FragenüberFragen!

von Vio-line+Kla4, 28.01.07.

  1. Vio-line+Kla4

    Vio-line+Kla4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.07   #1
    Hallo liebe Leute!

    Ich habe mich entschlossen ein Cello zu kaufen :) , nun ist aber die Frage wie teuer es sein sollte und worauf geachtet werden muss. Den Verkäufern sollte man ja nicht immer trauen, deswegen frage ich vorsichtshalber mal nach...
    Ich habe vor mit dem Cello ca. 2 Jahre lang zu üben (mit Lehrer) und dann nurnoch so zum Spaß zu spielen
    :-)rolleyes: was nicht bedeutet, dass ich sonst nicht zum Spaß spiele:rolleyes: )
    Ist der Feinstimmer genauso wichtig wie bei der Geige?
    Was für Saiten wären die besten?
    Was ist ein "eingelegter Span"?

    :o Es tut mir sehr leid, aber ich weiß so ziemlich rein garnichts über Celli...:o
    Aber ich hoffe, das wird sich bald ändern!

    Danke im Voraus
    Vio-line+Kla4
     
  2. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.218
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 28.01.07   #2

    =>Wie teuer es sein muss/soll/kann hängt von deinem Budget, deinen Klangvorstellungen und dem Angebot ab ;). Wichtig ist, dass dir der Klang gefällt und nichts klappert oder wackelt (ist aber selten). Einige 1000 € sind aber schnell verbraten, gute Instrumente mit Bogen und Kasten kosten schnell 3000€ und (viel) mehr...

    => Such dir einen vertrauensvollen Geigenbauer mit gutem Ruf und nimm deinen Lehrer mit! (Hab ich das nicht schon gestern dir geschrieben????)
    => Ja, sogar noch wichtiger, es sei denn, du willst vor allem Barocke Kammermusik machen und spielst deswegen mit Darmsaiten (allerdings hohe Folgekosten, schnelles Verstimmen...). Denn die Stahlsaiten des Cellos haben einen höheren Zug und sind über die Wirbel kaum wirklich sauber zu stimmen.
     
  3. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.218
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 28.01.07   #3
    Wenn du aus Köln kommst, fahr doch nach Soest Ortsteil Deiringsen. Dort ist der Geigenbauer DAVIDS beheimatet, der einen sehr guten Ruf bis weit in das Ruhrgebiet hat. Aus Köln wirst du mit dem Auto ca. 1,5h benötigen.
     
mapping