Fender Mustang


B
breed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.04
Registriert
30.12.03
Beiträge
26
Kekse
0
was haltet ihr eigentlich von dieser gitarre?ich hab mir eine gekauft und bin echt mehr als zufrieden!voll fein die geschichte...
 
Eigenschaft
 
D
David.K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.20
Registriert
28.12.03
Beiträge
1.233
Kekse
21
geschichte ? schieß los :D
 
L
Lord6String
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.06
Registriert
18.10.03
Beiträge
1.975
Kekse
117
Ort
Herne
breed schrieb:
was haltet ihr eigentlich von dieser gitarre?ich hab mir eine gekauft und bin echt mehr als zufrieden!voll fein die geschichte...

LOL,die Klampfe hat ne Geschickte :?
 
R
Razamanaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
666
Kekse
0
ich hab die Mustang schonmal angespielt. War nicht so begeistert von ihr. Die Tonabnehmer sind meiner Meinung nach Schrott. Da würde ich mir schon eher eine Fender Cyclone kaufen, die einen Humbucker und einen Single Coil hat und dann mit dem gesparten Geld (~150€) einen neuen Humbucker einebauen lassen, der sich auch splitten lässt, dann hast einen guten PU, mehr Soundmöglichkeiten und einen fetteren Sound.

Raz
 
B
breed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.04
Registriert
30.12.03
Beiträge
26
Kekse
0
da gibts ja leute die sich richtig auskennen...naja die tonabnehmer sind nicht so schlecht, nur bei verzerrung geben die ne ärgste rückkoppelung...is genau das was ich brauch...also passt das!und geil sieht dieses teil schon aus!und die technik fürn tremolo is einzigartig ;)
 
R
Razamanaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
666
Kekse
0
Die Cyclone hat genau die selbe Bodyform wie die Mustang...
Der Unterschied der beiden Gitarren ist 1, der Preis 2, dass an der Bridge ein Humbucker ist bei der Cyclone


Raz


PS: Wenn sie dir gefällt, dann is eh gut ;) Nur wenn ich mir so eine Gitarre holen würde, dann würd ich sie so modifizieren lassen ;)
 
B
breed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.04
Registriert
30.12.03
Beiträge
26
Kekse
0
und 3. das die mustang bekannter is...mir is aufgfallten shakira hat zuerst auf ner mustang gespült und dann auf ner cyclone...trotzdem kann ich mich mit der cyclone ned anfreunden....ich kann generell den sound von humbuckern ned leiden...der is so "sanft"...irgendwie...ned mein fall!
 
M
mcanus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.10
Registriert
04.09.03
Beiträge
75
Kekse
38
hatte neulich die Möglichkeit ne Cyclone anzuspielen....
Ich fand, dass es irgendwie keinen Sinn macht, so ner Gitarre nen HB zu verpassen. Aber da gehen ja bekanntlich Meinungen auseinander.
Ich persönlich muss sagen, dass die Bodyform der Mustang / Cyclone mir von den Fender- Sachen fast am besten gefällt.
Ist das eigentlich ne neue Mustang, die du dir gekauft hast??
 
B
breed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.04
Registriert
30.12.03
Beiträge
26
Kekse
0
ja...da hab ich mich noch nicht so wirklich mit der gitarre beschäftigt ghabt...das is ne fender competition mustang...lake placid blue...mit diesen competition streifen...aber ich möcht mir noch die sonic blue zulegen...über ebay oder so...und ne jagstang!obwohl ich ghört hab dass sie voll scheiße is...was hastn du für ne gitarre?
 
M
mcanus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.10
Registriert
04.09.03
Beiträge
75
Kekse
38
Falls die Frage an mich gerichtet is: ne Ibanez RG (mit DiMarzios)
Hab mich aber LANG mit der Fender Mustang beschäftigt.
Warum willst du dir auch noch ne JagStang holen? Tut mir echt leid, aber ich find an der überhaupt nix (weder vom Design noch vom Sound her)!
Hoffentlich willst du dir die nich aus demselben Grund kaufen, aus dem du dir ne Lake Placid Blue Cometition Mustang gekauft hast. :)
Obwohl die - zugegebenermassen - echt geil ausschaut.....
 
B
breed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.04
Registriert
30.12.03
Beiträge
26
Kekse
0
war auch nur ne überlegung mit der jagstang ;) was meinst du???taugt die die mustang eher ned so??ich komm da ned ganz mit ;)
 
B
breed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.04
Registriert
30.12.03
Beiträge
26
Kekse
0
war auch nur ne überlegung mit der jagstang ;) was meinst du???taugt die die mustang eher ned so??ich komm da ned ganz mit ;)
 
M
mcanus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.10
Registriert
04.09.03
Beiträge
75
Kekse
38
nee nee, is schon OK (aber ich glaub ne Mustang issn bisschen zu unflexibel).

Ich hab nur gemeint, dass sich viele nur aus dem Grund ne Lake Placid Competition kaufen, weil Cobain sone gespielt hat. Aber es is n Himmelgrosser Unterschied, ob man ne Reissue spielt oder ne pre CBS (hier zB 1969) Mustang.
 
B
breed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.04
Registriert
30.12.03
Beiträge
26
Kekse
0
ich hab mir die lpb zugelegt weil die farbe einfach genial aussieht....ic bin erst später draufkommen dass er so ne hatte!obwohl ich früher der ärgere nirvana fan war...aber ich möcht den typen ja ned kopieren!
 
KoRnflake
KoRnflake
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.08
Registriert
19.08.03
Beiträge
595
Kekse
11
joah ist schon eine schöne gitarre ;) die hat doch auch wie die jaguar so ne kurze mensur oder? da kam ich damals auf der jaguar irgendwie nicht so recht mit klar.
ich mag die mustang in 3tone sunburst mit white pearl pickguard, dass sieht echt toll aus aber ne competition in blau ist auch was feines ;)

und die technik fürn tremolo is einzigartig
das tremolo soll doch ziemlich scheisse sein wie jeder sagt :D naja ich würde es mir feststellen lassen und ne tune o matic brücke raufhauen, der fender schrott der verbaut ist ist nicht so das wahre ;)
daran rumfräsen für nen humbucker würde ich aber nicht, dann würde ich mir eher einen hotrail oder ähnliches einbauen.

aber ob ich bereit wäre nochmal soviel geld auszugeben für so ein gitarre wenn ich eine lefthand bekommen könnte weiß ich nicht...
 
R
Razamanaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
666
Kekse
0
ach ja, was ich nebenbei noch so anmerken wollte....Cobain hatte in seiner Mustang auch einen Mini Humbucker drin. Hab ich mal gehört. Einen von DiMarzio. Das würde auch den fetten Sound bei einigen Lieder der In Utero Tour erklären.

Raz
 
KoRnflake
KoRnflake
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.08
Registriert
19.08.03
Beiträge
595
Kekse
11
Razamanaz schrieb:
ach ja, was ich nebenbei noch so anmerken wollte....Cobain hatte in seiner Mustang auch einen Mini Humbucker drin. Hab ich mal gehört. Einen von DiMarzio. Das würde auch den fetten Sound bei einigen Lieder der In Utero Tour erklären.

Raz

soweit ich weiß hatte der in jeder seiner mustangs einen sh4 am steg :rolleyes: er hatte nur in seiner jaguar dimarzios drinne, mit der spielte er auch bei den aufnahmen zu in utero ;)
 
B
breed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.04
Registriert
30.12.03
Beiträge
26
Kekse
0
da gibts ja leute die sich inteniv mit dem equipment vom cobain auseinandersetzen!!!erzählts mal mehr davon :)

kommt hier irgendwer aus wien?
 
KoRnflake
KoRnflake
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.08
Registriert
19.08.03
Beiträge
595
Kekse
11
guckst du hier ;) http://www.kurtsequipment.com/
 
M
mcanus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.10
Registriert
04.09.03
Beiträge
75
Kekse
38
Wollte auch nur noch mal anfügen: es war ein Seymour Duncan JB HotRails

Das mit der kurzen Mensur is nicht jedermanns Sache, das stimmt schon.
Aber ich finde das ist mit das interessanteste an diesen Fender- Modellen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben