GHS Infinity Steel Saiten

  • Ersteller Shinichi Kudo
  • Erstellt am
Shinichi Kudo

Shinichi Kudo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.11
Registriert
24.07.06
Beiträge
147
Kekse
37
Hallo,

hab letztens in der Gitarre & Bass ne Werbung für die GHS-Saiten gelesen. Sollen ja auch rostfrei sein wie die Elixir.
Benutzt die jemand und kann mir sagen, wie lange die halten? Wie gut sind die im Vergleich zu Elixir-Saiten?

Bei mir ist es so, dass die Saiten sehr schnell anfangen zu rosten (trotz Fast Fret). Den shcnellsten Rostprozess konnt ich bis jetzt bei den Fender-Saiten sehen: nach 1 Stunde spielen (allerdings kein fast Fret vorher drauf) bereits leichter Rost zu sehen. Daher werde ich wohl bei den (teureren) beschichteten Saiten bleiben müssen, was im Endeffekt für mich günstiger sein wird.

Elixir-Saiten habe ich auf meiner 2.-Gitarre drauf und die sind noch so gut wie am ersten Tag. Auch gefällt mir die Bespielbarkeit von denen, fühlt sich an wie normale Saiten die mit viel Fast Fret behandelt wurden (finde ich).

Nun würde es mich eben interessieren wie die Infinity Steel-Saiten im Vergleich abschneiden. Mit der Suchfunktion habe ich zu den Saiten nicht viel gefunden.



Grüße,
Tobi
 
KrshnaBooz

KrshnaBooz

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.09
Registriert
04.11.03
Beiträge
425
Kekse
101
Ort
BWL
würde mich auch interessieren (zumal die ghs deutlich günsiger sind, ich benutze zur zeit auch elixir, aber der preis...naja). hat jemand schon erfahrungen mit den saiten gemacht??
 
Schwarzblut

Schwarzblut

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.18
Registriert
27.05.06
Beiträge
1.673
Kekse
4.568
Ort
Potsdam
ihr könnt mal dean markley blue stell probieren
warn neben gibson saiten bisher die, die bei mir am längsten gehalten haben
weder ernie ball noch d'addario kamen da ran
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben