Gitarre RICHTIG zum kreischen bringen!!

von 6Red6Dragon6, 23.03.05.

  1. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 23.03.05   #1
    Ich meine KEINE Pinch Harmonics die kenn und kann ich schon.
    Sondern das brutale kreischen (fast rauschen) wie Kerry King das immer macht.

    Ich hab' hier mal das brutalste Beispiel:
    http://people.freenet.de/mywebdata/03_Slayer-God%20Send%20Death.mp3

    Aus einem ähnlichen Tread, bei dem gefragt wurde, wie Kirk Hammet seine Gitarre so ähnlich zum Kreischen bringt ging nichts nützliches hervor, außer das soeas mit nem Wah Wah-Pedal funktionieren soll:screwy:.
    Ich vermute, dass es ein entweder Whammy-Pedal oder Octaver ist, vielleicht auch ein Fuzz o.Ä.
    Aber wie gesagt...:confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 23.03.05   #2
    WahWah in Verbindung mit nem Jammerhaken , damit müsst sowas gehen :D
     
  3. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 23.03.05   #3
    Da ich Wah und Jammerhaken besitze, kann ich das nicht bestätigen.
    Hast du dir das Beispiel überhaupt angehört? Wenn ein WahWah-Pedal so reagieren würde, könnte man ja garkeine sauberen Töne mehr damit spielen!
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 23.03.05   #4
    Ja, ich habs mir angehört. Der haut da warscheinlich noch einen anderen effekt dazu drauf. Versuch mal ne Pinch so zu spielen. Eventuell klappts ja so ;) Du musst ein Wah ja net rumbewegen, du kannst es auch in einer position verharren lassen.
     
  5. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 23.03.05   #5
    Hab ich leider schon. Funzt ned:(

    Is mir schon klar bin ja kein Anfänger;)
    Außerdem hört man ja recht deutlich die Pedalbewegungen raus.

    :eek: Verzähl' mir was!!!:rolleyes: :D
     
  6. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 23.03.05   #6
    ich glaub das is ein artifical-harmonic auf der E-oder A-saite auf einem der ersten fünf bünde, kombiniert mit wah ohne bewegung und den tremolo-hebel
     
  7. Dark Ride

    Dark Ride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 23.03.05   #7
    Fragt doch mal den Kerry.Hat jemand mal die nummer von dem typ ? :D

    btw, Michael Romeo von Symhpony X macht auch geile sounds mit der gitarre, ganz ohne "spezielle" effekte :) dass nur nebenbei
     
  8. Dark Ride

    Dark Ride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 23.03.05   #8
    der hat da auch stereo-flanger drauf, meine meinung nach.
     
  9. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 24.03.05   #9
    ich habs jetzt probiert und ich glaub das is ein a.h. auf der a-saite, wah nicht ganz durchgedrückt und hebel ein wenig runtergedrückt! kommt ziemlich hin...
     
  10. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 24.03.05   #10
    der krasseste Kreischer den ich hinkrieg geht so:

    verzerrte Gitarre (klar), dann Natural Harmonics aufm 4. Bund G-h-E Saite, also quasi den Zeigefinger als barré über den 4. Bund legen. Danach Whammy-Bar hoch oder runterziehen. Kreischt wie sau!
     
  11. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 24.03.05   #11
    So,
    nachdem ich mir das nochmal ausgiebig angehört habe, hab ich folgende Fragen.
    Ich habe mal gehört, wenn man mit dem Whammy(-Pedal!) Akkorde pitchen würde(Harmonic-Einstellung), käme irgendsoein Störgeräusch dazu. Was ist den das für ein Störgeräusch?
    Man hört nämlich im Hintergrund des Rauschens, das Kerry irgenwelche Akkorde (vlt auch a.h.'s) in den höheren Lagen spielt!
     
  12. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 24.03.05   #12
    Weiß nicht, ob das hier gemeint ist, aber:

    Spielt bei starker Verzerrung die Saiten hinter dem Sattel an, also das Saitenstück zwischen Sattel und Mechaniken.

    "Kreischt" auch, ist aber nicht das Kreischen aus der gelinkten .mp3-Datei
     
  13. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 24.03.05   #13
    ich kenns auch nur mit einem whammy.
     
  14. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 24.03.05   #14
    Hammet benutzt ein cry baby und zeiht seinen Vibratohebel gleichzeitg nach oben und dazu macht er noch fette bendings, wo er meistens die g und die h saite gleichzeitig bended. Schwer zu beschreiben, guck dir am bestetn tabs von metallica an und experimentier mit dem wah und dem Vibrato herum, oder guck ob du irgendwo her eine dvd oder ein live video von metallica herkriegst, da sieht man immer wie hammet spielt(was laber ich eigenlich, is doch klar :p :rolleyes: )
     
  15. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 25.03.05   #15
    Also der Ton besteht mehr oder weniger nur aus Rauschen, versuch mal einen Barregriff am 7. Bund als Flagolett anzuschlagen und dann das Wah dazu zu bewegen...aber wie gesagt du musst eine Möglichkeit finden, extrem viel Rauschen da rein zu kriegen...evtl. mit diesem Lo Fi-Teil von Ibanez, weiß aber nich ob man sowas damit machen kann.
     
  16. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 25.03.05   #16
    Das ist auf jeden Fall ein Effekt, das sieht man, wenn er es live spielt ganz deutlich. Der pincht da überhaupt nichts, sondern spielt einfache Griffe. Für mich hört sich das absolut nach Wah, gemischt mit einem anderen Effekt an. Also Kerry spielt ein Rackwah, kann sein, dass man da solche tollen Sachen einstellen kann.
     
  17. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.03.05   #17
    das Hörbeispiel von Slayer klingt nach:

    F#5 Eb5 E5 A5 Ab5 F#5

    gespielt mit Verzerrer, (evt.)EQ, Wah Wah und einer Verschiebung im Stereoklangbild...


    RAGMAN
     
  18. Portme

    Portme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Schüpfheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    27
    Erstellt: 25.03.05   #18
    mal ne kurze frage hierzu: was sind pinch- und natural harmonics? oder gibts da auch noch andere? :o
    Is gut möglich dass ich die Techniken beherrsche, weiss aber nie wie man das zeugs nennt.. :screwy:

    edit: sorry, hab mit sufu was gefunden... weiss aber nicht wie ich meinen beitrag lösche.. :confused:
     
  19. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.706
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 26.03.05   #19
    Mögliche Kombinationen:

    Kombination 1: Filtron + Autowahwah
    Kombination 2: Autofiltron + Wahwah
    Kombination 3: nur Filtron
    Kombination 4: Flanger/Phaser/Filtron mit Fussschweller (ev. mit Autowahwah)
    ev. auch ein Ringmodulator, aber mit dem FX habe ich mich noch nicht richtig auseinandergesetzt.

    viel Spass beim Ausprobieren !

    Gruß - Löwe :)
     
  20. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 29.03.05   #20
    danke, Löwe.....
    der erste, der hier vernünftige ideen gepostet hat! :)

    wollte auch gerade loslegen.... also jammerhaken is schonmal total gar nicht....

    für meine ohren und bei meinem equipment komm ich am weitesten damit, wenn ich die powerchords aneinandereiht normal verzerrt einspiele... und dann n live-mix mach, indem ich n dx-loop über mein effektgerät mach... da hab ich dann alles aus.... nur den ringmod an...... das normal gezerrte nicht zu laut, damit der effekt schön übertrieben wird... das könnte man dann auch noch aufnehmen und noch ne spur aufmachen und selbiges mit wah unternehmen....


    wenn man das geld hat, macht man einfach multi-amplifying.... (man kenn die modelle ja von guitargeek.com... da geht dann auch bei einer live-situation das gitarren signal zu 2 versch. amps..... und da kann man dann auch mit ein und dem selben pedal 2 pedal-effekte gleichzeitig steuern, die ihr signal notfalls an unterschiedliche amps schicken...)
     
Die Seite wird geladen...

mapping