Green Day Sound mit Multieffekt Pedal

von TimTimTim, 02.08.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. TimTimTim

    TimTimTim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.16
    Zuletzt hier:
    31.07.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.08.16   #1
    Hey Leute, ich habe mal versucht mit dem Stomplab IG von Vox einen Green Day Sound zu "konstruieren", bin aber nicht weit gekommen. Daher frage ich hier mal, ob jemand, der selbst das Gerät hat oder sich auskennt, mir einen Sound basteln oder mir Tipps geben kann

    Vorbild:
    http://youtube.com/watch?v=Ee_uujKuJMI

    Stomplab IG Anleitung:
    http://www.voxamps.com/uploads/SupportPage_Downloads/SL_IG_OM_EFGS2.pdf
    (Effekteinstellungen ab Seite 50)

    Ich spiele eine Fender Strat und benutze zuhause den Orange Crush 12L.

    Ich weiß, dass die Frage etwas schwammig gestellt ist, vielleicht kann mir aber trotzdem jemand helfen ^^

    Danke :)
     
  2. A160

    A160 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.15
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    197
    Erstellt: 02.08.16   #2
    der youtube link geht nicht
     
  3. TimTimTim

    TimTimTim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.16
    Zuletzt hier:
    31.07.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.08.16   #3
    Danke, ist gefixt
     
  4. A160

    A160 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.15
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    197
    Erstellt: 03.08.16   #4
    alles klar, der Introsound soll n kleiner Amp voll aufgerissen sein, also Bässe raus ist schon mal ein Anfang. Sonst ist der Greendaysound relativ mittig und garnicht mal so viel Gain. Irgendwo auf Youtube findest n Rigrundown, in dem die Tontechniker bisschen was drüber erzählen, da solltest was mit anfangen können.
     
  5. Richie_Stevens

    Richie_Stevens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.346
    Erstellt: 07.08.16   #5
    Also als alternativer Tipp:
    Ich spiele mit der Highgain-Zerre (Ultra-Kanal H&K Switschblade), die ich immer nutze, drehe die Lautstärke an der Gitarre (egal welche) auf einen Tick weniger als die Hälfte und Schrammel zum Anschlagen mit den Fingern über die Saiten. Das hört sich dann für mich sehr ähnlich wie der Sound von American Idiot an.
    Und das ist jetzt nicht despektierlich gegenüber Green Day gemeint, sondern ich freue mich, dass ich so einfach dem Sound nahe kommen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping