ESI SW-10K eXperience

  • Ersteller Steffen Brenner
  • Erstellt am
Steffen Brenner

Steffen Brenner

PM Jamhub, sE Electronics
Zuletzt hier
01.08.14
Mitglied seit
30.10.07
Beiträge
257
Kekse
140
--> ESI SW-10K eXperience

Der neue Sub von ESI: Für den Preis meiner Meinung nach der Hammer!

i00.jpg


aktiver 10" Bass Reflex Subwoofer
Verstärkerleistung: 100W@100Hz, 4 Ohm, 0.1% THD
Subwoofer Trennfrequenz: 50Hz - 250Hz (einstellbar)
Trennfrequenz für Satelliten: 50Hz - 250Hz (einstellbar)
Phasenlage einstellbar
Eingänge: symmetrisch XLR, unsymmetrisch 6.3mm Klinke
Ausgänge: symmetrisch XLR
Eingangsimpedanz: 20kOhm sym. / 10kOhm unsym.
Eingang für Fußschalter für die Stummschaltung
Maße: 363mm(H) x 375mm(B) x 340mm(T)
Gewicht: ca. 15 kg
 
dh_helix

dh_helix

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
22.05.04
Beiträge
649
Kekse
2.024
ui...da gibts den alten wohl garnich mehr...
ist der neue klanglich dem alten überlegen oder geht es mehr in richtung verschlimmbesserung ...preislich liegt er ja voll im trend :great:
 
T

TinoSchulz

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.09
Mitglied seit
24.09.06
Beiträge
450
Kekse
579
Ort
Doberlug Kirchhain oder Cottbus
der geht erst ab 50hz los?!?

war grad dabei auf kaufen zu klicken..aber selbst meine Esi 08 Classic fangen bei 40 Hz an.
Jaja...ich weiß...Hz-Scheißerei ;-)
Aber wenn mein AKG-D112 schon ab 20 Hz aufnimmt, will ich die auch hören Oo xD
 
Degg

Degg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.15
Mitglied seit
08.10.07
Beiträge
314
Kekse
353
Der hat ne TRENNfrequenz von 50Hz :)
Nicht Frequenzgang...wär fürn nen sub bissl lächerlich :)


Edit: Wäre toll wenn hier jemand die Startfrequenz nennen könnte... interessant is das Teil schon :)
 
T

TinoSchulz

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.09
Mitglied seit
24.09.06
Beiträge
450
Kekse
579
Ort
Doberlug Kirchhain oder Cottbus
Der hat ne TRENNfrequenz von 50Hz :)
Nicht Frequenzgang...wär fürn nen sub bissl lächerlich :)


Edit: Wäre toll wenn hier jemand die Startfrequenz nennen könnte... interessant is das Teil schon :)

Also...bis jetzt habe ich noch keine Angaben zur Startfrquenz gefunden...
Jediglich das Benutzerhandbuch..:

http://www.esi-audiotechnik.com/download/ESI/SW10K_eXperience/SW10K_eXperience-Deutsch.pdf

Auch da steht nichts davon..
Aber warcsheinlich kann man davon ausgehen das er bei 20 anfängt.
P.S.: Trennfrequenz heisst dann wohl: Die Monitore die ich an den Sub anschließen kann, werden dann ab der jeweilgen frequenz beschnitten? Also damit sie dich Dreie phasentechnisch nicht in die Wege kommen...richtig?
 
Degg

Degg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.15
Mitglied seit
08.10.07
Beiträge
314
Kekse
353
So ungefähr, wenn deine Satelliten z.B. ab 90 Hz anfangen, stellst du die Trennfrequenz auf 80-100 Hz...
Ne ähnliche Funktion hat der High Pass Filter und Low Pass Filter bei der Autoendstufe...

Ich hoff ja immernoch auf ne Aussage von jemandem der das Ding kennt^^


Edit: Hier ein Auszug aus der Anleitung:

Subwoofer Crossover-Einstellung - steuert einen Tiefpassfilter 2. Ordnung (12dB/Octave) mit
oberer Trennfrequenz zwischen 50Hz und 250Hz. Hier stellen Sie die Übergabefrequenz für die
eigentlichen SW10K eXperience Ausgabe ein. Sollten Sie keine Satelliten an SW10K verwenden,
dann stellen Sie diesen Regler auf 250Hz.

Ich hoff das darf ich Copyrightmässig zitieren? Wenn nicht dann bitte löschen :)

Das ist ein Tiefpassfilter (Low pass filter)... Der stellt ein, bis wohin der Sub geht...wenn der also auf 50Hz steht, gibt der auch nur bis 50Hz wieder...wenn er auf 250Hz steht, gibt er die Frequenzen bis 250 Hz wieder...(Hoffe ich hab das jetz nich arg verwechselt? Müsste eigtl. stimmen... )
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben