Gitarrendesign

von RodeoRadio, 05.03.08.

  1. RodeoRadio

    RodeoRadio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    7.07.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Usingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #1
    Hi,

    ich bin relativer Anfänger auf der Gitarre, mein 7jähriger Sohn aber kompletter Neuling. Seine Motivation Gitarre spielen zu lernen, entstand aus unserer momentanen Lieblingmusik von The BossHoss. Jetzt hat mein Sohn eine Idee, welche ich aus Motivationsgründen unterstützen möchte. Er hätte gerne seine Gitarre ähnlich designt wie einer der beiden Lead-Sänger. Habt Ihr irgendwelche Tipps, ...

    1. ... was auf eine Gitarre für Materialien am besten passen/halten?!

    2. ... wer ggf. Designs zum nachträglichen Aufdruck liefert oder herstellen kann?!

    Ich bedanke mich für Eure Hilfe im Voraus!

    Viele Grüße und ein krachenes Yee-Haw
    RodeoRadio
     
  2. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 05.03.08   #2
  3. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.968
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 05.03.08   #3
    hab mir mal nen paar fotos angeguckt:
    im grunde haben die ja nur irgendwelche aufkleber da drauf (irgendnen schriftzug, nen adler etc)
    ich seh kein problem darin nen aufkleber drauf zu kleben (davon abgesehen, dass ich das nicht machen würde ;-)

    meintest du das mit "design"?

    und an was für "materialien" denkst du?
    also alles was man an ne gitarre pappen kann sind echt so aufkleber/folien, oder man kann halt drauf rummalen
     
  4. RodeoRadio

    RodeoRadio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    7.07.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Usingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.08   #4
    Hi Axel,

    vielen Dank für Deinen Hinweis!

    Und bitte nimm´ meinen Wunsch fürs Aufkleben nicht zu ernst, selbst wenn wir damit gegen uralte Gitarristenregeln verstoßen sollten. Ist ja schließlich für meinen kleinen Sohn, der das total cool findet!:great:

    Tschö und Dank bis hierhin
    Marc
     
  5. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 07.03.08   #5
    Hi Marc,

    schau Dich mal per Google um nach "Window Color". Damit kannst Du selber Fensterbilder erstellen, die auf Glas (durch Adhaesion) halten, also auch auf einer Gitarre - sofern sie lackiert ist - halten sollten.
    Vorteile:
    1) man kann das Design vorher auf einer Folie entwerfen, malen, abziehen und auf die Gitarre legen
    4) Dein Sohn kann sich kreativ austoben und "SEIN" Design entwerfen
    2) man kann das absolut Rückstandsfrei wieder von der Gitarre abnehmen
    3) mit der restlichen Farbe könnt Ihr Fensterbilder für Ostern, Weihnachten, oder was weiß ich machen

    Nachteil evt.:
    das Bild könnte - wenn man falsch drankommt - sich auch leicht wieder lösen.
    Denke aber dass der Nachteil durchaus vertretbar ist im Vergleich zu Klebstoff auf dem Instrument

    Ist vermutlich ein ganz geeigneter Kompromis. Falls Ihr das macht, stell nachher mal Fotos hier rein, dann können wir Deinen Sohn noch ein bischen loben und weiter motivieren :-)

    Greetz

    Jay
     
  6. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.968
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 07.03.08   #6
    voll gute idee!

    wenn das funktioniert... ich hatte ja schonmal über so nen "blumenmuster" auf meiner JEM nachgedacht..

    hmm mal den bastelkeller meiner mom überfallen gehen... *gg*
     
  7. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 07.03.08   #7
    An der Stelle muss ich aus Erfahrung leider widersprechen - wenn das Zeug zu lange draufbleibt, dann ist es FEST, es ist eine ewige Arbeit, es abzubekommen und den Lack reißt man damit auch gleich mit runter, was dann zu unschönen Farb- und Glanz-Unterschieden kommt.... :rolleyes: Das hat meine Mutter bei ihrer Gitarre nämlich ausprobiert, ich habe es irgendwann abgefriemelt, es sah danach zwar immernoch besser aus als mit dem Fensterbild drauf, aber trotzdem war der Lack ab. Ich bin dann einige Zeit später mit mehreren Lagen Öl+Wachs drangegangen und inzwischen ist es wieder fast unsichtbar, aber ich persönlich werde das garantiert nicht wieder ausprobieren.
     
  8. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 08.03.08   #8
    uuih, hätte ich nicht gedacht, aber wenn Jiko da schon schlechte Erfahrung gemacht hat, sollte man es vielleicht besser lassen. Ich habe bisher nur "Erfahrung" mit den Fenstern und die sind ja nicht lackiert sondern aus Glas. Wenn es also negative Effekte beim Lack hat, ziehe ich meinen Vorschlag SOFORT zurück.

    Danke für den Hinweis Jiko :great:
     
  9. Vokalistus

    Vokalistus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    70
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 08.03.08   #9
    Na ja... auch auf Glas wird das irgendwann trocken, hart und ist schwer abzubekommen :rolleyes: Dann noch der empfindliche Lack :(
     
  10. RodeoRadio

    RodeoRadio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    7.07.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Usingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.08   #10
    Hi,

    da ich beruflich hier und da mit einer Druckerei zu tun habe, habe ich dort mal meine Wünsche geäußert, ein paar Dateien bzw. Grafiken gemailt -- und bereits der erste Entwurf sieht klasse aus. Man hat mir dort auch ein adäquates Material empfohlen. Aller Wahrscheinlichkeit nach werde ich das wohl (von diesen Fachleuten) herstellen lassen. Bin sehr gespannt und gebe Euch beizeiten Bescheid wie es geworden ist.

    @Jay
    Wie kann ich denn hier bzw. in einem Beitrag eine Grafik einfügen?

    Dank auf jeden Fall für Eure Mühe!

    Viele Grüße
    Marc
     
  11. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.968
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 09.03.08   #11
    wenn du einen beitrag schreibst ist über dem textfeld eine leiste mit symbolen: das vierte von rechts.

    und kannst du etwas mehr über dieses material erzählen?
     
  12. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 10.03.08   #12
    Oder wenn es direkt an den Beitrag soll, dann gibt's beim Beiträge erstellen zwischen dem Textfeld und der Übersicht der alten Beiträge einen Bereich "Zusätzliche Einstellungen", wo man über "Anhänge verwalten" Bilder anhängen kann, solange die eine bestimmt Dateigröße nicht überschreiten. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping