Grindcore ruels your mind

von chief sheriff, 05.03.05.

  1. chief sheriff

    chief sheriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    13.02.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 05.03.05   #1
    hallo kinder
    ich weiss nicht was los ist aber in lezter zeit haben es mir double base und hartes geküppel angetan und auf dem plattenteller dreht sich kung fu rick und hewhocorrupts aber des reicht mir nicht.

    kennt ihr weitere gute grindcorebands?
    (ja ja ich weiss der thread müsste eigentlich ins metalforum aber ich hab kein bock auf irgendwelche blackmetal scheisse)
     
  2. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 05.03.05   #2
    Assück!!!!!
     
  3. sonofdeath

    sonofdeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 05.03.05   #3
    Hehe, Hewhocorrupts sind lustig!
    Also hier ein paar Grindcore Bands
    Regurgitate
    Inhumate
    Nasum
    Carcass
    Napalm Death
    Isacaarum (Grind meets Impaled Nazarene)
    Waco Jesus (Brutal Death/Grind)
    Mindflair (Powerviolence)
    Kent Brockmann (Crustcore/Powerviolence)
    Fleshless
    Impetigo
    Squash Bowels

    dürfte denk ich erst mal langen.
    Viel Spaß beim durchhören!
     
  4. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 05.03.05   #4
    pig destroyer

    und die großartigen excrementory grindfuckers :)

    www.excrementory.de anchecken, unglaublich geil :)
     
  5. sonofdeath

    sonofdeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 06.03.05   #5
    Was schreib ich den für Zeugs wenn ich betrunken bin???
    @Mods: Der Beitrag kann gelöscht werden
     
  6. l?kedep?nk

    l?kedep?nk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    20.10.05
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #6
    versuchs ma mit insision
     
  7. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #7
    hi Chief


    genau das habe ich doch schon ewig propagiert.
    Kungfu Rick sind Gott :) (und im Roxy kannst du die LIveplatte ordern, haha :D )

    wie wäre es mit Rotten Sound und natürlich Yacöpsae?

    Ich denke dass der Grind-Thread ganz gut in das Punk-Unterforum passt da Grind wohl mehr mit sowas zu tun hat als mit Pandabärchen.
     
  8. chief sheriff

    chief sheriff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    13.02.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 06.03.05   #8
    jep grindcore passt sehr gut hier rein.
     
  9. branovis

    branovis Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 09.03.05   #9
    aber zb:

    Mindflair
    Kent Brockmann kung fu rick
    Yacöpsae (sic!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

    passen mehr schlecht als recht hier rein.

    folgende sind die essentiellen grindcore-bands:

    napalm death (bis 1989)
    terrorizer
    carcass (bis 1990)
    repulsion (insofern als grind bezeichenbar - waren aber für die entstehung wichtig, gleiches gilt für siege und tausend andere bands)
    Agathocles (mince-begründer)

    was danach kam ist der auflistung zu mühselig, es seien noch unseen terror, defecation, nausea (la) und righteous pigs genannt (wobei die sich auch teils anders einordnen lassen...)
     
  10. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 09.03.05   #10
    Hast du ´nen Sockenschuß? Die Hartwork (1993) ist der volle Wahnsinn!!! :rock:
     
  11. sonofdeath

    sonofdeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 09.03.05   #11
    Zu dem Zeitpunkt ging das Ganze aber in Richtung Deathmetal. Grindcore ist auf der Platte nicht mehr so stark vertreten.
     
  12. sonofdeath

    sonofdeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 09.03.05   #12
    Das war mir schon klar dass die Bands keinen Grind spielen (hatte ich auch hingeschrieben). Aber als ich Hewhocorrupts gelesen habe musste ich irgendwie an die ganze Knüppelpunk/Powerviolence Ecke denken.


    Noch ein paar Bands:
    Misery Index
    Pig Destroyer
    Agrophobic Nosebleed
    Devourment (ja, ich weiß: Brutal Death. Aber da herrscht eh ein fließender Übergang)
    Prostitute Disfigurement (s.o.)
    Obituary (s.o.)
    Brodequin (s.o.)
    Extreme Noise Terror
     
  13. branovis

    branovis Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 09.03.05   #13
    eben, die heartwork (1994!) war eine der ersten melodic death metal platten - aber keine spur grindcore mehr.
    und metal höre ich nur bis ca. 1991 :p (wobei carcass manchmal eine ausnahme stellen, einfach weil sie ganz gut sind - bloß halt leider viel zu sauber, wie alles in den 90ern...)
     
  14. chief sheriff

    chief sheriff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    13.02.06
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 09.03.05   #14
    die japanischen kampfhörspiele sind auch sehr gut.
     
  15. branovis

    branovis Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 09.03.05   #15

    uaaah, die neuen E.N.T. sind doch grausam. die alten dafür umso geiler (450 millions animal are murdered in britain every year To be shoved down your throat and shat out of your arse MUUUUUUUURDEEEER!), aber da waren sie noch crust-core. ab 1991 werden sie unbrauchbar, das letzte gute ist ihre kooperation mit KLF.
     
  16. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.05   #16
    der Videoclip ist trotzdem 1a :D
     
  17. pamparius

    pamparius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    17.03.11
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.05   #17
    BRUTAL TRUTH - Extreme conditons demand extreme responses
    für mich DIE Grindplatte überhaupt!
     
  18. branovis

    branovis Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 10.03.05   #18
    oh ja. von brutal truth sind das erste demo, die erste 7" und die erste 12" richtig gut. danach werden die aber langweilig und ich muss auch sagen, dass die erste schon arg sauber ist...
     
  19. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 17.01.08   #19
    Cock and Ball Torture ist grossartig,
    Regurgitate war ja schon genannt. und sonst Pig Destroyer, The Berzerker, Japanische Kampfhörspiele oder wecamewithbrokenteeth
     
  20. Anark-oi!

    Anark-oi! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    535
    Erstellt: 18.01.08   #20
    er wird zwei jahre später immer noch suchen. :rolleyes:

    edit: oder drei jahre, wir haben ja 2008 :D
     
Die Seite wird geladen...