Fugazi

von Serge Bailmann, 24.12.06.

  1. Serge Bailmann

    Serge Bailmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    19.12.13
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 24.12.06   #1
    YouTube - Fugazi - Turnover - (Live 1991)

    ...

    Was soll man zu der Band noch großartig sagen?
    Fugazi vereinen (positive) Energie, Wut, interessante Songstrukturen und musikalische Experimentierfreude einfach perfekt.
    Und beim Anhören von Geniestreichen wie "Bed For The Scraping", "Bad Mouth" oder eben "Turnover" (siehe Link) können mir all diese Hardcore-Prolls á la Agnostic Front, Madball oder Terror gestohlen bleiben. :)
     
  2. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 24.12.06   #2
    wuha endlich mal einer mit geschmack =) fugazi sind supper hab zwar nur die stedy died aber die is super


    helmet find ich auch klasse
     
  3. CryingJetfighter

    CryingJetfighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 25.12.06   #3
    ach komm
     
  4. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 25.12.06   #4
    irgendwas, was einen thread rechtfertigt, nehme ich an.

    und eine geile diskussion anleiert.

    minor threat waren mir lieber, die hatten mehr e**r und waren noch positiver.

    fugazi sind aber auch toll.

    und prong mag ich auch, helmet übrigens auch, bis zur betty, die find ich doof.

    frohe weihnachten.
     
  5. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 25.12.06   #5
    oldboy das wird ein fest in paar tagen bei eurem auftrtitt ;-) freu mich schon
     
  6. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 25.12.06   #6
    ich hab das album "end hits" von denen und ich muss sagen die gefallen mir sehr...bin zwar kein großer alternative-anhänger, aber Fugazi macht in meiner CD-Sammlung schon was her. Richtig fette mucke :cool:
     
  7. Serge Bailmann

    Serge Bailmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    19.12.13
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 25.12.06   #7
    [Buddelkasten]
    Solch eine (zugegebenermaßen nicht gerade besonders erotische) Standardfloskel muss man aber auch nicht SO kommentieren, denke ich. Die kann man nämlich drehen und deuten wie man will. :rolleyes:
    Und die Sache mit den erwähnten Hardcorebands war lediglich eine Feststellung bzw. Ansicht von mir, da muss man sich nicht gleich an den Karren gepisst fühlen, nur weil das vielleicht etwas polemisch formuliert ist. ;) [/Buddelkasten]

    Von Helmet habe ich nur die "In The Meantime" und die gefällt mir recht gut, auch wenn es auf Dauer etwas eintönig klingt. Musikalisch gesehen kann ich aber keine Parallelen zu Fugazi erkennen.
     
  8. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 26.12.06   #8
    hab ich auch nie behauptet ;)
     
  9. Serge Bailmann

    Serge Bailmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    19.12.13
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 26.12.06   #9
    Klar, aber ich war nur etwas verwundert, warum die hier erwähnt wurden. :)
     
  10. unbedeutender

    unbedeutender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #10
    Ich persönlich kann mit denen eigentlich überhaupt nichts anfangen ... ähnlich isses mit Jawbreaker, Rites of Spring, etc
    Trotzdem hätte es ohne sie wohl viele andere gute Bands nie gegeben.
    Dafür bin ich ihnen ein bischen dankbar ;)
     
  11. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 26.12.06   #11
    kann man aber :D :D

    pisst mich nicht an, war vielmehr eine prophezeiung :p
     
  12. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 26.08.07   #12
    Hab mittlerweile auch Red Medicine und ich muss sagen:
    DAS IST EIN ALBUM!
    Hammer! :great::great:

    "waiting room" finde ich aber auch gut!
     
  13. Maulheld

    Maulheld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    2.12.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.07   #13
    darf man eigtl. was negatives zu fugazi sagen? ich glaub nich :D

    ne, was mich eigtl. am meisten an der band fasziniert is dieser krasse diy-gedanke mit der sie die sache betrieben haben und wie bekannt sie wurden ohne irgendwas dafür zu tun. find ich cool.
     
  14. kittyhawk

    kittyhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 16.09.07   #14
    super band!
    bestes album für mich ist das repeater!
    ein knaller nach dem andern.