Gig in Bar - 100 Leute, wieviel T€s?

von jo, 23.08.04.

  1. jo

    jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Oberperfuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 23.08.04   #1
    Hallo alle zusammen!

    Wir werden in etwa 2 Monaten einen Gig in einer Bar bei uns spielen in der ca. 100 Leute hineinpassen. Jetzt stellt sich die Frage wieviel wir da pro Stunde verlangen können. Bekanntheitsgrad ist eigentlich keiner vorhanden, außer dass wir alle massig Bekannte in unserer Ortschaft haben, die alle dabei sein wollen und somit die 100 Leute leicht da sein werden - Das heißt lokaler Bekanntheitsgrad enorm auch wenn er nicht auf das musikalische zurückzuführen ist :rolleyes: .

    Ich hab mir auch gedacht dass man einen Eintritt mit freiwilligen spenden machen könnte - vielleicht kommt da auch was zusammen...?? :confused:

    THX für eure Hilfe!!!
    Keep On Rockin'
    jo
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 23.08.04   #2
    seid dankbar, dass ihr spielen duerft und nehmt n kasten bier :D,
    ansonsten duerften bei 100 leuten so 120 euro ok sein, kommt auch immer ganz darauf an, wieviel gesoffen wird und ob ihr spritgeld braucht, welches equipment ihr nehmt usw.

    lw.
     
  3. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 23.08.04   #3
    Wer nicht bekannt ist und außer seinen Bekannten niemand anzieht sollte garnichts verlangen. Freie Getränke und ein bissl was zum Essen sind ok aber mehr würds von mir als Veranstalter nicht geben.
     
  4. Venax

    Venax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    14.01.08
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.04   #4
    also wenn ich eine bar habe die 100 leute fasst und die band garantiert mir, dass sie die bar füllt ist es mir doch schnurz piep egal ob die band bekannt ist oder nicht, hauptsache die bude ist voll und es werden getränke/essen konsumiert... also dein einwurf erscheint mir nicht logisch veto

    @jo an eurer stelle würde ich mit dem bar-besitzer einen "umsatz-vertrag" abschließen... bei 100 leuten könnt ihr es so machen, dass wenn 1000 € umgesetzt werden (an getränken, speisen etc) ihr so und soviel gage bekommt (1000 eusen sollten bei 100 leuten kein problem sein) und wenn weniger umgesetzt wird ihr eben weniger bekommt...

    wir sind schon des öfteren gut mit so einem vertrag gefahren


    MfG
    Venax
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.08.04   #5
    also wir nehmen pro stunde 4000 dänische kronen, was ca 535€ entsprechen.
    und spielen dann meistens 3 stunden.
    haben am samstag in ner bar/kneipe/café mit ca 30-40 pax gespielt und haben trotzdem unser geld bekommen. die wirte können das doch eh absetzen (wenn die's angeben beim f-amt).
     
  6. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 24.08.04   #6
    Ihr könntet ja auch auf Eintritt spielen. 5€ Eintritt sind auch für eine unbekannte Band nicht zu viel und wenn dann wirklich 100 Leute kommen habt ihr 500€ Gage - wäre doch ok.
     
  7. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 24.08.04   #7
    3 Euro is bei uns so Standard für Localbands.
     
  8. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 24.08.04   #8
    Also wir haben demletzt 4,- Euro verlangt allerdings fuer 3 Bands. Im Ganzen hat jede Band ca. ne Stunde gespielt.
     
  9. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 24.08.04   #9
    Wir haben demnächst auch so einen Gig.
    Mit dem Wirt (ein guter Bekannter) ist folgendes vereibart:

    Wir machen Werbung und schauen, dass so viel wie möglich Leute kommen

    Wir kriegen Getränke und lecker Essen und wenn es sich für ihn gelohnt hat,
    drückt er uns noch was in die Hand......

    Es geht dabei nicht um komerzielle Ideen, muss ich noch dazusagen.

    Allerdings wenn wir wieder dort spielen sollen muss er dann berappen..... :great:

    bluebox
     
  10. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 24.08.04   #10
    ich denke, dass es so am besten angegangen ist!

    lw.
     
  11. Solistice

    Solistice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Bad Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.04   #11
    Ich als Veranstalter bin früher immer so gefahren, dass die Bands Freigetränke bekommen haben und - falls es Gewinn gab - die Knete unter den Bands aufgeteilt wird (und eigentlich hatten wir immer Gewinn...)
     
  12. TieflandMufflon

    TieflandMufflon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 25.08.04   #12
    seid foroh spielen zu dürfen...ham die andern schon recht
     
  13. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 25.08.04   #13
    Hmmm so wuerde ich das aber auch nicht sehen. Der Wirt hat ja schliesslich auch Vorteile davon wenn eine Band bei ihm spielt. Als wir das letzte mal in unserer Stammkneipe gespielt haben hatte der einen Umsatz wie sonst die ganze Woche nicht.
     
  14. jo

    jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Oberperfuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 25.08.04   #14
    Hallo!

    Also erstmal vielen Dank für die ganzen hilfreichen Antworten!!!

    5 € Eintritt find ich etwas viel, aber so für 3 Euronen wär das schon was. Hab jetzt auch schon mit dem Wirt darüber geredet, der hat vorgeschlagen, dass er uns so 150 - 200€ als Fixpreis geben könnte. Find ich auch nicht schlecht. Zwar rein rechnerisch weniger als wenn wir 3€ von 100 Personen bekommen, aber irgendwie kann ich mich mit der Fixpreis Idee besser anfreunden! Da weiß man was man hat. :twisted:

    Als THX nochmal!!!
    Keep On Rockin'
    jo
     
  15. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 25.08.04   #15
    Nee, mit Sicherheit nicht. Bei der Aussage komme ich mir vor wie ein Almosenempfänger. Als Band erbringt man ja eine gewisse "Dienstleistung" und die sollte auch entsprechend honoriert werden. Ich bin auch froh, dass ich einen festen Job habe, den mach ich aber auch nicht nur für eine warme Mahlzeit. Mit der Musik ist es eigentlich nicht anders, auch wenn man es nur als Hobby bzw. Semiprofessionell betreibt. Auch wenn es Spass macht, so hat man ja auch seine Arbeit damit. Angefangen bei den ganzen proben bis hin zur Schlepperei, Auf- und Abbau und wieder schleppen..., wieso soll ich das für'n Appel und 'n Ei machen :confused: Klar kann man als unbekanne Band keine wahnsinns Gagen erwarten und wir haben auch schon den einen oder anderen Gig für lau gemacht, aber sowas sind dann für uns "Testgigs" um die Band "vorzustellen" und um die Reaktion der Leute zu sehen. Denn spätestens nach dem ersten Gig ist die Band ja nicht mehr völlig unbekannt :D

    @JO
    Das mit dem Fixpreis (plus Getränke ;) ) ist ok. Ist zwar nicht viel Kohle aber wenn ich vielleicht davon ausgehen darf, dass ihr noch eine recht junge Band mit vielleicht wenig Live-Erfahrung seid, dann ist das voll ok. :great:

    PS: Das mit dem Eintritt, ob nun 3 € oder 5 €, ist sicher auch ortsabhängig, also ob Großstadt, Kleinstadt oder Dorfkneipe ;)
     
  16. jo

    jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Oberperfuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 25.08.04   #16
    Hallo!

    + Getränke versteht sich von selbst - hat der Wirt auch von Anfang an von sich aus gesagt (dass sind noch Leute mit denen man was anfangen kann ;) ).

    Wir hatten erst einen Live Auftritt also wird das unser zweiter. Aber bis zum nächsten Jahr um diese Zeit sollten wir dann hoffentlich schon einige auf unserer Liste haben.

    Keeo On Rockin'
    jo
     
  17. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 25.08.04   #17
    bei unserem ersten gig haben wir 500€ bekommen, jetzt liegen wir meistens zw. 1000 und 2000€ je nach spieldauer. im oktober bekommen wir sogar 3000€ für einen gig

    also nicht unter preis verkaufen
     
  18. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 25.08.04   #18
    3000 Euro :eek:

    Was fuer Mucke muss ich machen um soviel Knete fuer nen Auftritt zu bekommen ? ;)
     
  19. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 25.08.04   #19
    covermusik (rock/pop) :-)

    wir spielen ausschliesslich Kim Larsen (Dänische rock/pop legende früher Gasolin)

    im dezember spielen wir alle 4 adventwochenenden in kopenhagen und bekommen jeder 4000€ netto :-D
     
  20. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.04   #20
    Ach du scheiße. Machst du das hauptberuflich?
    Marco
     
Die Seite wird geladen...