Fernandes Randy Rhoads

  • Ersteller squarefreak
  • Erstellt am
squarefreak
squarefreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.09
Registriert
03.11.04
Beiträge
76
Kekse
0
HI,
hab ma ne frage wegen einer fernandes randy rhoads die ich bei ebay gesehen hab.

LINK :eBay: neuwertige Fernandes E-Gitarre (Artikel 300065134548 endet 08.01.07 19:28:06 MEZ)


weiß vll jemand von euch über diese gitarre bescheid ich habe im internet garkeine infos über sie gefunden .
auf der fernandes homepage findet man auch nix.
hat jemand vll schonmal son teil gezockt ?
und kann mir paar infos geben ?
baujahr , baumaterial, ... ???
danke im vorraus :great:
 
Eigenschaft
 
H
helldorado
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.12
Registriert
22.08.05
Beiträge
1.150
Kekse
351
sollte ne ende 80's anfang 90's fernandes aus japan sein, erlen korpus soweit ich mich erinnere, pu's sind höchstwahrscheinlich original high output fernandes und der rest naja alles halt lizensierter kram...aber is keineswegs ne schlechte gitarre...fernandes ist nach wie vor ein geheimtipp! aber kittenskinner dann dir da mehr drüber erzählen denke ich.
 
squarefreak
squarefreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.09
Registriert
03.11.04
Beiträge
76
Kekse
0
danke hab ihm schon ne pm geschickt ;)
:great:
 
Pitti
Pitti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.22
Registriert
03.11.05
Beiträge
1.947
Kekse
3.790
Ort
Hannover
Neuwertig würde ich die Gitarre nicht nennen bei so einem verschmuddelten Griffbrett. :D
e533_3.JPG
 
kittenskinner
kittenskinner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.22
Registriert
13.06.06
Beiträge
539
Kekse
231
Ort
Kölle am Rhing
Hab die Auktion mir auch angeguckt. "Neuwertig" ist natürlich ein schlechter Witz! Die Potis sind auch nicht original, sehen aus wie von ner Fender Kopie. Fernandes hätte ohnehin nicht 3 "Tone" Potis verbaut. Ansonsten, wenn sie sonst gut in Schuss ist, ists ne tolle Gitarre. Ich hab eine in rot. Ob meine aus der gleichen Serie ist kann ich nicht sagen. Dennoch, durchgehender Hals, schlank aber nicht flach à la Ibanez, gute Pickups mit ordentlich Wumms, aber nicht so viel wie irgendwelche EMG power Pickups. Das Tremolo ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich hab es auf 4 meiner Fernandes und finde inzwischen, dass es so ziemlich das beste Floyd Rose weit und breit ist.

Zum Preis, ich hab für meine, die wirklich neuwertig war und immer noch ist, 350 Euro bezahlt, allerdings nicht bei evilBay. Was die angebotene wert ist, musst du letztendlich für dich selbst entscheiden.
 
squarefreak
squarefreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.09
Registriert
03.11.04
Beiträge
76
Kekse
0
Hab die Auktion mir auch angeguckt. "Neuwertig" ist natürlich ein schlechter Witz! Die Potis sind auch nicht original, sehen aus wie von ner Fender Kopie. Fernandes hätte ohnehin nicht 3 "Tone" Potis verbaut. Ansonsten, wenn sie sonst gut in Schuss ist, ists ne tolle Gitarre. Ich hab eine in rot. Ob meine aus der gleichen Serie ist kann ich nicht sagen. Dennoch, durchgehender Hals, schlank aber nicht flach à la Ibanez, gute Pickups mit ordentlich Wumms, aber nicht so viel wie irgendwelche EMG power Pickups. Das Tremolo ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich hab es auf 4 meiner Fernandes und finde inzwischen, dass es so ziemlich das beste Floyd Rose weit und breit ist.

Zum Preis, ich hab für meine, die wirklich neuwertig war und immer noch ist, 350 Euro bezahlt, allerdings nicht bei evilBay. Was die angebotene wert ist, musst du letztendlich für dich selbst entscheiden.


kannst du mir evtl etwas mehr zum floyd rose erzählen ???
was meinst du mit gewöhnungsbedürftig ?
ist es viel anders als heutige teile ???
 
kittenskinner
kittenskinner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.22
Registriert
13.06.06
Beiträge
539
Kekse
231
Ort
Kölle am Rhing
kannst du mir evtl etwas mehr zum floyd rose erzählen ???
was meinst du mit gewöhnungsbedürftig ?
ist es viel anders als heutige teile ???

Die Feinstimmer sind nicht wie üblich auf der Grundplatte. Sie sind auf einem Gewinde um die Schrauben mit denen man die Saiten festklemmt. Jemand, der dicke Wurstfinger hat, wird damit wohl nicht klarkommen. Ist halt etwas fummeliger als die "normale" Version.
 
hanswurst6100
hanswurst6100
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.12
Registriert
13.03.06
Beiträge
111
Kekse
27
Ort
obw
Hab mir vor kurzem eine Jackson RR USA Custom zugelegt das griffbrett war ähnlich verdreckt (zwar nicht so stark) Ich hab das mit so einer holzpolitur zum einlassen komplett wegbekommen!sogar das leicht vergilbte binding am hals und headstock (was ich beibehalten wollte) ist wieder rein weiss!

Wollt mir ursprünglich auch so eine fernandes rr zulegen da sie wirklich gut verarbeitet sind!
300 müsste dir die auf jeden fall wert sein hab sie auch schon um 450 weggehen sehen bei unserem all gelobten ebay.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben