erste Aufnahme(n)

von PeterBong, 03.02.08.

  1. PeterBong

    PeterBong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    3.01.11
    Beiträge:
    93
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 03.02.08   #1
    Hallo,
    so ich spiele seid einem Jahr Gitarre und hab jetzt ein Jahr später von meinem Geburtstagsgeld ein Interface gekauft. =) Tascam US-144, bin eig. ganz zufrieden mit Qualität, aber leider habe ich noch leichte Probs mit dem Ding da, der TOn leider oft aussetzt und ich somit die ganze aufnahme von neuem beginnen kann/muss, habe mich aber schon mit dem support in Verbindung gesetzt... blablabla...

    Da ich sehr ungeduldig bin, habe ich trotzdem aufgenommen und will es euch nicht vorendhalten und hier mal präsentieren...
    Da ich erst ein Jahr Klampfe spiele, sind sicherlich noch einige (eher mehr) Sachen dabei, die nicht so doll sind. ^^ Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt wie ich es besser perfomen kann...
    ICh hoffe aber auch, dass ich nicht auf zu viel kritik stosse, dass macht ein nicht gerade viel mut weiter zuspielen, aber ich werde nie aufgeben. xDxD
    blablabla, ich schreibe schon wieder zu viel, also hier nun zum Song... ist halt mehr oder weniger ein etwas längeres rockiges Solo.

    http://www.dateihoster.net/files/bf3c0b96f88c82237ac31f6d4.mp3


    Meine verwendetet geräte Programme usw.
    Klampfe: Yamaha Pacifica
    Verstärker: Roland Cube 60
    Interface: Tascam US144
    und halt nen Lappi. ^^

    Software:

    MagixMusicMaker (gibt es da noch bessere Progs, eig. bin ich ja mit dem super zufrieden, habe hier noch Cubase, aber bis jetzt zu faul mich da reinzufitzen, bzw. zuu installieren, da ich mit MMM ganz gut fahre)

    Hydrogen: fürs Schlagzeug (naja vom schlagen habe ich noch nicht so die ahnung, habe aber jetzt einfach mal mehr oder weniger wie ein "Metronom" genommen, also nichts spektakuläres xD)

    zum Solo: da hab ich mir einfach ne Pentatonik rausgesucht und drauf losgespielt, also nicht weiter einstudiert oder so...

    PS: ich hoffe doch das ich die richtigen Tonlagen getroffen habe. ^^
    PSS: wie gesagt ich spiel erst ein Jahr. ^^
    PSSS: kann man hier i-wie den Titel nachträglich ändern, würde es gerne als Soloprojekt oder so umbennennen
     
  2. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 06.02.08   #2
    2. sachen fallen mir extrem auf!

    1. der backing ist langweilig - von der gitarre her auch - weils immer nur 3akkorde oder so sind!
    2. das solo hat sehr viele falsche töne drin - die bendings sind ausnahmslos alle falsch!

    Ansonsten ist die aufnahme halt bissel matschig - aber ich finds ok ich klang auch nicht viel toller als ich ein jahr gespielt habe *lach*!

    Sers
     
Die Seite wird geladen...

mapping