Eshtronic und neue PU's

von Funky-Fab, 09.06.06.

  1. Funky-Fab

    Funky-Fab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    2.01.13
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.06   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Esh Notorius II mit eshtronic (ich hoffe das sagt dem ein oder anderen was). Vor kurzem habe ich von nem Kumpel EMG Jazz Bass Pickups bekommen. Orginal sind Piezo's verbaut und nun will ich die EMG PU's reinbasteln.
    Das Problem an der sache ist, das ich bei den EMG's andere Kabel habe.

    White = Signal Output
    Metal braid = both signal & power Ground :screwy: -> eigentliches Problem..... eigentlich würde ich die nur austauschen, aber wo hin mit dem????
    Red = Power feed (+9V) to the active electronics

    bei den Piezo hab ich an einem PU weiß/grün und am anderen gelb/braun.
    Auf den Seiten, welche die verdrahtung zeigt, ist nichts mit anzufangen, weil die eshtronic 2x potie's (tone und Volume)
    und 1x 3x4 drehschalter (seriell,parallel,neck,bridge)
    und 1x 3x4 der auf ner Platiene sitzt. (aktive,passive,studio-> setzt alle poties und regler auserkraft, und noch ne andere aktive funktion)

    So und nun...... kann mir jemand, der nen Esh mit eshtronic hat weiterhelfen.


    Danke schonmal.

    Greetz
    Funky-Fab
     
  2. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 10.06.06   #2
    ähm...die piezos sind doch unter der brücke beim esh...das mit der eshtronik ist recht komliziert, brauchst nen schaltbaren humbucker, dass du die eshtronik wie vorher verwenden kannst...
    ich kenn nur die elektonik mit einem humbucker, aber ich denke, dass man da nen vieradrigen PU einfach a die platine(?) anlöten kann...

    hab ich mir auch mal überlegt, da die höhen nicht so brillant kommen und mein daumenfingernagel bald das plastik durch hat...:rolleyes:
     
  3. bassomane

    bassomane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    5.07.13
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    517
    Erstellt: 14.06.06   #3
    Schmeiß die eshtronic raus!!! Hab ich bei meinem auch gemacht und jetzt klingt er endlich so, wie ich es mir vorgestellt habe. Falls du mit deinem Sound nicht zufrieden bist, probier einfach mal deine aktuellen PUs mit einer einfachen Jazz Bass Schaltung. Es geht nichts über einen passive ESH! Die aktiven EMGs funktionieren sicher nicht zufriedenstellend mit der eshtronic!
     
Die Seite wird geladen...

mapping