Frustrierter User

von Johannes Hofmann, 08.05.07.

  1. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    26.297
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.407
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 08.05.07   #1
    Damit ihr mal seht, was mich so alles erreicht :(
     
  2. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 08.05.07   #2
    Ich bin auch immer schon der Meinung gewesen dass der MB-Flohmarkt ein Ort des Real-Sozialismus sein sollte.
    Und wer ist dieser Breunig, mit dem er sich telefonierte gestern? Kirche oder Politik?
    Wenn der User "Frust-User" getilgt werden will, so sei es.

    The more you try to erase me
    The more, the more
    The more that I appear...
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 08.05.07   #3
    Gegenfrage: was stört es eine Rieseneiche, wenn sich eine Sau dran wetzt?
     
  4. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 08.05.07   #4
    So etwas finde ich nur traurig.

    Er sollte sich doch freuen, dass es eine dermaßen Große Community gibt, die es möglich macht eine Riesen Gruppe von Interessenten anzusprechen!

    Außerdem gibt es ja auch ein Regelwerk. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er dieses Befolgt hat, sonst würde er ja nicht von den Mod´s zurechtgewiesen werden.

    Würde den User (wie er ja auch bittet) löschen und mich zurücklehnen und den Tag, Tag sein lassen.

    Wünsche ne schöne Mittagspause! :D
     
  5. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 08.05.07   #5
    Ich glaube, man kann User hier im Forum nur sperren, nicht löschen.

    MfG
    Tonfreak
     
  6. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 08.05.07   #6
    Da irrst ;)
    Was nicht alles möglich ist... :twisted:
     
  7. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 08.05.07   #7
    Normalerweise sollte das bei Bulletin Boards möglich sein (bin mir aber im Moment nicht 100%ig sicher).

    Gruß
    Dime
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.05.07   #8
    Saemtliche persoenliche Daten aus dem Profil kann jeder User selbst loeschen (beim loeschen von User Accounts geht es auch nciht zwingend um das machbare, das geht immer... aber spaetestens wenn jemand an einer Diskussion teilgenommen hat, waere es fuer den einen oder anderen Diskussionsverlauf schlecht (bzw. unuebersichtlich) wenn die Beitraege eines USers fehlen wuerden).

    Der Account selber bleibt bestehen (wieso auch nicht, entweder ich habe etwas zu sagen, oder nicht.... mal eben was schreiben, und dann wieder loeschen nur weil mir was quer im Magen liegt.. naja).


    Allerdings habe ich die Falle noch nicht entdeckt... aber ich bin ja noch relativ neu im Board.


    Und zumindest bedaure ich es wirklich, das sich einige User nicht selbst loeschen koennen :)
     
  9. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.218
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 08.05.07   #9
    Kopf hoch, lieber Johannes ;)!

    Eigentlich ist die zitierte PM doch eine Farce an sich! Ein solcher User mit seiner Oberflächlichkeit kann diesem Board doch nicht gut tun. Ich schätze das MB auch wegen seiner geringen Spamanteile - back to topic gehört hier zum guten Ton und bitte verzweifel nicht ob solcher "Kurzzeit-Ärger-User".

    Einige Gedaken zu deiner zitierten PM

    Was hat der folgende Sermon mit dem Flohmarkt zu tun? Es sei denn, es ist gegen Grundsätze wie nicht Flohmarkt und i-bah oder so verstoßen worden? Antworte und daraus folgende Diskussionen sind dort doch eh nicht möglich.

    ... Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Der "Wust von Zusatzinformationen" sollte eigentlich überfüssig sein, wenn man sich an die Regeln des Anstandes und des lauteren Wettbewerbs hält. Da dieses bei einigen Usern ja bekanntermaßen nicht der Fall ist, sind diese "Zusatzinformationen" scheinbar doch notwendig! Das "diktatorisch" ist hier oft diskutiert worden - ihr, die Hoffmann Brüder, müsst für dieses Board letztendlich grade stehen, also habt ihr auch das Hausrecht dieses Boards und lasst es von den Moderatoren so ausüben, dass es euch nicht zu Schaden gereicht.
    Die Mod-Diskussion brauch ich nicht mehr... weiter so :-)

    Ich stelle im Gegenzug die Frage zur Diskussion:
    Ist es demokratisch, seine Taten/Wörter ungeschehen zu machen?
    Meines Erachtens Nein! Demokratisch ist es, seine Taten und Worten zu diskutiern, sie gegebenfalls zu relativieren oder zu revidieren.

    Grüße Cello und Bass

    - der diese Post leider 3 mal schreiben durfte und deswegen diese immer kürzer ausfällt ;).
     
  10. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 08.05.07   #10
    Ich möchte weder den Verfasser des Briefes noch jemand anderen in Schutz nehmen. Ich möchte nur einmal mehr betonen, dass das MusikerBoard nun mal keine Demokratie ist! Warum geht das nicht in die Köpfe der Leute, die sich hier anmelden und ihr Häkchen unter die Benutzungsbedingungen setzen?

    Es herrscht weder Willkür noch Monarchie der Moderation. Doch: Wer sich die Regeln nicht durchliest, Threads in falschen Foren postet, Preisangaben vergisst oder sonst gegen den Strom schwimmt muss einfach damit rechnen, dass man ihn zurechtweist. Das wiederum handelt jeder Mod anders. Faktum aber, dass er zurechtgewiesen wird. I

    In diesem Sinne sollte sich auch jeder User bei der Anmeldung bewusst sein, dass er sein Wissen (wenn man es denn in einzelnen Fällen überhaupt so nennen darf) der Öffentlichkeit, schlimmer noch, der gesamten Weltbevölkerung, welche einen Internetanschluss besitzt, zur Schau stellt und ihr damit das Lesen seiner Beiträge ermöglicht. Das ist ein Deal, den man mit der Anmeldung hier eingeht. Die Moderation, besonders aber die Administration mit ihren doch etwas optionelleren und ausgeweiterteren Mitteln behält es sich vor, hier Lüken in die Threads, in die Chronologien und in die Diskussionsverläufe zu schneidern, nur weil jemand nicht mit den Bedingungen klarkommt.

    Klar gibt es da und dort Dinge zu beanstanden. Niemand ist perfekt. Und mit den immer wieder mal auftauchenden Beschuldigungen z.B, ich als Mod erlange mit meiner Tätigkeit hier das Ende der Fahnenstange bezüglich Ego oder ich müsse hier Gott spielen und meine privaten oder menschlichen Defizite begleichen, treibt man mir doch schon ziemlich schnell die Schweissperlen auf die Stirn und die Tränen in die Augen.

    Denn imho finde ich es nicht fair, wenn man die Moderation als solches bezeichnet und beschuldigt. In vielen Fällen, zugegeben, bewege auch ich mich persönlich vielleicht auf dünnem Eis. Aber man kann es ja nicht immer allen recht machen. Ich denke hier versucht jeder sein Bestes. Vorausgesetzt, man entgegnet ihm aufgeklärt über die Bedingungen hier.


    In diesem Sinne,
    habt einen schönen Abend.

    Limerick
     
  11. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    26.297
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.407
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.05.07   #11
    Um das noch mal in aller Klarheit zu sagen: Der Flohmarkt hier ist eine kostenlose Dienstleistung, ein Bonbon für die User und soll insbesondere der Community des Boards Gelegenheit geben, untereinander gebrauchte Sachen zu dealen... weil man sich kennt, dadurch die Hemmschwelle hoch ist, sich gegenseitig über den Tisch zu ziehen und man so uU Gebühren professioneller Auktionsboards sparen kann. That's it! Nicht mehr, nicht weniger.



    Insbesondere legen wir hier keinen Wert auf:

    Leute, die den Flohmarkt über das Board stellen.
    Leute, die sich nur anmelden, um etwas günstig zu verhökern.
    Leute, die im größeren Stil verhökern oder das gar (fast) Gewerblich tun.
    Leute, die von einer Community Leistungen erwarten, ohne ihrerseits Gegenleistungen zu erbringen (und sei es nur, das befolgen der Regeln).

    Da ich wenig Hoffnung habe, dass solche Leute diesen Post oder gar die Regeln lesen, werde ich wohl damit leben müssen, weiter solche Beschwerdemails zu erhalten, wo irgend ein Mensch sich bei mir beschwert, dass die Welt nicht so ist, wie er sie gerne hätte und dass ich doch etwas tun möge, damit er etwas bekomme, ohne dafür eine Gegenleistung zu erbringen (und sei es nur, die Regeln zu finden und zu lesen).



    Als bekennender Pastafari schließe ich sie in meine Gebete ein: "Oh möge ES erwägen, diesen Leuten eine neue, eigene Welt zu schaffen, wo sie bekommen, was sie glauben, was ihnen zustünde." Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob sich das FSM dazu überreden lässt, ihnen ohne Gegenleistung eine neue Welt zu schaffen...
     
  12. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 09.05.07   #12
    Am besten gleich takern, pinnen, im Flohmarkt darauf hinweisen, nachträglich als Info zu den (Flohmarkt-)Regeln editieren, ankündigen, ...


    Alles Liebe,
    Limerick
     
  13. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    26.297
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.407
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 09.05.07   #13
    wetten . . . sie werden auch das nicht lesen... und die, die's lesen, richten sich eh danach ;)
     
  14. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 09.05.07   #14
    Haha. Ich lach mich weg. Vor allem über den letzten Satz. Seitdem Siemens in den Schlagzeilen steht scheint jeder mal was von Wort "Corporate Governance" gehört zu haben. Aber die wenigsten scheinen zu wissen, was es wirklich heißt und wie es in der Praxis Anwendung findet.
     
  15. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.217
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.980
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 09.05.07   #15
    /OT on

    Hi Johannes,

    jetzt weiß ich endlich, was dein Avatar darstellt (->FSM)... :great:

    Greetz :)

    /OT off
     
  16. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 09.05.07   #16
    Und wer es noch nicht kennt, hier die Erklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Corporate_Governance

    MfG
    Tonfreak
     
  17. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 10.05.07   #17
    Die immer wieder auftauchenden Vorschlaege, den Flohmarkt erst ab einer gewissen anzahl (nicht geloeschter, um der spam-problematik vorzubeugen) postings freizugeben scheint mir gerade in Anbetracht solcher Mails immer reizvoller... Klar, dann verpasst man vllt. das eine oder andere schnaeppchen von serioesen musikern, die keine zeit/lust am posten haben, sondern "nur" was verkaufen wollen, aber das find ich jetzt weniger dramatisch... :)