Farewell to Arms - Perceptions - Album Release 2012

  • Ersteller xroleyx
  • Erstellt am
X
xroleyx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.13
Registriert
02.11.12
Beiträge
10
Kekse
58
Farewell to Arms - Perceptions (2012)
cover_perceptions.jpg


Album Full-Length Stream
stream.farewelltoarmsofficial.com


YouTube Veröffentlichungen
http://www.youtube.com/watch?v=Fj-33oo1tXE
http://www.youtube.com/watch?v=M7jwduxCFH4

Metal, Deathmetal, Thrashmetal, Progressive und Hardcore - all diese Stile treffen bei Farewell To Arms aus Landsberg am Lech gekonnt
zusammen und verleihen der Band somit ein interessantes musikalisches Gesicht. Das Quintett legt großen Wert auf melodische und technische
Aspekte, Spielspaß und Freude am Experimentieren kommen nie zu kurz.
Nach der Gründung im Jahre 2007 und einer immens großen Anzahl an Shows wurde die erste Demo aufgenommen und 2011 die Debut
EP "Exhalation" veröffentlicht, welche von Corni Bartels (Hackneyed, End Of Green etc.) produziert wurde. Die EP wurde von der Presse
regelrecht hochgelobt - zahlreiche positive Reviews und Kritiken entlohnten die harte Arbeit der Band, welche bereits mit großartigen Bands
wie HEAVEN SHALL BURN, THE SORROW, DEAD BY APRIL, WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER, WAR OF AGES, NARZISS
uvm. in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der Bühne stand.
Farewell To Arms gewann daraufhin ein Online Voting, an dem 2500 internationale Bands teilnahmen, und trat somit auf dem Summer Breeze
Festival 2011 auf. Gemeinsam mit Bands wie ARCH ENEMY, AS I LAY DYING, CALIBAN, EMIL BULLS, THE HAUNTED und unzähligen
weiteren namhaften Bands standen sie auf dem Festival Billing ‚11.
Ende desselben Jahres unterzeichnete die Band schließlich ihren ersten Plattenvertrag bei MASSACRE RECORDS (Legion Of The Damned,
Kittie, Eisregen, Disbelief, uvm.). Wieder mit Corni Bartels als Partner in der Produzentenrolle nahm F2A schließlich ihr Debut auf.
"Perceptions" , für welches sie sogar Frontmann Mathias "Mätze" Schlegel von THE SORROW für ein Featuring für sich gewinnen konnten,
stellt eine klare musikalische Weiterentwicklung der Band dar, mit welchem sie sich nicht vor der großen Konkurrenz zu verstecken braucht! Mit
"Perceptions" im Gepäck geht es zunächst auf die MISERY ESCAPE TOUR 2012 als Support für THE SORROW durch Deutschland und der
Schweiz - 2013 geht es ebenfalls auf ausgiebige Touren und Festival Shows.


Farewell to Arms - Die Band
band_pic.jpg

Manuel Lotter - Drums
Dominik Martin - Vocals
Johannes Denk - Guitar
Gordian Golder - Guitar
Roland Gallus - Bass


Bandlinks
http://www.farewelltoarmsofficial.com
http://merch.farewelltoarmsofficial.com
https://www.facebook.com/farewelltoarmsofficial
https://twitter.com/f2a_band
http://www.myspace.com/f2a
http://www.youtube.com/user/F2Ametal


Pressemitteilungen
STORMBRINGER.AT
Melodic-Thrash-Power-Death-Prog und Hardcore-Metal, von allem ein wenig und dann doch wieder nichts. Die Bayern holen sich viele Anleihen, verweben diese gekonnt in ihren eigenen Stoff. Dazu braucht man nicht nur Kreativität, sondern auch ein immenses musikalisches Können. Und das weisen die Landsberg-Knechte in den zehn Songs ihres Debutalbums mehr als vor!

METAL-HAMMER
Ihr wilder, aber keineswegs chaotischer Mix aus Death Metal, Thrash Metal und Hardcore begeistert mit abwechslungsreichen Melodielinien inklusive Grunz-Kreisch-Stimmchen-Wechseldich-Spiel, spannenden Song-Strukturen und cleveren Tempowechseln. [...] Ein erstaunlich reifes Metal-Album mit Mut zur Stilsymbiose.

LEGACY MAGAZIN
Perceptions macht mächtig Druck, hat totale Eier!

METAL4.DE (GERMAN)
FAREWELL TO ARMS ist ein wirklich starkes Debütalbum gelungen, das Lust auf mehr macht und das ihr nicht verpassen solltet.

______________________________________________________________________

Danke fürs durchlesen, Feedback gerne erwünscht ;)
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
DeadHonor
DeadHonor
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
29.03.21
Registriert
04.10.08
Beiträge
3.368
Kekse
22.068
Ort
Bad Oldesloe
Geile Mischung, geht richtig gut vorran. Nur der Coregesang ist nicht so ganz mein Fall, zumindest die Screams und Shouts. Die Growls drücken ordentlich.

Und ich finde es sehr schön, dass du dir nochmal die Mühe gemacht hast und alles optisch n bisschen verschönert hast!

MfG Markus
 
X
xroleyx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.13
Registriert
02.11.12
Beiträge
10
Kekse
58
Haben unter anderem unser Musikvideo veröffentlicht:

 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben