Fremdgegangen... Wer kennt "Stompin Bass"

von CJ_Hecny, 28.10.08.

  1. CJ_Hecny

    CJ_Hecny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    1.01.20
    Beiträge:
    112
    Kekse:
    268
    Erstellt: 28.10.08   #1
    ...bin ich - und zwar im akustikgitarren forum :D

    dort habe ich folgende diskussion entdeckt:

    https://www.musiker-board.de/vb/pickups-amps-effekte/275007-stompin-bass-gut-oder-schlecht.html

    kennt von euch jemand das produkt stompin'bass? ich habe mal danach gegoogelt und zwar eine produktbeschreibung gefunden, jedoch kein demo-video o. ä.

    das teil schaut richtig cool aus und würde super gut zu meinem set-up passen. bevor ich die kohle investiere, wollte ich mal eure meinung hören....:great:
     
  2. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    6.182
    Kekse:
    26.790
    Erstellt: 28.10.08   #2
  3. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    29.09.20
    Beiträge:
    4.453
    Ort:
    Karlsruhe
    Kekse:
    14.957
    Erstellt: 28.10.08   #3
    zum aussagefähigen Titel unterstütze ich derMark sehr - wir sind hier nicht bei den Gitarristen!

    Ansonsten such mal hier im Unterforum (oder auch bei Google, etc.) nach "Stomp box", scheint mir sehr ähnlich zu sein.
     
  4. Peacefrog

    Peacefrog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    28.11.19
    Beiträge:
    467
    Kekse:
    2.249
  5. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    30.08.20
    Beiträge:
    6.670
    Kekse:
    28.224
    Erstellt: 28.10.08   #5
    Ich war mal so frei und habe den Titel ergänzt ....
     
  6. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    28.09.20
    Beiträge:
    10.564
    Ort:
    Oberfranken
    Kekse:
    15.996
    Erstellt: 28.10.08   #6
    Den Preis finde ich etwas übertrieben. Ist ja im Prinzip nur ein Holzkistchen mit einem eingebauten einfachen Trigger oder Mikro. Das kann man sich mit halbwegs handwerklichem Geschick für 1/3 des Preises selber bauen.

    Da würde ich mir für den Preis lieber gleich einen Drumcomputer besorgen.
     
  7. CJ_Hecny

    CJ_Hecny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    1.01.20
    Beiträge:
    112
    Kekse:
    268
    Erstellt: 30.10.08   #7
    tach junx,

    danke für die antworten! ich hab mir das teil inzwischen gekauft...und bin on fire :-) lässt sich wunderbar in mein percussion-set integrieren. zum thema preis-holzkiste-und-trigger noch ne kleine anregung:

    sicherlich sind 120 euronen ne menge geld! aber nachdem ich etliche stompboxen marke eigenbau gesehen und gehört habe, investier ich die kohle gern! der unterschied is wie tag und nacht. die vielen eigenen kisten, die ich gesehen habe, verwenden wie erwähnt ein trigger/transducer auf piezo basis. leider haben piezos von natur aus einen sehr hohen frequenzgang...was eher "ungünstig" für nen bassdrum-sound ist...der stompin'bass klingt sehr tief...und ist vor allem brummfrei (was die piezos bekanntlich nicht sind)...
     
Die Seite wird geladen...

mapping