(Epiphone) Firebird-Alternative

  • Ersteller gunblader96
  • Erstellt am

gunblader96
gunblader96
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.11
Registriert
18.05.09
Beiträge
192
Kekse
394
Ort
Berlin
Hi folks,

ich bin derzeit auf der Suche nach einer 2. Gitarre neben meiner Epiphone SG400. Verschmäht wie die Marke bei einigen auch sein mag, hab ich ein 1A Modell erwischt, mit dem ich auch sehr zufrieden bin! Ich hatte mehrere Gibson SG's aus verschiedenen Preisklassen zum direkten Vergleich zu Hause zur Verfügung (alle geliehen) und auch deren Eigentümer und andere stimmten mir zu, dass meine Epiphone klanglich absolut nicht von den Gibsons zu unterscheiden ist. Doch das ist nicht der Punkt.

Ich suche wie gesagt eine Zweitgitarre bis maximal 360€. Kann ruhig auch gebraucht sein. Ich bin bei meinen Nachforschungen dann auf eine Firebird gestoßen. Von diesen Gitarren habe ich bisher nur gutes gehört (sowohl von Menschen als auch von der Gitarre selbst, also dem Sound). Ich bin ziemlich sicher, dass ich die Gitarre gefunden habe, die meinen Anforderungen entspricht. Problem: Sie wird bekanntlich nicht mehr von Epiphone hergestellt, sofern ich weiß. Bis auf die Studio-Versionen in Worn Cherry und Ebony finde ich nirgends andere und selbst diese nur in Online-Shops, auch auf dem Gebrauchtmarkt sieht es düster aus =/

Daher frage ich mal hier: Kennt jemand von euch eine Alternative? Eine andere Firma, die Firebirds herstellt in diesem Preisbereich? Oder kennt jemand einen Besitzer, der sie verkaufen möchte? Seid ihr auf irgendwelche Anzeigen gestoßen von Verkäufern?

P.S.: Es geht mir bei der Firebird natürlich auch um die Optik, ich bin jedoch eher am Klang interessiert, den diese Gitarre erzeugt. Daher bin ich ggf. für andere Vorschläge offen.

Ich würd mich sehr über Vorschläge freuen.

Liebe Grüße
 
Eigenschaft
 
TheByte
TheByte
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.22
Registriert
18.01.09
Beiträge
1.240
Kekse
10.929
hi,

also die Epiphone Firebird wird bis auf die Studio-Variante nicht mehr hergestellt
(Firebird V bis ungefähr Juli/August 2008). Von anderen Herstellern gibt es m.W.
nur die ESP Phoenix, jedoch weit außerhalb deines 360€-Budgets (1500€ +).
Zur Epi FB Studio: die gibts momentan bei Thomann: https://www.thomann.de/de/epiphone_firebird_studio_wc.htm
Alternative: versuch mal eine Explorer, sieht doch so ähnlich aus:D. Die hab ich auch öfters in kleineren Musikläden gesehen, vllt hast du auch etwas Glück.

PS: Wenn du mir nen guten Preis nennst, wäre ich bereit, mich von meiner zu trennen:
modifizierte Studio WC (Bigsby B5, Emg HZ4 Bridge).

mfG
 
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.22
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.327
Kekse
3.428
Aber er möchte doch den Firebirdsound. Da nützt ihm eine Explorer nichts. ;)
Schau einfach mal in Läden in deiner nähe. Oder schau ne weile aufm Gebrauchtmarkt. Wenn da nichts auftauchen sollte oder du keine geduld mehr hast und unbedingt sofort eine haben musst, hilft nur bestellen und auf ne gute hoffen, testen, wenns nix is zurückschicken ;)

greez RF
 
Austin.Powers
Austin.Powers
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.22
Registriert
23.03.08
Beiträge
8.392
Kekse
61.864
Ort
Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
Bei Musik Meisinger hatten sie ne Firebird letztens noch in Rot von Ephipone.


LG


Meulnir
 
gunblader96
gunblader96
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.11
Registriert
18.05.09
Beiträge
192
Kekse
394
Ort
Berlin
Hallo Leute,

Erstmal danke für die bisherigen Antworten.

@TheByte: Naja, ich habe mein maximales Buget genannt^^ Liegt deine denn in dieser Spanne?

@Revolverheld Fan: Ich bin eigentlich kein Freund von "auf gut Glück online bestellen"^^ Und eine Explorer will ich ja auch nicht, da stimm ich dir zu ;)

@Meulnir: Ja, die habe ich ja oben genannt. Ich wollte ja Alternativen dazu kennenlernen^^
Sollte es keine geben, werde ich wohl die Studio nehmen.
 
TheByte
TheByte
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.22
Registriert
18.01.09
Beiträge
1.240
Kekse
10.929
@gunblader96: nein, leider nicht...
 
Lynyrd Skynyrd
Lynyrd Skynyrd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.17
Registriert
12.02.06
Beiträge
351
Kekse
1.116
Ort
Kiel
Aber er möchte doch den Firebirdsound. Da nützt ihm eine Explorer nichts. ;)
Schau einfach mal in Läden in deiner nähe. Oder schau ne weile aufm Gebrauchtmarkt. Wenn da nichts auftauchen sollte oder du keine geduld mehr hast und unbedingt sofort eine haben musst, hilft nur bestellen und auf ne gute hoffen, testen, wenns nix is zurückschicken ;)

greez RF

Schon richtig.
Aber die Epiphone Firebirds haben mit "dem" Firebird sound nichts zu tun.
Die Studio Dinger klingen überhaupt nicht nach Firebird, und die, die wenigstens nach ner richtigen Firebird ausschauen sind auch konstruktionsbedingt, sowohl auch Tonabnehmertechnisch anders (eben moderner).

Die einzige Möglichkeit die dir bleibt, ist nach China Tokais sich umzuschauen.
Die sehen ziemlich authentisch aus, auch wenn sie kein Neck Through haben etc.
Wie sie klingen weiß ich nicht. Am einfachsten: ebay.co.uk
 
Chris Jetleg
Chris Jetleg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
Von Epiphone gab es aber auch mal eine Firebird mit Minihumbuckern und eingeleimten Hals - die wird wohl deutlich mehr nach Firebird klingen als die Studio... vielleicht findest Du ja eine gebrauchte...
 
gunblader96
gunblader96
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.11
Registriert
18.05.09
Beiträge
192
Kekse
394
Ort
Berlin
@ Seansy, danke für den Thread, war schon etwas aufschlussreich für mich :)

@Chris Jetleg: Genau das hoffe ich ja =/ Ich bin kein Fan von solchen Studio Versionen. Klanglich zu weit vom gewollten Ton und die Farbauswahl (Ironie^^) ist auch nicht das wahre..
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben