Flea-Frage (etwas peinlich ... ;))

von szem, 16.03.07.

  1. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 16.03.07   #1
    Mitbrüder und -innen

    mir ist das ja etwas peinlich, weil normalerweise stellen solche Fragen ja eher die Junghupfer ... aber was solls:

    Weiß irgendwer/Hat wer gelesen, welchen Bass Flea auf dem Chick-Song "You Oughta Know" von Alanis Morissette gespielt hat? Und zwar auf der ersten der beiden Versionen auf der "Jagged Little Pill", diejenige OHNE Bass im Intro? Ist das ein Stingray gewesen? Hat jemand Bass-Zeitschriften aus der Zeit, in denen das eventuell besprochen wird? Hab die Nummer seit Ewigkeiten wieder mal gehört und finde dieses drahtige Knurren einfach endgeil und will das jetzt einfach wissen ... :D
     
  2. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 16.03.07   #2
    geh ma bei wiki pedia auf flea, da steht viel über die bässe und wo und wann er die benutzt hat.
     
  3. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 16.03.07   #3
    so ein schlaubert bin ich auch, danke. :great: ;)

    substanzielle infos hat niemand? bass player magazine aus 1995, irgendwer?

    (der sound geht recht eindeutig in richtung stingray, aber ich würds gern genauer und aus erster hand- sprich: interview - wissen ... ich glaub, ich schreib ihm mal auf myspace, hahaha ...)
     
  4. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 21.03.07   #4
    ist das von 1995???

    Da hat er im Studio einen Alembic Epic benutzt ;)

    Live aber immernoch stingray. Einer davon kanns sein. Modulus kam glaub ich erst 1996 oder 1997!
     
  5. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 21.03.07   #5
    yep, 1995. woher weißt du das mit dem alembic ...?
     
  6. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 22.03.07   #6
    BEI WIKIPEDIA STEHTS :great::great::great:

     
  7. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 23.03.07   #7
    Es gab mal ein Interview, in dem deutlich wird, dass er für die One Hot Minute 'nen Alembic Epic benutzt hat.

    Moment, muss mal suchen, ah, da isser ja, der Artikel:
    Flea - Malandrone interview

    EDIT: ...und besagtes Video, weil ich's grad gefunden hab:
    YouTube - RHCP- My Friends

    Ob das jetzt der Bass ist, den du meinst kann dir wahrscheinlich nur Herr Balzary selbst beantworten. :)

    Gruesse, Pablo
     
  8. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 23.03.07   #8
    ja, aber nicht, ob er den bei der frau morissette verwendet hat ...

    @ palmann: werd ihn mal anrufen. hat wer die handy-nummer? ;)
     
  9. jonesy-TA

    jonesy-TA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 23.03.07   #9
    Das Interview mit Flea in der Bass-Player von 1996 gibts online...da steht aber nix drin...

    Das hat er zu den "One hot minute"-Aufnahmen gesagt...

    "Did you use an Ernie Ball Music Man StingRay on the album?

    I may have played a StingRay on "Aeroplane," but I used an Alembic for most of the record. [Ed. Note: According to Alembic, Flea's bass is a stock Epic 4-string with a mahogany body, flame-maple top, and a three-piece maple neck with an ebony fingerboard.]

    Did the Alembic make you play differently than the Music Man?

    Maybe. It was the bass I had in the studio, so I was like, "Let's record, let's rock." The Alembic isn't as in-my-face as the Music Man, but the high notes are as loud as the low ones, from the bottom of the neck to the top, which is a problem on the Music Man. I probably could have used the StingRay for the entire album, but when we go to record, I always think I need the best bass for recording."


    Das ist alles, was zur Alanis-Platte kam:

    "You also played on Alanis Morissette's "You Oughta Know" [Jagged Little Pill]. How did you come up with that funky fingerstyle line?

    It was very instinctive-I showed up, rocked out, and split. When I first heard the track, it had a different bassist and guitarist on it; I listened to the bass line and thought, That's some weak shit! [Laughs.] It was no flash and no smash! But the vocal was strong, so I just tried to play something good."
     
  10. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 23.03.07   #10
    mein gott, jesus christus, bin ich krösus oder was?

    Es ist doch von 1995 oder 1996 und da hat er im Studio auch Alembic Bässe benutzt....und es kann sein, dass er ihn dann benutzt hat, mein gott....

    hätte der hund nicht geschissen, hätte er keinen hasen gekriegt....und was ist das überhaupt für ne frage???

    Sind sie blöd???

    Das ist ne kurze frage....

    sorry den konnte ich mir nicht verkneifen :D:D:D:D
     
  11. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 24.03.07   #11
    @ jonesy-TA: danke!

    okay, das kann nun so verstanden werden, dass er auch den alembic für "you oughta know" verwendet hat. aber es schließt auch den stingray nicht aus. für mich hört sich der bass auch an wie ein stingray, allerdings kenn ich außer dem stanley-clarke-zeugs mit dem piccolo-bass zu wenig alembisches ... bei flea ist es ja offenbar nicht so, dass er den stingray jemals komplett aus der hand gelegt hätte. siehe bassplayer.tv, die aufnahmen, in denen flea die stadium-arcadium-sachen unplugged mit einem stingray vorspielt. ich schau mal, ob's irgedeine möglichkeit gibt, dem herrn ein mail zu schicken und ihn einfach mal zu fragen. manche der stars sind ja so normal geblieben und beantworten solche ansuchen (paz lenchantin zB). man stellt ja schließlich eine farge von bassisten an bassisten und nicht irgendeine blöde fan-anmache ... schaun wir mal

    @ bassadam: geht's eh noch?
     
  12. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 24.03.07   #12
    War ein Stromberg-Zitat, mach dir keine Sorgen um micht ;)
     
  13. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 25.03.07   #13
    Klickt vielleicht auch jemand mal auf meine Links? :rolleyes:

    Gruesse, Pablo
     
  14. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 25.03.07   #14
    sorry, pablo! danke für den hinweis auf das "my friends"-video. also der alembic klingt rund und ausgewogen, toller sound. aber hat IMHO wenig bis gar nix mit dem sound auf YOK zu tun. ich tendiere weiterhin in richting musicman.

    ahja, was is mit der handy-nr.? ;) :D

    edit: dass man es mit einem wunderschönen lakland 55-95 aber sehr vortrefflich spielen kann, beweist blondie*) auf diesem video:
    http://www.youtube.com/watch?v=64wqO5MUd78
    (warts auf strophe & refrain nach dem mittelteil, das fährt wie ein ganzes rudel säue!!!)

    *) Chris Chaney (The Panic Channel, Jane's Addiction), wie Flea also ein Spezl von Dave Navarro, lange Jahre Alanis' touring bassist, sehr guter Mann ...
     
  15. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 25.03.07   #15
    Nee ist klar. Ich meinte nur, du hast dich bei jonesy-TA bedankt, wobei sein Zitat quasi aus dem von mir geposteten Artikel stammt. :) Sorry nicht mehr zu Klärung deiner Frage beitragen zu können. :o

    Was Jane's Addiction betrifft, die neueren Sachen haben mich nicht mehr überzeugt, bin quasi auf der ,,Ritual de lo habitual'' hängengeblieben (all time favourite). Der damalige Bassist Eric Avery ist zumindest laut Wikipedia auch mit Alanis Morrisette getourt und hat Platten mit ihr eingespielt. Wust ich auch nicht. Wird ja wohl nicht der Bassist sein, der den ,,weak shit'' auf ,,You oughta know'' hinterlassen hat. ;)

    Gruesse, Pablo
     
  16. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 26.03.07   #16
    ja, stimmt eh, nur auf meinem mac war der zeilenumbruch nicht erkennbar bei deienm link, kam alles in einer wurst und ich hab mich nicht durchgebissen ....

    JA: genau, "been caught stealing" und so zeug, war schon bahnbrechend. ich hab von der neuen, der "stray", vor allem
    die erste nummer auch ziemlich fett gefunden ...

    was ich bei you oughta know cool finde, ist, dass diese improvisierte bassline von flea von allen anderen nachher als ausgangspunkt für ihr zeug genommen wird. die entstehungsgeschichte eines klassikers ist in dem fall schon interessant. die version von blondboy chaney find ich aber besonders gelungen, von diesem schrägen, samplehaften, delay-dings am anfang bis zu improvisationen über das alte flea-thema am schluss. außerdem: lakland 55-94. wahnsinn, was für ein bass, was für ein bass. jeden cent der 4000 dollar wert, IMHO. ;)
    auf youtube gibts eine von x unplugged-versionen, in der ein schwarzer bassist (mir unbekannt, er spielt einen höfner) in der strophe von diesem fis-moll7-fingerfunk-schema auch weggeht, und zwar gemeinsam mit der gitarre auf A ... auch interessant ...
     
  17. jonesy-TA

    jonesy-TA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 26.03.07   #17
    Sorry...aber ich hab den link auch "übersehn"...und hab deshalb das interview nochmal gepostet...

    Ich hatte den Zeilenumbruch auch nicht...auf der Homepage des Magazins hab ich das ding gefunden
     
Die Seite wird geladen...

mapping