine Gitarre oÄ besitzt ist ja kein Anfänger mehr und er fühlt sich befähigt, Threads in den Fachforen zu öffnen. Die MODs haben dann ihre liebe Müh'. Wir wollen natürlich das Niveau in den Fachforen so halten, dass nicht jeder etwas erfahrenere Musiker, der da rein geräte so reagiert: :screwy:

    Also hat sich eingebürgert, dass MODs öfters Threads mit grenzwertiger Eröffnung oder Verlauf in die Anfängerbereiche verschieben... und... dann ist das Geschrei groß. "Unverschämtheit!" "Ich habe diese oder jene Qualifikation", "ich habe eine echtgefälschte Gipson Gittare" usw usw ... nur keiner will zugeben, dass er Wissenslücken hat, die so krass sind, dass sie im Grundlagenbereich nahgebessert werden müssen.

    Natürlich ist es nicht Ziel der Moderatoren, User mit Wissenslücken zu kompromittieren, aber es gilt eben, das gesamte Niveau des Forums manchmal gegen die Eitelkeit einiger abzuwägen.

    Ideen dazu?
     
  2. max1

    max1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Koshigaya
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    7.087
    Erstellt: 23.02.08   #2
    Solche Threads einfach schließen/löschen.
    Wer Anfänger ist hat in den Anfängerbereich zu posten, sofern er nicht das Wissen verfügt, eine Fachdiskussion zu starten. Anfänger sollen halt akzeptieren, dass für sie die Anfänger Ecke da ist, ist ja keine Diskriminierung oder Ähnliches, sondern einfach, damit ihnen besser geholfen werden kann. Wenn man das einsieht und drüber nachdenkt, ob man den Thread nicht doch lieber in die Anfängerecke posten sollte, weil er sonst gelöscht wird, denke ich würde man im Zweifelsfalle lieber mal als Anfänger durchgehen anstatt garkeine Antwort auf eine Frage zu erhalten.
     
  3. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 23.02.08   #3
    Ja, aber außer den allgemein guten Rat, solche Leute zu ignorieren, fällt mir dazu auch nix ein. Problematisch wird es, wenn das ganze Anfängerforum von irgendwelchen Irren zugespamt wird und Anfänger, die wirklich ein Problem haben, dann untergehen, weil keiner mehr reinguckt. Threads schließen und / oder verschieben halte ich für eine gute Idee. Das Geschrei kann man ja dann getrost ignorieren.
     
  4. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 23.02.08   #4
    Mir stören auch weniger threads von anfanger die falschlich im "profi" bereich landen, dann interessante threads die irgendwo angefangen werden wo ich grundsätzlich nicht reinschaue.

    Was mir eher stört ist der müll von "inhaltslose" threads die zwar geschlossen werden, aber nie gelöscht (wie zB mit ein verweis: "es gibt bereits ein thread *link*"... "ah, sorry, nicht gesehen, danke" und schluss, aber nicht gelöscht) oder beiträge mit übergrosse zitaten, wie ("zitat: 8 bilder"+ antwort: "na toll, geile klampfe" :screwy: ). Manchmal reicht eine zeile in ein zitat, manchmal reicht ein verweis statt ein zitat.
    Ich gehe auf ein forum wo bilder immer durch die moderatoren aus die zitaten entfernt werden, da gabs nie ein problem deswegend.
    Oder noch diese doppeltthreads, wie diese x-te thread über "gurtpin lose, was nun?".

    Diese zwecklose dateien und links erschweren die arbeit vom server.
    Auf ein anderes forum hat man mal alle user entfernt die seit 2 jahren inaktiv waren, das war 1) eine sch**ssarbeit aber 2) ein wunder wie flott der server naher galaufen hat und 3) gut für manche user die ein nick gewünscht haben, der aber bereits vergeben war an eine "eintagsfliege".
    Ich stelle mir sogar freiwillig mit diese arbeit zu helfen, nicht unbedingt wie moderator, nur wie putzkolonne :rolleyes: .
    LG
    NightflY
     
  5. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.456
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.471
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 23.02.08   #5
    Ich erkenne Threads mit mangelhaftem Niveau zu 99% (Hausnummer) schon am Titel. Ich mache den Thread dann gar nicht auf und schon ist er für mich entsorgt. :)

    Dass das Erfolg hat, liegt vielleicht auch daran, dass ich nie in die Subforen gehe, um neue Threads zu finden, sondern

    a) Die Funktion: Neue Beiträge in meinen abonnierten Themen

    b) Die Suchfunktion mit den Optionen: "Threads mit höchstens 10 Antworten, der letzten Woche und neuer"

    bemühe.

    Also wegen mir braucht sich niemand die Mühe zu machen, Qualitätssicherung zu betreiben, zumal diese in objektiver Art gar nicht möglich ist und wiederum zu Unmut und Beschwerden führen würde. Ich mache mir die Qualitätssicherung schon selbst und jeder der genug Qualität in der Birne hat, kann für sich dasselbe tun.

    Das Forum kann gar nicht perfekt sein, und so muss ohnehin jeder einen Weg finden und mit dem was da ist, das Auslangen finden.

    In diesem Sinne wäre das einzige was ich mir wünschen würde, dass man sich mehrere erweiterte Suchen abspeichern kann und vor allem, dass man auch die Foren in denen gesucht werden soll, abspeichern kann, weil die muss ich jetzt jedesmal neu auswählen, wenn mich nicht alles interessiert.
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 23.02.08   #6
    Es ist imho nicht unbedingt eine Frage des Niveaus des Themas selbst, oder auch nicht des Niveaus des Fragestellenden... denn auch Hans kann sicherlich fragen stellen die eher in den Anfaengerbereich gehoeren.

    Dazu gehoert einfach eine gesunde Einschaetzung der Frage selbst... und die Einsicht das Anfaenger nicht gleichbedeutend mit dumm ist.
     
  7. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 23.02.08   #7
    Eine andere Lösung als die Anfängerecke sehe ich eigentlich auch nicht. Es gibt ja eigentlich nur 2 Möglichkeiten:

    a) löschen
    b) in den Anfängerbereich verschieben

    Generell löschen sollte man solche Threads auf keinen Fall, da nicht alle einfach nur konfus sind, sondern einfach die Unwissenheit des Erstellers zum Ausdruck bringen. Auf die äussere Form sollte natürlich auch bei mangelndem Wissen geachtet werden, und wenn nach mehrmaligem Lesen der Sinn nicht zu erschließen ist, würde aus meiner Sicht einer Löschung nichts im Wege stehen, gemäß Boardregeln.

    Die Anfänger-Lösung wird zurzeit betrieben, und ich finde sie eigentlich okay, da das meiste wirklich Anfänger sind. Das Geschrei kann dann ja egal sein, und die anderen Anfänger lassen sich auch eher nicht abschrecken, da sie sich im Anfängerbereich eher auf das Fragen konzentrieren, und für Antworten noch nicht über genügend Wissen verfügen.
     
  8. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.378
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 23.02.08   #8
    Tja, das ist auch ein bisschen eine Zwickmühle. Letztlich ist das halt ein Forum und alle (großen) Foren des WWW werden mit immer wiederkehrenden Fragen überschwemmt, weil die User eben schnelle Hilfe in genau ihrem präzisen Fall suchen. Ein Forum ist eben kein Lexikon. Ein Lexikon haben wir auch http://www.musiker-wiki.de/ aber alle potenziellen Autoren schreiben viel lieber hier, auch wenn sie sich dabei wiederholen.
     
  9. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.378
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 23.02.08   #9

    Vielleicht sollte man diese Subforen umbenennen?

    "Grundwissen" klingt nicht so diskriminierend wie "Anfänger"
     
  10. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 23.02.08   #10
    Alternativ könnte ich mir noch "Basisfragen" oder ähnliches vorstellen, aber die Idee finde ich auf jeden Fall gut!
     
  11. max1

    max1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Koshigaya
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    7.087
    Erstellt: 23.02.08   #11
    Das umzubenennen ist doch genauso wie aus einer Hauptschule eine Gesamtschule zu machen, wie sies hier machen, es ändert nichts. Ich finde, der Name sollte so bleiben, da Anfänger auch akzeptieren müssen Anfänger zu sein...Anfänger sein ist ein Zustand, keine Diskriminierung. Da waren wir alle mal, also können sie ja auch in der Anfängerecke posten...finde das nicht diskriminierend...
     
  12. depi

    depi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Far Beyond the Sun
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    708
    Erstellt: 23.02.08   #12
    Das sehe ich ein wenig anders: Ich würde eher sagen es ist (wie schon gesagt) bequemlichkeit aber auch Unwissen wenn jemand einen Thread eröffnet, der so schonmal existierte. Unwissen zum einen darüber, dass es sowas wie eine Suche gibt und wie man mit ihr zufriedenstellende Ergebnisse bekommt und zum anderen, dass gerade solche Probleme relativ alltäglich sind.
    Gibt es nicht normalerweise ein vB Feature wo bei einem schon erstellten Thread ähnliche Threads angezeigt werden?
    könnte man das ganze nicht in der Richtung abwandeln, dass zumindest im Anfängerbereich nachdem man "Thema erstellen" geklickt erstmal genau so eine Übersicht kommt, bevor der Thread dann wirklich erstellt wird?

    ich weiß, es geht ein wenig an der ursprünglichen Frage vorbei.
     
  13. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 23.02.08   #13
    Naja, ich sehe es nicht wie meine auftrag, ein text zu erfassen in ein Deutsches wiki :o, und habe auch kein problem mit newbies, anfänger oder fragenden nach grundwissen oder sonstiges, nur wenn ein thread bereits besteht sollten die moderatoren entweder (wenn er neue informationen enthalt) den thread zu den alten fügen oder (wenn er keine neue informationen enthalt) ihn merken und innerhalb eine monat einfach löschen.
    Wenn der erfasser der thread meckert über sein zahl ein beiträge?
    1) es ist keine kompetition im zahl, eher eine in wissenwertiges zu fragen/schreiben.
    2) sollte er das überlegt haben bevor er den thread geöffnet hat
    LG
    NightflY
     
  14. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 23.02.08   #14
    Wenn die Grenze nicht so schwierig oder sogar gar nicht zu definieren wäre - würde ich denken, daß eine Teilung des Forums in "Anfänger" und "Fachbereich" helfen könnte.

    Das Wort Fachbereich (oder ähnlich) kommt in der Übersicht nämlich gar nicht vor, hätte aber für viele Fragenden eine abschreckende Wirkung ala: "paßt mein Thema da wirklich rein?"

    Oder wir machen einen Ordner "Trash" (Mülleimer) im öffentlichen Bereich, wo aller Müll reingeschmissen wird, jeder lesen aber nicht schreiben kann und alles, was älter als 30 Tage ist, entfernt wird... :)
     
  15. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 23.02.08   #15
    DAs könnte ein Bisschen helfen, die Proteste der "Verschobenen" zu dämmen. Vorschlag um beides unter 1 Hut zu bringen:

    "Einsteiger- und andere Grundfragen"

    Bisherige Unterzeile raus oder ändern (gut passende Idee hab ich grad nicht).
     
  16. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 23.02.08   #16
    Den Ansatz finde ich auch gut.