Externe Endstufe an Stack?

  • Ersteller The Hiler
  • Erstellt am
T
The Hiler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.11
Registriert
12.11.09
Beiträge
47
Kekse
0
Hi leute,

Ich habe nicht viel erfahrung mit Racks und mit Verstärkertechnik.
Ich wollte fragen: Kann man eine Endstufe an einen "fertigen" Verstärker anschließen und wenn ja, was bringt diese?
Bitte nicht zu kompliziert anworten!

the Hiler
 
Wil_Riker
Wil_Riker
Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.414
Kekse
144.564
Hallo The Hiler,

"Endstufe" und "Verstärker" sind normalerweise 2 Synonyme für das gleiche Gerät - deshalb: Nein, man kann nicht 2 Verstärker hintereinander hängen (so habe ich Deine Frage jedenfalls verstanden). BTW, was meinst Du mit "Stack"?
 
mHs
mHs
PA-MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
01.07.07
Beiträge
5.712
Kekse
48.213
Bitte nicht zu kompliziert anworten!

Bitte nicht zu kompliziert Fragen!;)

Ne, mal im Ernst, was verstehst du unter einem "fertigen" Verstärker?
Verstärker, Endstufe (und auch Amp) meinen eigentlich das gleiche.
 
T
The Hiler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.11
Registriert
12.11.09
Beiträge
47
Kekse
0
Also mit "fertiger Verstärker" meine ich so etwas wie z.b. einen Marshall gitarrenverstärker meine Frage bezieht sich auch auf sozusagen Gitarrenverstärker
 
mHs
mHs
PA-MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
01.07.07
Beiträge
5.712
Kekse
48.213
Beschreib mal bitte dein Problem bzw. die Aufgabenstellung.

Dein Lösungsansatz wirkt etwas wirr:confused: sorry.
 
T
The Hiler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.11
Registriert
12.11.09
Beiträge
47
Kekse
0
Ja, sorry
ich habe einen Verstärker, der nicht laut genug für meine Band ist aber ich hörte(habe gelesen), wenn man eine endstufe dranhängt, wird der Amp lauter und deswegen frage ich wie das funktioniert und ob das wahr ist.
:)
 
mHs
mHs
PA-MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
01.07.07
Beiträge
5.712
Kekse
48.213
Wenn dein Verstärker, besagter Marshall, einen Vorverstärkerausgang hat (Lne out, Preamp Out, ...) kannst du da das Signal abgreifen und in einen PA-Verstärker einspeisen. An dessen Ausgang hängst du dann eine Box, die die abgegebene Leistung auch verarbeiten kann. Das würde das Signal dann laut machen.

ABER: Allen Gitarristen werden jetzt schon die Haare zu Berge stehen. Der Klang eine E-Gitarre wird zu einem erheblichen Anteil durch die angeschlossene Box geformt. Gitarrenboxen sind alles andere als linear ausgelegt und haben einer recht beschnittenen Hochtonbereich. PA-Boxen sollten aber möglichst linear sein, deine Gitarre wird also obenrum viel zu spitz klingen.

Davon abgesehen: ein PA-Verstärker und eine Box kosten ja auch Geld. Macht es da nicht mehr Sinn in einen besseren Gitarrenverstärker zu investieren?
 
guitar_master
guitar_master
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.02.15
Registriert
11.01.08
Beiträge
1.907
Kekse
7.490
Ort
Graz/Salzburg
Hallo, Hiler! :)

ich habe einen Verstärker, der nicht laut genug für meine Band ist aber ich hörte(habe gelesen), wenn man eine endstufe dranhängt, wird der Amp lauter [...]

Moment mal...
Gitarre --> Verstärker --> Endstufe --> Lautsprecher?

Ja, das würd schon gehen. Die letzten zwei Stufen würden das aber nicht überleben. :D

Um welchen Amp handelt es sich denn? Wenn der Verstärker nicht laut genug ist, habt ihr vielleicht ein generelles Lautstärkeproblem (dann bitte hier weiter sowie SuFu nutzen!) oder Du brauchst einfach einen neuen Amp.

Hier im PA-Bereich können wir Dir dafür mit Mikrofonierung und richtig laut machen weiter helfen! :D

Gruß, Lukas
 
Trommelmuckl
Trommelmuckl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.20
Registriert
09.10.05
Beiträge
538
Kekse
2.029
Ort
Peine
Hallo,

wo hast du denn den Tip gelesen? Gibt's dazu 'nen Link? Vielleicht kann man dir im richtigen Zusammenhang erklären, was damit gemeint war, erstmal klingt es befremdlich.

Um da mal was klar zu stellen: Was du mit "fertigem Verstärker" vermutlich meinst, sind 2 Geräte, die in einem Gehäuse (Gitarrencombo, Gitarrentopteil) verbaut sind: 1x Vorverstärker (auch preamp) und 1x Endstufe.

Begriffsproblem: Gitarristen bezeichnen oft diese Kombination aus beiden Geräten als Amp oder Verstärker, PA-Fritzen bezeichnen nur die eigentliche Endstufe als Verstärker, Amp (von Amplifier = Verstärker) oder eben Endstufe, und das ist auch eigentlich die genaue Bezeichnung dafür. Wenn also jemand von Verstärker oder Amp redet, solltest du im Hinterkopf haben, ob das ein PAler ist oder ein Musiker.

Wenn in deinem Gitarren"teil" (ich vermeide ab jetzt mal die verwirrende Bezeichnung Verstärker o.ä.) die eigentliche Endstufe zu schwach ist, könnte man auf die Idee kommen, die du offenbar hast, indem man die eingebaute Endstufe ungenutzt lässt und statt dessen das Signal des Vorverstärkers direkt in eine andere Endstufe einspeist.

Viele Gitarristen machen z.B. beides, sie nutzen ihr Topteil inkl. Endstufe, um den originalen Sound ihres Gitarren"teils" zu haben und schicken ihr Signal zusätzlich noch durch eine PA-Endstufe, um den mit Effekten angereicherten Sound wiederzugeben.

Das, was du (wenn ich es richtig deute) vorhast, klingt nur, wenn die Vorstufe deines Gitarren"teils" eine brauchbare Lautsprechersimulation hat, die ist nämlich genau für den Fall, dass man die Gitarre nicht mit Mikrofon von der Box abnimmt, sondern direkt in eine PA schickt. Darauf, dass das sonst nicht klingt, hat mHs bereits hingewiesen.

Du kannst verschiedene Dinge tun, die unterschiedlich viel Sinn machen.
- wie bereits gesagt: einen stärkere Gitarrenanlage kaufen (wohl am sinnvollsten)
- falls eine PA in der Band vorhanden ist, z.B. für den Gesang: ein Mikrofon vor deinen Laustprecher stellen und das abgenommene Gitarrensignal über die PA laufen lassen (musst du bei größeren Gigs eh machen, kann daher auch sinnvoll sein)
- falls dein Gitarren"teil" einen Vorverstärkerausgang ohne LS-Simu besitzt: eine dafür gedachte separate Gitarrenendstufe kaufen und das Signal dadurch und in eine Gitarrenbox schicken (theoretisch möglich, wenig sinnvoll)
- falls dein Gitarren"teil" einen Vorverstärkerausgang mit LS-Simu besitzt: Das Signal direkt ins Mischpult senden und dann über die PA schicken (ähnlicher Lösungsansatz wie bei Verwendung eines Mikrofons, setzt halt eine vorhandene PA voraus) oder eine PA-Endstufe und eine PA-Box kaufen und das Signal dadurch schicken (ebenfalls theoretisch möglich, wenig sinnvoll, da du sozusagen eine PA für deine Gitarre kaufst)

Wenn du schreibst, welches Gitarren"teil" genau du verwendest, kann man dir sagen, was möglich ist, aber wie guitar_master schon angedeutet hat, eine PA-Fragestellung im eigentlichen Sinne ist es nicht.

Gruß,
der Trommeluckl
 
T
The Hiler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.11
Registriert
12.11.09
Beiträge
47
Kekse
0
Ihr habt Recht es wäre wohl am schlausten mir ein lauteres Gitarren"teil":D zu kaufen trotzdem danke für die beratung und die tipps
 
R
Robert S.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.14
Registriert
19.04.10
Beiträge
277
Kekse
697
Ihr habt Recht es wäre wohl am schlausten mir ein lauteres Gitarren"teil":D zu kaufen
Stärker! nicht lauter
Das laute ist der Lautsprecher
wenn der mehr leistung bekommt kann er lauter sein
Wenn dein Gitarren"teil" laut ist solltest du es mal in die reparatur schicken :)
 
guitar_master
guitar_master
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.02.15
Registriert
11.01.08
Beiträge
1.907
Kekse
7.490
Ort
Graz/Salzburg
Stärker! nicht lauter
Das laute ist der Lautsprecher
wenn der mehr leistung bekommt kann er lauter sein
Wenn dein Gitarren"teil" laut ist solltest du es mal in die reparatur schicken :)

Mit Gitarren"teil" meint er seinen Verstärker. Außerdem ließt man in deinem Post zwischen den Zeilen, dass nur eine Leistungserhöhung zu einer höheren Lautstärke führt, was aber völlig falsch ist.
 
R
Robert S.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.14
Registriert
19.04.10
Beiträge
277
Kekse
697
Mit Gitarren"teil" meint er seinen Verstärker. Außerdem ließt man in deinem Post zwischen den Zeilen, dass nur eine Leistungserhöhung zu einer höheren Lautstärke führt, was aber völlig falsch ist.
Ok war etwas unglücklich ausgedrückt
Aber geht es jetzt hier um einen verstärker plus box (also getrennt von einander(wie auch immer ihr gitarristen das nennt))
oder jetzt etwa doch um einen "kompletten", mit eingebauter box? (das ist ja dann kein stack oder?)
 
Trommelmuckl
Trommelmuckl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.20
Registriert
09.10.05
Beiträge
538
Kekse
2.029
Ort
Peine
Hallo Hiler,

verrat uns doch mal, welches Equipment du genau hast.

Gruß,
der Trommelmuckl
 
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Sagt mal, hier geht's um Gitarren-Equipment, oder? Dann verschieben wir den Thread ins richtige Eck.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben