Fantasy Themen Kollektion

  • Ersteller Novanobunagi
  • Erstellt am
Novanobunagi

Novanobunagi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.21
Registriert
21.11.05
Beiträge
303
Kekse
969
Ort
klein schneen
Mein freund bastelt gerade an so einem RPG maker, an einem fantasy rollenspiel rum. ich sollte versuchen die musik dazu zu schreiben.. da ist guitar pro genau richtig für sowas denn das spiel basiert auf 32-bit pixelgrafik und spielt eh nur midis ab;)

was haltet ihr bis jetzt davon? hab mir diesmal echt mühe gegeben. ich weiss, an einigen stellen klingt es irgenwie kitschig und klischeehaft aber das soll so eine art japano-rollenspiel weden. da ist das so üblich:D (nichts gegen japanische rpgs)

freue mich wie üblich über meinungen und kritiken

Anhang anzeigen Theme collection.gp5
 
E

ehemaliger_006

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Registriert
12.02.08
Beiträge
1.895
Kekse
8.969
wenns mir nit wieder so unglaublich bekannt vorkäme, fänd ichs beeindruckend :rolleyes: darkness z.b. ist fast exakt so im Herr der Ringe soundtrack zu finden ...
 
Mowmow

Mowmow

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.06.16
Registriert
10.06.07
Beiträge
574
Kekse
1.868
Ort
Paderborn
Gefällt mir sehr gut, auch wenn du dich teilweise wirklich beim Herrn Uematsu bedient hast ;)
 
Novanobunagi

Novanobunagi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.21
Registriert
21.11.05
Beiträge
303
Kekse
969
Ort
klein schneen
@lasse:
du bist wirklich immer sofort und überall was:D? find ich gut
aber ich habe wirklich versucht mich diesesmal an NICHTS zu halten. hab einfach auf das gehört was mein gefühl mir sagt...
was auch immer das bedeutet

zu meiner verteidigung: von herr der ringe ist nur dieses elben thema und die violinen thema aus teil zwei hängengeblieben. sonst nichts
 
Zuletzt bearbeitet:
Robotosaurus

Robotosaurus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.16
Registriert
22.05.06
Beiträge
2.286
Kekse
14.066
Gefällt mir sehr gut, auch wenn du dich teilweise wirklich beim Herrn Uematsu bedient hast ;)

oh ja xD wobei ich auch genau parallelen zu snes titel ziehn könnte wenn ichs denn grade hier hätte :D

meriterus hat mich spontan an lufia erinnert, ab 31 iwie endsequenz von bof2 oder secret of mana (da bin ich mir noch nich so sicher :p)

aufbruch klingt wie 80er synthie pop iwie xD und darkness habsch auch schonmal gehört.

alles in allem interessant und so, aber mir gehts wie lasse^^
 
Nashrakh

Nashrakh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.14
Registriert
30.08.06
Beiträge
3.294
Kekse
7.725
Ort
Neumünster
find auch, dass vieles einfach zu bekannt klingt... bei der violine ab takt 61 hab ich sogar stellenweise den canon rock im ohr o_O

aber sonst ganz gut...
 
Novanobunagi

Novanobunagi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.21
Registriert
21.11.05
Beiträge
303
Kekse
969
Ort
klein schneen
Gefällt mir sehr gut, auch wenn du dich teilweise wirklich beim Herrn Uematsu bedient hast ;)

ich kenne so gut wie alle Uematsu werke aber ich finde nicht das ich das eines der teile nach uematsu klingt.

ok, am ende klingt es etwas nach six degrees of inner turbulence an aber erst als ich e git und drums drübergelegt habe. das soll im finalen noch da raus. ich hab nur mal so rumprobiert
 
Novanobunagi

Novanobunagi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.21
Registriert
21.11.05
Beiträge
303
Kekse
969
Ort
klein schneen
oh ja xD wobei ich auch genau parallelen zu snes titel ziehn könnte wenn ichs denn grade hier hätte :D

meriterus hat mich spontan an lufia erinnert, ab 31 iwie endsequenz von bof2 oder secret of mana (da bin ich mir noch nich so sicher :p)

aufbruch klingt wie 80er synthie pop iwie xD und darkness habsch auch schonmal gehört.

alles in allem interessant und so, aber mir gehts wie lasse^^


Lufia hab ich leider nie gespielt. was ist bof2? aber secret of mana liebe ich!!!:great:
es ist ja nicht so das ich mit absicht etwas nachmachen/kopieren will.
naja, ein otto-normal-mensch wie ich kann das rad eben nicht neu erfinden
 
meister hubert

meister hubert

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Registriert
21.11.06
Beiträge
2.022
Kekse
12.631
Ort
Göttingen
Diese fröhliche Mucke find ich schon fast zu musikalisch für nen Spiel:D

Ob was geklaut ist kann ich dir nicht sagen, ich kenn kaum Musik. Aber das Darkness erinnerte mich auch irgendwie an Herr der Ringe:D

Ansonsten sind echt richtig gute Themen dabei. Folk of the North fand ich am besten:great:

Falls du daraus nen Einzelstück machst und hilfe beim aufnehmen brauchst, sach bescheid.
 
Novanobunagi

Novanobunagi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.21
Registriert
21.11.05
Beiträge
303
Kekse
969
Ort
klein schneen
http://www.youtube.com/watch?v=c-HBnhhtSmo

Zweites Stück. Ist ja nicht schlimm, dass das ähnlich klingt, aber ich würd schon versuchen einen weitesgehend eigenen Stil zu finden.

versuch ich ja! wenn ich doch nur merken würde das es das schon mal gibt beim schreiben. wie macht ihr das? habt ihr tips für mich um das zu vermeiden?

ich danke euch trotzdem bis hierhin für eure meinungen.
negative kritik ist manchmal wichtiger als lob! das soll mir helfen künftig bessere und eigenere songs zu machen:)

ich hoffe mir gelingt's
 
meister hubert

meister hubert

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Registriert
21.11.06
Beiträge
2.022
Kekse
12.631
Ort
Göttingen
Klarer Fall:
Nein, man kann das natürlich nicht verhindern, wenn man es selbst nicht bemerkt:)
 
B

Bylethum

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.20
Registriert
21.01.08
Beiträge
555
Kekse
2.422
Ort
Baden-Baden
musste beim ersten und zweiten an einen mix aus FF8 und FF9 denken, das dritte kapselt sich en bisschen ab. Falling tears hab ich auch irgendwo schonmal gehört... fröhlich heiter erinnert mich an choccobos. Ab takt 70 haste einfach die synths aus deinem Powermetal song benutzt(der übrigens am anfang total nach San sebastian von Sonata klingt).

Trux erinnert mich an den Part von FF8 wo man auf dieser Ölebene is und ........ ja....

hab ich alles schonmal gehört, so leid es mir auch tut
 
meister hubert

meister hubert

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Registriert
21.11.06
Beiträge
2.022
Kekse
12.631
Ort
Göttingen
Man hats nicht leicht als Komponist:rolleyes:
Ich arbeite auch gerade an einer sehr einprägsammen Melodie, die wird auch erst veröffentlicht, nachdem ich einen versiegelten Brief mit der Melodie drin an mich selbst geschickt hab:D
 
A

Alpha

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Registriert
23.02.04
Beiträge
2.959
Kekse
10.718
Man hats nicht leicht als Komponist:rolleyes:
Ich arbeite auch gerade an einer sehr einprägsammen Melodie, die wird auch erst veröffentlicht, nachdem ich einen versiegelten Brief mit der Melodie drin an mich selbst geschickt hab:D

Als singendes Telegramm?
 
Royaliste

Royaliste

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.14
Registriert
04.04.06
Beiträge
504
Kekse
1.858
Ort
Halle (Saale)
Vielleicht solltest du das ganze mal ausarbeiten? Wenn man sich einfach nur Melodien anschaut, war meistens schonmal alles da, auch wenn es wirklich erschreckend ist, wieviele Paralleleln mir hier sofort in den Kopf schießen (auch Dinge von Naruto, oder Metalbands). Es wird mit mehreren Parts usw. auf jedenfall eigenständiger und gibt auch mehr Möglichkeiten klanglich zu varieren.

Außerdem muss ich sagen dass das ganze schon recht professionell erarbeitet und notiert ist, darum fällt der Vergleich mit den bekannten Fantasykomponisten leichter und hat nicht solches Amateur-Flair, wie ich der Meinung bin es in meinen Liedern zu haben lol.
 
ganyo

ganyo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
27.11.06
Beiträge
1.313
Kekse
2.508
Ort
göttingen
heyhey

klar gabs das schon irgendwie, kommt einem schon bekannt vor.
ich habe zb eig bei jedem der themen sofort irgendwelche bilder von irgendwelchen SNES-RPGs im kopf. und das ist ein sehr gutes zeichen. klar ist es irgendwo abgedroschen aber nichtsdestotrotz unglaublich gut!
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben