Great Guitar Build Off 2021, nimmt jemand teil?

Georg Figel
Georg Figel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
09.02.20
Beiträge
55
Kekse
1.719
Ort
Wien
Hallo Zusammen,

nimmt sonst jemand vom Forum am "Great Guitar Build Off 2021" bzw. #GGBO2021 teil?
Das ist ein internationaler Gitarrenbauwettbewerb, gehostet von Crimson Guitars (ist evt. einigen, zumindest in diesem Unterforum, ein Begriff).

https://www.greatguitarbuildoff.com/

Es gibt einen Scratch Build (komplett selbst gebaute Gitarren) und Kit Build (aus fertig Teilen, Bausatz) Wettbewerb.

In der Scratch Build Kategorie sind überraschend viele extrem coole Gitarren.
Da könnte ich mich unmöglich entscheiden.

Ich nehme mit einem Kit Build Teil. Da gibt es zum Glück nur 105 Teilnehmer, aber es gibt auch dort einige sehr coole Gitarren.

Mein klarer Favorit bei den Kit Builds ist dieser hier (nicht mein Eigener :LOL:):
https://greatguitarbuildoff.com/products/israel-peral-nieto
27547453-fc866f35-e97f-483c-b624-33b320decc9e-2-IMG_20210522_185445_540x.jpg



Ich würde mich aber auch über eine Stimme freuen :D (man muss auf das Herz Icon klicken, danke):
https://greatguitarbuildoff.com/products/georg-figlhuber
(mein Build Video ist dort ebenfalls verlinkt)

Es ist eine SG im Design vom "Epsilon Project" aus GTA V. Mit Blattgold Inlays, Scallops, lackierten Hals usw.


 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
ChP
ChP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
17.12.17
Beiträge
911
Kekse
600
Hab noch nie davon gehört, aber es gibt dort viel schöne Ideen zu sehen.

Kifflom✋
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Salty
Salty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
23.04.20
Beiträge
1.250
Kekse
3.858
…sind ein Paar Interessante Stücke dabei. Einsendeschluss ist schon rum, sonst hätten hier bestimmt ein Paar der Bauer mitgemacht.
 
Georg Figel
Georg Figel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
09.02.20
Beiträge
55
Kekse
1.719
Ort
Wien
^^den Wettbewerb wird es in 2022 wahrscheinlich wieder geben.

Ich hoffe auch mit ein paar Verbesserungen an der Organisation und dem Ablauf, denn diese erste Online Voting Runde ist leider ein Popularitätswettbewerb. Wo die mit vielen Followern auch viele Stimmen bekommen und dadurch in die Top 10 Auswahl kommen, welche am Ende von einer Jury bewertet werden.

Cool wäre, wenn es umgekehrt ablaufen würde: Zuerst sucht eine Jury die Top 30 aus. Und unter denen kann dann jeder Teilnehmer (mit einem Login) ein paar Punkte vergeben (ausgenommen für die Eigene).
 
DerAnderl
DerAnderl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.21
Registriert
24.03.19
Beiträge
341
Kekse
750
Ort
München
Servus Georg!

Ich hab #GGBO2021 auf YouTube verfolgt und denke, dass man nicht nur kreativ und handwerklich geschickt sein muss, sondern vor allem ein guter Entertainer bzw. Videoregisseur, um dort erfolgreich zu sein.
Ich find's cool, dass Du mitgemacht hast, auch wenn die SG nicht mein Ding wäre. Es macht Spaß zuzuschauen. :great:
Nächste Jahr geht's weiter - ich bin schon gespannt! Ich wünsche Dir viel Erfolg!

LG, Anderl
 
Georg Figel
Georg Figel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
09.02.20
Beiträge
55
Kekse
1.719
Ort
Wien
Hallo Anderl,
danke für's anschauen :)
Ich glaube es ist oft das Gold, das nicht alle mögen.
Ich hoffe, dass ein gutes Video zu haben, bei der Juryentscheidung miteinbezogen wird. Denn der Großteil der Teilnehmer haben sehr langatmige Videos. Wo z.B. erstmal 8 Minuten langsam erklärt wird was man vor hat.
Oder es sind überhaupt 5 Videos zu je 20 Minuten usw. Aber lernen kann man trotzdem viel. Ich habe gelernt... dass ich mir eine Dekupiersäge kaufen sollte :D

Das unterhaltsamste Video ist jedoch das hier:
Verkleidet als Ben Crowe (der Gitarrenbaumeister von Crimson Guitars/Wettbewerb Veranstalter).

lg, Georg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
ChP
ChP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
17.12.17
Beiträge
911
Kekse
600
Ich finde die Idee eine Gitarre zum Epsilon Programm zu bauen, hast du perfekt umgesetzt. Gerade das Blattgold passt da perfekt rein. Allerdings ist die Schnittmenge zwischen Gitarrenbauern und GTA Spielern wahrscheinlich nicht groß genug für realistische Siegchancen.
 
Tomcat
Tomcat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.21
Registriert
21.08.03
Beiträge
452
Kekse
1.597
Ort
Frankfurt
Herzlichen Glückwunsch zur Top 10 Platzierung!
 
Georg Figel
Georg Figel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
09.02.20
Beiträge
55
Kekse
1.719
Ort
Wien
^^danke :)
Es war insgesamt ein sehr spannender Wettbewerb. Es gab ein paar Macken in der Organisation, aber nächstes Jahr sollte alles etwas ausgereifter sein.

Wenn ich hier lese was ich am "05.07.21" gepostet hatte :LOL: Leider spielten die Build-Videos keine große Rolle.
Nur 2 der Juroren scheinen sich die Videos angesehen zu haben, Guns and Guitars and BigDGuitars. Das waren dadurch auch die einzigen Juroren die interessantes Feedback gegeben haben.
Von denen ein ausführliches Feedback zu hören war für mich das beste an dem ganzen Wettbewerb, denn ich bin seit langer Zeit Subscriber von beiden.

Die anderen Juroren schienen sich nur die Fotos durchgesehen zu haben um ihre Top 5 auszusuchen, um dann jeweils "amazing" udgl. zu sagen.

Nächstes Jahr will ich wieder mitmachen. Ich habe schon 3 Projekt-Kandidaten. Aber es ist schwer einzuschätzen mit welcher Strategie man die besten Chancen hätte. Den Kit Wettbewerb gewann eine sehr coole "Freaky" Gitarre und den Scratch Build Wettbewerb hingegen eine super verarbeitete "natur/holz/ölfinish" Gitarre.

Ich finde die Idee eine Gitarre zum Epsilon Programm zu bauen, hast du perfekt umgesetzt. Gerade das Blattgold passt da perfekt rein. Allerdings ist die Schnittmenge zwischen Gitarrenbauern und GTA Spielern wahrscheinlich nicht groß genug für realistische Siegchancen.
Immerhin hatte eine Person "Kifflom" in den Kommentaren des Mary Spender Jury Video gepostet. Also zumindest eine Person als Schnittmenge :LOL:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Titan-Jan
Titan-Jan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.09.21
Registriert
19.04.11
Beiträge
739
Kekse
16.284
Ort
am Bodensee
Interessantes Fazit! An sich hätte ich vlt mitgemacht aber ich hab's einfach nicht rechtzeitig mitgekriegt. Nächstes Jahr vlt... gut zu wissen, dass das Video nicht so hoch zu gewichten ist... ist ja (wenn man es gut macht) ein riesiger zusätzlicher Aufwand zum eigentlichen Gitarrenbau.
 
Georg Figel
Georg Figel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
09.02.20
Beiträge
55
Kekse
1.719
Ort
Wien
^^ich werde nächstes Jahr einfach einen Thread machen, sobald der Wettbewerb angekündigt wird :)
Wahrscheinlich wird es ca. im März 2022, oder so, losgehen.

Ja, der Videoaufwand kann sehr ausarten. Vor allem da manche eine super profesionell aussehende Doku von ihrem Build drehen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben